Schlagwort-Archive: Traum

Am Lykabettos (Zeichnung und Foto – Überblendung)

Am Fuß des Lykabettos spazierten wir heute, viele Stufen gings hinauf. Aber das lässt sich gut aushalten, wenn sich die schönen Ausblicke aneinanderreihen und sich über allem ein blau-weißer Himmel spannt. Recht weit oben machten wir ein Päuschen mit Kaffee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Noah, der Träumer (Myriades Impulswerkstatt)

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2021/04/02/einladung-zur-impulswerkstatt-april/   Noah sitzt gern am Wasser und füttert die Vögel. Mit den Vögeln kommen die Träume. Kommt ein Riesenschuh. Den besteigt Noah und schaukelt davon. Kommen zwei Pinguine und wollen mitreisen. Zwei Vögel begleiten das Boot, die Arche Noah. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Fotocollage, Fotografie, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Haltose Hüte (kata-strophale abc-etüde)

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/04/04/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-14-15-21-wortspende-von-ludwig-zeidler-und-irgendwas-ist-immer/ „Haltlose Hüte sind ein Graus, sie fliegen mit dem Winde fort Für jeden Menschen brauchts ein Haus Für jeden Hut nen festen Ort Der Hut ist für den Menschenkopf und mag nicht ohne sein Wie Deckel für den Henkeltopf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Dichtung, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

Fotocollagen (5): Wüstentraum

Veröffentlicht unter Collage, Fotocollage, Kunst, Leben, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Traumdeutung im Beratungsprozess (mit Skizzen)

Sophia (Name geändert) erzählt mir am Ende einer therapeutischen Sitzung einen Traum.  Was, so will sie wissen, bedeutet dieser Traum? Nun bin ich keine Traumdeuterin, sondern so etwas wie eine Lebensberaterin und Therapeutin. Dabei arbeite ich mit verschiedenen Instrumenten, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Methode, Philosophie, Psyche, schreiben, Therapie, Trnsformation, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

R-, B-, TR-, S-, SCH-AUM mit Lyrifant

Der heilige Laut der Inder A-U-M: Urlaut der Weltentstehung, dessen Kraft jeder spürt, der ihn einmal gesungen hat, allein oder in Gruppen – er klingt auch im  russischen Kunstwort Z-AUM mit (zu sprechen mit weichem S). Und das ist natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Philosophie, Psyche, Schrift, Träumen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

II Die Hohepriesterin (Legebild-Collage)

Einer heranreitenden Gefahr kann der Mensch auf sehr verschiedene Weise begegnen. In dieser Serie teste ich aus, wie sich archetypische Haltungen, die im Tarot ihren Ausdruck gefunden haben, in der heutigen Situation ausmachen. Wie fühlt es sich an, als Narr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Collage, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

abc etüde: Eine Tigerstory (Kata-Strophen)

Der PapierTiger, der die abc-Etüden grad aufmischt, trabt auch durch meine Gedanken und Träume. Die Bilder zur Story waren diesmal vor dem Text fertig. Danke, Christiane, danke Donka vom Blog OnlyBatsCanHang.   Eine Tigerstory In einem Laden bei Baden Baden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Collage, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Reisen, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Reise nach Herculaneum: verschachtelte Stadt, blühende Wände

Zu Anfang des 18. Jahrhunderts stieß man zufällig auf die verschüttete Stadt Herculaneum (heute Ercolani), benannt nach ihrem mythischen Gründer, dem griechischen Heros Herakles. (Ja, ja, auch dies ist eine griechische Stadtgründung!) Fieberhaft begannen Franzosen, Briten und andere Antikenbegeisterte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Katastrophe, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Fußball-Träumerei

Die Welt ist aus den Fugen – aber wen kümmert es, wenn der Fußball kreist? Ich kreise mit, zurück zu einem Bild und Text vom 1. Juli 2015. Habt Spaß, auch wenn die Anekdote mal nicht zutrifft, die besagt: „22 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, events, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Träumen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare