Archiv der Kategorie: Vom Meere

Von der Ostsee zum Mittelmeer (Ules Schnipsel)

Ules Ostsee-Schnipsel haben sich ganz schnell akklimatisiert. Sie spielen mit Schaufeln am Strand und segeln auf den Wellen, sie werden zu Fischen und großblättrigem Baum. Wäre nicht das griechische Kirchlein auf dem Felsen – fast könnte man meinen, sie wären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Reisen, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Ein Silberstreif am Horizont

Du kennst das sicher: eben noch liegt ein kompakter silberner Streifen am Horizont, und schon beginnt er sich auszurollen, bis das ganze Meer ein Silbermeer ist. Dann zieht sich der Streifen wieder zusammen, vielleicht erlischt er, vielleicht aber beginnt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Natur, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Zwei Spaziergänge und zwei Kritzeleien

  Kühl und bedeckt war es am Vormittag, grad richtig für einen Spaziergang in den Feldern, die hier Olivenhaine sind. Die wilde Iris beglückte mich wieder mit ihren zarten Blüten, die vergehen, kaum sind sie aufgeblüht. Die roten Anemonen bilden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Tiere, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Heute war Fototermin: Am Weststrand von Kalamata

Und mit wem war ich dort? Klar, mit Tito. Der Weststrand ist schier endlos und ziemlich verwildert, ideal für Hundespaziergänger. Außer zerzausten Schilfwänden, die die Kartoffelfelder schützen sollen, ein paar angeschwemmten Hölzern, Kies und Sand gibt es nicht viel zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare

Montags ist Fototermin: Angekommen.

Ja, wir sind angekommen in der Mani. Vier Monate war das Haus unbewohnt, nun müssen erst mal Kälte und Feuchtigkeit aus dem Steinhaus vertrieben werden. Der Klemptner war da, die Heizung zu richten – sie leckte und wollte grad zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Umwelt, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 28 Kommentare

Pfützennymphe und mehr. Digitale Spielereien.

Was taten die Frauen schon immer, wenn draußen der Regen rinnt? Sie zogen sich ins Haus zurück und begannen zu spinnen … Ich nahm mir das heutige Foto von der Pfütze, in die der Regen tropft, und schaute, ob sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 29 Kommentare

Baumstamm-Skizze – und von weither grüßt das Meer

Während meiner täglichen Hunderunde im Stadtwald kam heute nur eine Skizze von einem umgefallenen und vermodernden Stamm zustande – die aber recht ausführlich, denn ich konnte mich auf den Stamm setzen, während ich zeichnete. Der Schnee ist verschwunden.  Tito genoss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 25 Kommentare

Inktober 12 WHALE (Wal)

#inktober and  #inktober2018. 12 WHALE (Wal) Diesmal zeige ich eine Legearbeit, die ich mehrfach umformte. Ich weiß, ich weiß, eigentlich sollte ich zeichnen. Vielleicht tue ich es noch und schaffe für all diese inktober Wörter eine neue einheitliche Serie – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, inktober, Legearbeiten, Meine Kunst, Tiere, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

FLOWING (fließend, strömend)

#inktober and  #inktober2018. 10 FLOWING (fließend, strömend) Das heutige Wort bei inktober ist FLOWING – also fließend, strömend. Wie aber kann man das im Bild darstellen? Doch wohl, indem IRGENDETWAS strömt oder fließt, wodurch dies Strömen sichtbar wird: Wasser, Gewänder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, inktober, Meine Kunst, Methode, Natur, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Nach dem Sturm

Heute vormitttag inspizierte ich die Schäden, die der „Medicane Zorbas“ an der Küstenstraße und bei der Taverne „Babis“ hinterlassen hat. Nichts Dramatisches, aber natürlich für die Betroffenen unangenehm. In anderen Teilen des Landes sieht es schlimmer aus, insbesondere dort, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Katastrophe, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 23 Kommentare