Archiv der Kategorie: Malerei

Auf der Suche nach neuen Impulsen (5): Strukturvergleich

Heute stieß ich im Archiv auf ein Bild vom vorigen Juni und dachte: Hoppla! Das sind ja ganz ähnliche Strukturen wie auf der Borke, die ich beim Figurenlegen verwandte. Ausschnittweise und etwas bearbeitet tritt die Ähnlichkeit der Bild- mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Kunst, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Auf der Suche nach neuen Impulsen (4)

Gerhard von KopfundGestalt schrieb zu meinen letzten Suchbewegungen im Kommentar: „informel – selten von deiner Hand“. Das fand ich interessant, denn die Begründer der „art informel“,  besonders Wols (1913-1951)  und Jean Fautrier (1898 – 1964), gehörten lange zu meinen Lieblingsmalern. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Malerei, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Nächtliches Stillleben – Schriftzeichen gesucht (Farbzeichnung)

Zuerst entstand eine Zeichnung mit Kohle, Graphit und etwas Ölkreide auf weißem Zeichenkarton, 50 x 70 cm. Dann überarbeitete ich die Zeichnung mit Pinsel, Kleister und Pigmenten. Von Nahem sieht sie nun so aus (Detail-Aufnahmen) Ich suche nach Schriftzeichen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Brettertanz auf dem Wasser.

Auch dies Bild machte ich heute. Keine Surfbretter, keine Surfer. Sondern freie Bretter oder was auch immer sausen mit einem übermütigen „Heij!“ auf dem Wasser hinab und hinab. Zum Vergrößern anklicken.

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Unter dem Mond

Das noch nasse heutige Bild glänzt unter dem Lampenlicht, daher ist es schlecht zu fotografieren. Je nach Beleuchtung glänzt einmal mehr die linke, einmal mehr die rechte Seite des Bildes. Wenig befriedigend, aber ich will das Heutige heute zeigen. Dasselbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

„Gefäße vor dem nächtlichen Fenster“, Kohle und Pigmente auf Zeichenkarton

Hab heute abend mal wieder meine Farben hervorgeholt. Meinen ersten  Versuch will ich euch nicht vorenthalten. Draußen ist es dunkel, Licht kommt von den Lampen. Details unten.    

Veröffentlicht unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 24 Kommentare

abc-etüde: Der Traum des Architekten (Kohle und Pigmente über Folie)

Kata-Strophen-Alarm! Auch diese Woche rufen die abc-etüden zum Mitmachen auf. Christiane stellte sie auf ihre unnachahmlich charmante Weise vor, Elke Speidel spendete die Wörter „Maikäfer, leise, schreien“ und Ludwig Zeidler (lz.) illustrierte sie fein. Und hier nun mein Kata-Strophen-Alarm zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Katastrophe, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Träumen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Rückblende Malerei: „Passing by“

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Reisen | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare

Rückblende Malerei: Architektur als Himmelsspiegel

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Rückblende Malerei: Baustelle oder Lost Place?

Veröffentlicht unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare