Archiv der Kategorie: Projekt Adventskalender

Der fröhliche Adventskalender im Überblick

Vierundzwanzig Tage lang habe ich jeden Tag ein Türchen aufgemacht. Langsam erst kam ich hinter die Geheimnisse des Kalenders. Nun beschaue ich ihn mir noch einmal mit geöffneten Türchen, denn ich mag mich nicht sang- und klanglos von ihm trennen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Fotocollage, Kunst, Leben, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 24. Tag

DER VIERUNDZWANZIGSTE DEZEMBER Das Ende der Adventszeit ist nun erreicht. Das letzte Türlein geht auf. Es ist der winzige Kopf des Neugeborenen, um dessenwillen die Geschichte ja überhaupt erzählt wurde und wird. Dieses winzige Menschenkind hat unsere Erde umgewandelt. Etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Fotografie, Leben, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , | 26 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 23. Tag

DER DREIUNDZWANZIGSTE DEZEMBER Der glutrote Engelsflügel über Marias Haupt trägt die No 23.Er segnet nicht nur, er stellt auch eine mächtige Forderung auf, der Maria nicht widersprechen kann und darf. Du bist gesegnet – sagt der Engel. Du bist geopfert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Katastrophe, Leben, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Der schreckliche Adventskalender: 22. Tag

DER ZWEIUNDZWANZIGSTE DEZEMBER Leider muss ich nun doch noch mal ein Türchen dieses Kalenders  öffnen. Dabei wollte ich das so schwierig errungene vorweihnachtlichen Wohlgefühl nicht gefährden. Aber aktuelle Nachrichten über die zunehmende berufliche Vernichtung von Kritikern der Corona-Politik wollen ans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Erweiterung des Debattenraums, Erziehung, Leben, Politik, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 21. Tag

DER EINUNDZWANZIGSTE DEZEMBER Die gold aufblitzende Flügelspitze des Engels über Maria  öffnet uns das 21. Türchen. Heute ist Wintersonnenwende, und ein erster Strahl des wiederkehrenden Lichts hat sich  im Engelsflügel verfangen.  Es ist nur ein winziger Lichtsplitter. Noch weiß der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Projekt Adventskalender, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 20. Tag

DER ZWANZIGSTE DEZEMBER O, auch der zweite Flügel des Engels über Joseph hat ein Türchen, und das soll ich jetzt öffnen. Wieder ist es  lindgrün. Was mag den einen Flügel wohl vom anderen unterscheiden? Der über Josephs Haupt schwebende Flügel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Leben, Natur, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Der (schreckliche) Adventskalender, 19. Tag

DER NEUNZEHNTE DEZEMBER Heute, am 4. Avent, ist für mich die Zeit gekommen, bei einigen meiner Mitmenschen Abbitte zu tun. Ich habe oft Bitteres und Furchteinflößendes hinsichtlich der Corona-Politik geäußert, ohne ausreichend zu bedenken, was das in den Seelen anderer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erweiterung des Debattenraums, Feiern, Leben, Meine Kunst, Politik, Projekt Adventskalender, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 37 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 19. Tag

DER NEUNZEHNTE DEZEMBER Hand und Fuß hat Joseph, der Zimmermann. Wie alles an ihm, so flößt mir auch sein Fuß Vertrauen ein, Er erdet, was da so zart geboren wird, was da so beflügelt über den Häuptern schwebt. Seine Solidität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Projekt Adventskalender, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Der schreckliche Adventskalender, 18. Tag

DER ACHTZEHNTE DEZEMBER „Anfang Januar soll im Bundestag die erste Debatte zur Einführung einer allgemeinen Impfpflicht gegen Sars-CoV-2 starten und Februar oder März soll es dann soweit sein. Die Zustimmung von Medien und Politik ist groß, ein Kurswechsel eher unwahrscheinlich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Erweiterung des Debattenraums, Erziehung, Katastrophe, Politik, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 18. Tag

DER ACHTZEHNTE DEZEMBER Draußen stürmt und regnet es, und die Parnitha westlich von Athen, die der Schnee in der Nacht weiß gefärbt hat, bleibt für mein Auge unsichtbar. Wie gut also, dass das 18. Fenster Licht und Wärme verspricht. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Natur, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare