Schlagwort-Archive: Erde

Ping Pong 067

PING 067 ULLI AN GERDA → EIN MEER IST ALLE MEERE, EIN … PONG 067 GERDA AN ULLI  → … EIN SATZ IST ALLE SÄTZE.   PING 068 GERDA AN ULLI → WENN FEUER, WASSER, LUFT UND ERDE SICH VERBINDEN … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Dinge ans Licht heben (10): Glaskugel

Diesmal war das Ding, das ich ans Licht hob, nicht klein, sondern recht groß und leider auch ziemlich schwer: ein runder gläserner Briefbeschwerer mit vielen eingeschlossenen Luftblasen, der auf einem Schrank ein lichtfernes Dasein führte. Es würde nicht leicht sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 30 Kommentare

Weiteres zur Formensprache Natur, Mensch,Technik: Himmelsausschnitte

Wo immer ich bin, schaue ich in den Himmel. Weit will ich ihn, die Erde überspannend. Aber überall ist er begrenzt. In den Städten anders als in der Natur, in den Bergen anders als am Meer, in den alten Städten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Kunst zum Sonntag, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Technik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Alphabet der Materialien: E wie Ebenholz, Eisen, Elfenbein, Erde

Da der Zwerg schmollt, habe ich endlich wieder Zeit, mich meinem Alphabet der Materialien zuzuwenden. Schon lange wartet es auf Fortsetzung. Gezeichnet habe ich die E-Materialien allerdings bereits, und das ist durchaus kein Zufall. Denn die Frage: „Welche Materialien umgeben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Skulptur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Eine fragwürdige Kata-Strophe (abc-etüden)

Hier noch eine letzte Etüde zum vor-wöchentlichen 3-Wort-Geschichten-Erfinden, das Christiane betreut, lz graphisch gestaltet, mit einer Wortspende von redskyoverparadise. Auf geht’s!   Der Kata-Strophen-Philosoph Fragwürdig, so sprach er, sei das Verhalten der Menschheit im Allgemeinen Fragwürdig die Wirtschaft, sie diene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Dichtung, Katastrophe, Krieg, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Frühling allüberall

„Auch wenn ihr allen Blumen die Köpfe abhaut,“ meinte Pablo Neruda, „der Frühling kommt doch wieder.“ –  Ja, er kommt. Er ist schon da. Gestern  tobte ein heftiges Unwetter über unseren Köpfen, der Himmel verfinsterte sich und Regenmassen stürzten auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Feiern, Kunst, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Immer wieder …. (Wechsel der Jahreszeiten)

Wilhelm Busch Stets muß die Bildnerin Natur Den alten Ton benützen In Haus und Garten, Wald und Flur Zu ihren neuen Skizzen.   Wenn wieder der Sommer übergegangen ist in den Herbst …. und wieder der Herbst in den Winter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Methode, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Kristallbildungsprozess – eine Fantasie

Wie bilden sich Kristalle im Erdinneren? Wie ist es möglich, dass im finsteren Schoß der Erde diese wundersamen Gebilde gedeihen? Nach dem Lichte drängen sie ja, Lichtwesen sind sie! Das Licht wird durch sie erst vollständig sichtbar in all seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Zugvögel

Die Zugvögel tragen die Farben der Landschaften in ihrem Gefieder.  Grenzpfähle kümmern sie nicht.  Sie fliegen in den hellen Morgen hinein und … … sie fliegen, wenn das Licht schwindet. Sie fliegen über abgeerntete Felder und aufgebrochene Äcker, gen Süden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Leben, Reisen, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Montags ist Fototermin: Meer, Gebirge, Wolke

Ich bin in Athen, das Meer ist meinem Blick entschwunden, aber es ist in mir. Das hohe Gebirge ist von mir fortgerückt, aber ich trage es in mir. Ich erinnere mich: ich schwebte als kleine weiße Wolke über der dunkelnden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare