Archiv der Kategorie: Malerei

Pausenzeichen (Samothrake und alte Bilder)

Noch einmal – nach 23 Jahren Pause – kehre ich für ein paar Tage nach Samothrake zurück. Die Reise reiht sich ein in die anderen Reisen dieses Jahres: ein letztes Wiedersehen und bewusstes Abschiednehmen soll es werden. Wenn du wissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ausstellungen, Collage, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 30 Kommentare

Dora zum DrittenAchten : Selbstreflexion

„Du bist doch schon seit gestern zurück aus Deutschland. Warum erzählst du nicht endlich, was wir alles erlebt haben?“ nörgelt Dora. „Deine Leserinnen und Leser wollen endlich mal wieder was von uns hören“. Ich lächele nachsichtig. Wenn Dora wüsste, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Ökonomie, Dora, Erziehung, Fotografie, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Mythologie, Philosophie, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Impulswerkstatt Turm 2 (Assoziationen)

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2022/07/02/einladung-zur-impulswerkstatt-juli-august/ Dieser Turm hat mich gestern zu einem Eintrag impulsiert. Anonymous (ich vermute, das bist durch einen Schaltungsfehler du, liebe Myriade) protestiert im Kommentar: „Ach, was macht ihr denn da mit meinem Lieblingshochhaus ! … dieses Hochhaus ist wirklich sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Ökonomie, Collage, Geschichte, Impulswerkstatt, Katastrophe, Krieg, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Politik, Psyche, Tarotkarten-Legebilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Lust zum Malen

Heute bekam ich abendlichen Besuch von zwei befreundeten Frauen. Die eine ist in mittleren Jahren, die andere eine junge Studentin. Sie brachten eine junge lebhafte Hündin und Lust zum Malen mit. Ich habe schon lange nicht mehr gemalt, aber allerlei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Dora zum ZwölftenSechsten: Abheben zum Flug

Dora ist aufgeregt: sie fliegt ja gern, zum Beispiel vom Dach des Hauses zum Wipfel einer Zypresse – da hat sie kein Problem mit.  Als ich ihr sage, dass wir demnächst mit dem Flugzeug fliegen, ist sie Feuer und Flamme. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Erziehung, Kunst, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

farbige Filzstifte (tägliches Zeichnen)

Im Bemühen, meine Farbangst zu überwinden und wieder zum Malen zu kommen, habe ich gestern mit farbigen Filzstiften gezeichnet. Das ist ein recht kindliches Medium. Farbmischungen sind nicht möglich.  Man kann die farbigen Linien nur addidativ neben- oder übereinander legen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Malerei, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Blüte/Boot (tägliches Zeichnen, mit Farbe)

Gestern nahm ich erstmals seit sehr langer Zeit einen Pinsel in die Hand. Nicht um wirklich zu malen, sondern nur, um einer großen Kohlezeichnung Rot hinzuzufügen. Das Rot der spitzen Blütenknospenform war die Kraft, mit der ich mich anschickte, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronische Spielereien, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Dora zum FünftenVierten: Kopfstehen

Ich sitze im Atelier und grüble über einem Bild. „Was ist denn das?“ wundert sich Dora. „Das Haus steht ja Kopf!“ – „Wie die Welt, Dora.“  – „Lass mich mal machen, Gerda, ich rücke sie grade!“ Ich lächle. „Dora, liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Collage, Dora, elektronische Spielereien, Erziehung, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Tödliche Umarmung (abc-etüde)

Endlich liegen wir Armen Uns in den Armen. * Soldaten sind wir, marschiern in Armeen Über uns die Fahnen wehen. Blauweißrot Ich schlag dich tot Gelb und Blau Du Russensau. * Rauch schwebt über deiner Hütte, Arme Frau, und keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Dichtung, elektronische Spielereien, Katastrophe, Krieg, Leben, Malerei, Meine Kunst | 8 Kommentare

Dora zum SechzehntenZweiten: Geschmacksfragen

Ich habe einen Stapel großer grauer Pappen hervorgezogen, auf denen  ich vor vielen Jahren Farbstudien mit Pigmenten und Kleister gemacht habe.  Als ich gerade dabei bin, die Portraitskizzen von den anderen zu trennen, guckt Dora zur Atelierstür herein und fragt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare