Schlagwort-Archive: Maria

Altes Portrait: Annäherung No. 6 (Maria)

Und wieder habe ich ein Portrait aus dem Stapel gezogen. Das klingt einfacher als es ist. Denn die alten Bilder sind hoch gelagert und dicht neben- und übereinander gestapelt, teilweise mit einander verkeilt, und wenn man mühsam eins rauszieht, kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 23. Tag

DER DREIUNDZWANZIGSTE DEZEMBER Der glutrote Engelsflügel über Marias Haupt trägt die No 23.Er segnet nicht nur, er stellt auch eine mächtige Forderung auf, der Maria nicht widersprechen kann und darf. Du bist gesegnet – sagt der Engel. Du bist geopfert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Katastrophe, Leben, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 22. Tag

DER ZWEIUNDZWANZIGSTE DEZEMBER Noch ein Türchen öffnet sich in Marias Gewand. Es ist schon das dritte.  Es erstaunt mich, wieviel Wert auf die Hülle der Gottesmutter gelegt wird. Dieses Mal  ist es das zurückliegende Bein. Was es uns wohl Neues … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die schöne Welt des Scheins, Erziehung, Fotocollage, Geschichte, Leben, Politik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 4. Tag

DER VIERTE DEZEMBER Hinter Marias rötlichem Gewand verbirgt sich ein feuriges Herz – so dachte ich. Als ich das Türchen öffnete, schlug mir die Glut des Kaminfeuers entgegen. Die Flammen aber bildeten eine Krone mit einem funkelnden Stern im Zentrum

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Projekt Adventskalender, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Das Fest der Panagia – ein heiterer Tag

Der 15. August ist nicht nur der Höhepunkt des Sommers, sondern auch eines der beiden höchsten Feste der griechischen Christenheit, das Ostern des Sommers. Heute wird die Panagia (die Allerheiligste) geehrt, auch Theotoko (Gottesgebährerin) genannt und mit vielen zärtlichen Beinamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Erziehung, events, Feiern, Fotografie, Leben, Musik, Natur, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Neue Legearbeit: Stall mit angebauter Kirche, oder Wir sitzen in einem Boot

„Stall mit angebauter Kirche“ oder: „Wir sitzen in einem Boot„. Neue Legearbeit aus denselben nun schon bekannten Schnipseln. Eigentlich war es ja eine Höhle. Darin gab es Stroh und eine Futterkrippe für Schafe und Ziegen. Immer noch besser als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Feiern, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Samstags ist Märchenstunde: Rapunzel in Afrika – neu erzählt

  Rapunzel in Afrika – neu erzählt und bebildert Vor langer Zeit lebte in einem fernen Land, das man Afrika nennt, eine Frau namens Eva. Die war schwanger. Und wie sie das Kind in ihrem Leib wachsen fühlte, überkam sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Märchen, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

Artemis

„Mancherorts sind im Christentum Maria-Kapellen gebaut worden, wo in alter Zeit ein Heiligtum der Göttin war.“ Jenny-Kappers, T., Muttergöttin und Gottesmutter in Ephesus – Von Artemis zu Maria, Zürich, 1986, S. 70. Ja, so ist es. Das Material, aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Katastrophe, Methode, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare