Schlagwort-Archive: Skizze

Gemeinsam zeichnen (6)

Heute waren wir sieben, sechs Frauen und ein Mann, um uns gegenseitig zu portraitieren. Drei Teilnehmerinnen kennt ihr schon: Poppy, Magda und Gerda. Die anderen waren neu: Soula, Kokkonia, Maria, Dimitris. Kokkonia hat schon Erfahrung mit dem Portraitieren, die anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Lichtquellen von vorn beleuchtet (Bleistiftzeichnung)

Heute habe ich das gestrige Thema wiederholt, doch die Beleuchtung ist anders. Gestern war Tag, das Fenster hell, und die Dinge standen im Gegenlicht. Heute herrschte hinter dem Fenster die Nacht, und die Dinge wurden durch Kunstlicht von vorn beleuchtet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Materialien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Freitag: Dialoge erfinden

Schade, dass die Dialog-Etüden, die ich im März (hier) anregte, so schnell versandet sind. Natürlich bin ich selbst dran schuld. Ob ich sie mit dieser flüchtigen Skizze wohl wieder anregen kann? Ich würde mich freuen, wenn sie dich zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Waldstück

Eine Baumgruppe. Mild das Licht, schummrig fast. Bäume und Büsche stehen nicht vereinzelt, als mächtige Individuen da, sondern sie sind verwoben miteinander und mit der Erde, dem Himmel.  Sie leben im wässrigen Element, sind im Fluss, wachsen, flüstern. Bilden ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Von Freitag zu Freitag: Dialoge erfinden (2)

Der Start in die Dialogerfindung war erfreulich vielversprechend. Ihr erfandet Zweizeiler, längere Szenen und witzige Wortspielereien, machtet euch ernsthafte Gedanken und verfasstet sogar eine richtige dialog-gesättigte Geschichte. Ergo, und weils Spaß macht, kommt hier meine zweite flüchtige Kohle-Skizze, die zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Leben, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

von Freitag zu Freitag: Dialoge erfinden

Mir macht die Anregung durch lz’s abc etüden sehr viel Spaß, und da dachte ich, ich könnte auch gelegentlich solche Anregung anbieten. Nicht für eine Geschichte, auch nicht für ein Gedicht, sondern für einen Dialog. Das Theater liegt ja sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 42 Kommentare

Menschliche Beziehungen skizzieren

In letzter Zeit versuche ich wieder vermehrt, mit meinem Zeichenstift oder Kugelschreiber menschliche Beziehungen zu beobachten. Ich sehe vor mir ein Paar auf einer Bank oder ein paar alte Männer in einem Kaffeehaus, eine Mutter mit ihrem Kind oder skandinavische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Leben, Methode, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Sommer-Etüden VII

  Viele Sommer habe ich gelebt. Viele Sommer mit Hitze, sonnengelben Feldern und dem lichten Schatten der Bäume, der Felsen. Im Laufe der Jahre wurden meine Skizzen abstrakt. Wie diese hier. Gezeichnet mit Ölkreide auf Papier, teilweise ausgekratzt, akzentuiert durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Malerei, Methode | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Sommer-Etüden VII: mit Feder und Aquarell

Noch einmal Siesta. Ich skizzierte mit der Feder und Chinatinte die Schlafenden und kolorierte gleichzeitig die entstehenden Zeichnungen mit Aquarellfarben. So konnte ich schneller und präziser Haltung und Bewegung des Körpers sowie die Farbwerte notieren. Manchmal dominiert die Federzeichnung, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Malerei, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Aus Anlass Pina Bausch/Igor Stravinsky, Frühlingsopfer

Bei https://meinexperimentlebenblog.wordpress.com/ sah ich eben ein link zu einem Ballett von Pinas Bausch. Ich konnte es nicht öffnen, da es „in Ihrem Land“ (dh in meinem Griechenland) „leider nicht zugänglich ist“. Aber ich habe bei meiner Aufräumerei eine kleine Bleistiftskizze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare