Schlagwort-Archive: alltägliches Zeichnen

Tägliches Zeichnen fortgesetzt (2): Ölbaum und Rückwand des Ateliers

Noch eine Pappe fand sich, halb so groß wie die andere, aber immer noch von gut geeignet für eine großzügige Kohlezeichnung. Sie ist blaugrau, was man auf der bei Lampenlicht fotografierten Zeichung (1) nicht erkennt, wohl aber bei der bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Eingang meines Ateliers: Tägliches Zeichnen fortgesetzt

Eine große graue Pappe ist wertvoll, auch oder gerade mit einer ausgewischten Zeichnung darauf. Ich entschloss mich, darüber einen anderen Ausgang zu zeichnen: den meines Ateliers. Wie man sieht, ist der Kontrast von Innen und Außen nun gemildert und fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

Zeichnen aus der Erinnerung und vor Ort. Einkaufszentrum. (Tägliches Zeichnen)

Heute nahm ich eine sehr große graue Pappe und skizzierte, was mir vom Einkaufszentrum im Kopf geblieben war.  Jede Phase dokumentierte ich mit einem Foto. Ich war neugierig, wie sich das Bild aus der Erinnerung herausschälen und auf dem Papier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Drei Skizzen (tägliches Zeichnen)

Heute fuhren wir nach Kalamata zum Einkaufen. Das iphone hatte ich vergessen, aber in der Tasche fand sich ein winziger Block. Da ich nicht gern untätig warte, skizzierte ich, während mein Mann das Nötige einkaufte, den Ausgang des Einkaufszentrum. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Architektur, die griechische Krise, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Geschenkte Stunde (tägliches Zeichnen)

Sonntagmorgen-Idylle im Garten (blauer Kugelschreiber) Eingang zum Atelier, Samstag-Nachmittag (Kohle)

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Skizzieren im Bahnhofsmuseum (tägliches Zeichnen)

Im Eisenbahn-Park von Kalamata, wo schöne alte Loks und Waggons Kinder und Erwachsene zu Abenteuern bzw nostalgischen Reminiszenzen einladen, machte ich heute eine Pause. Ich setzte mich an einen schattigen Platz im offenen Gemeinde-Cafe und skizzierte, was ich vor mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Flüchtlinge, Leben, Technik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Tägliches Zeichnen: Scheindrucke

Sehr viel habe ich in den letzten Tagen nicht gezeichnet, aber das eine und andere doch. Zuletzt nahm ich zum Zeichnen einen schwarzen Filzstift mit zwei Enden – mit einem dünnen und einem mittleren Malfilz. Denn mir stand der Sinn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Meine Kunst, Methode, Technik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Skizzen von unterwegs: Dimitsana und Karitaina

An diesem Wochenende habe ich viel gezeichnet: Häuser in Dimitsana, eine Szene im Kirchlein Ag. Paraskevi, während draußen der Regen herunterrauschte, die Dreiecksform des Dorfes vor dem sich verdüsternden Gebirge,  das Zimmer in der Pension, meine Hand mit Brille, immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Meine Kunst, Reisen, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 21 Kommentare

Skizzieren auf meinem Rentenbescheid (tägliches Zeichnen)

Es war nicht geplant, heute außer Haus zu essen. Doch dann saßen wir zur Mittagszeit unter den großen schattenden Platanen einer Taverne, lauschten dem Rauschen eines Brunnens und dem Stimmengewirr im Hintergrund – dort wurde eine Kindstaufe gefeiert -, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Feiern, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Dreimal Vase auf Balkontisch (tägliches Zeichnen)

Heute habe ich eine aus dickem Glas gegossene Vase auf das rundes Balkontischchen gestellt, um sie zu zeichnen. Seit eh und je stehen zwei Zweige mit unverwüstlichen Weidenkätzchen darin. Hinter dem Tisch erscheint ein weißer Plastikstuhl, dessen Formen sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Materialien, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare