Schlagwort-Archive: Familie

Restbestände. Zeichnung und Fotos 2019-07-15

Die Wohnung, die mein Schwager Dimitris vor einem halben Jahr sterbenskrank verließ, ist nun fast leergeräumt. Die Balkontür, vorher zugemauert mit Büchern jeder Art, steht offen, ein leichter Wind bewegt die Gardine. Zwei Laster mit Bedrucktem sind bereits weg. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 46 Kommentare

Zeichnung: Bei den alten Mandelbäumen

Ein schöner Juni-Abend. Wahlsonntag – schon wieder -, die Menschen entspannt. Ich setze mich bei den Mandelbäumen an einen Tisch aus einfachen Holzbrettern, zwei Herzen sind hineingeschnitten. Ich zeichne die alten Bäume, deren Borke von gelben Flechten überzogen ist. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Upps! Bearbeitete U-Bahnskizzen nachgeliefert!

Heute Nacht habe ich mir viel Mühe mit der Auswahl und Anordnung der bearbeiteten Metro-Skizzen gegeben. Und jetzt sehe ich: sie sind gar nicht erschienen! Wo ist das Album hin? Ich habe es versehentlich gelöscht. War ja auch schon zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Methode, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 29 Kommentare

Mein erstes Weihnachten (1942)

Gehört wohl auch in diese Tage: dass man sich zurückerinnert. Dass man, wenn man Glück hat, noch Bruder und Schwester hat, manchmal auch Mutter und manchmal auch Mutter und Vater oder gar Großeltern. Weihnachten ist für mich irgendwie: das innere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare

Die ich rief, die Geister…

Hilfe! Da habe ich nun meine Artistenfamilie in den wohlverdienten Urlaub geschickt und dachte, ich könnte mich neuen Sujets zuwenden … Doch als ich im Abendsonnenschein am Meer entlangschlenderte, bemerkte ich einige Figuren, die beim Nähertreten eine verdammte Ähnlichkeit mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Zugabe!

Wir danken sehr, dass ihr uns applaudiert, drum kommen wir noch einmal rausspaziert und zeigen unsre Künste gern den schönen Damen und den Herrn. Wir hängen uns an das Trapez und fliegen durch die Luft, ihr seht΄s! Wir lüften auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Vorhang auf für die Artistenfamilie!

Mit dem Auftritt der gesamten Artistenfamilie endet vorerst diese Show. Alle Darsteller drängeln sich auf der Bühne, wirklich alle. Die Darsteller waren Susanne Hauns Schnipsel und ein paar blaue Papierfetzen aus eigener Produktion. Und hier erscheinen die Artisten noch einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, events, Feiern, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Arbeit mit Susannes Schnipseln: „Sonntagsbummel“ und „Schöner Wohnen“

Draußen herrschen Regen und Düsternis. Da leuchten Susannes Schnipsel doppelt verführerisch. Afrikanisches gestaltet sich: eine Familie – die Mutter und die vier Töchter – haben sich Schleifen ins Haar gebunden für die sonntägliche Promenade. Die Sonne schickt ihre Strahlen heiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Zypressenfamilie (Montag ist Fototermin)

(aufgenommen in der Plaka, Athen)

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Fotografie | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Archipel

Die Temperaturen haben etwas nachgelassen, der Wind hat sich gelegt und die Zikadenmusik lässt die Luft vibrieren. Mein vorgestriges Machwerk – zunächst als „Archipel“ mit schäumenden Küstenstreifen angedacht  -, wurde schließlich zu einer Familie, die zum sonntäglichen Kirchgang eilt. Wenns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Natur, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare