Schlagwort-Archive: Musik

Tanz der Olivenbäume. Tägliche Zeichnung, gestern – mit Fotos, Hasapiko und Sirtaki

Wenn ich die Olivenbäume mit ihren weit ausgebreiteten Armen und knorrigen Stämmen auf dem Felde sehe, scheint mir immer, dass sie tanzen. Doch welchen Tanz? Mir kam der Hasapiko in den Sinn. Zu Hause im kleinasiatischen Griechentum, getanzt in Seemanskneipen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Feiern, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Musik, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare

Frohe Weihnachten mit griechischen Κάλαντα (Kalada)

Viele meinen, in Griechenland würde Weihnachten erst am 6. Januar gefeiert. Das ist aber ein Irrtum: Das hiesige Weihnachtsfest wurde schon lange an den westkirchlichen Termin angepasst, findet also ebenfalls morgen statt. Anders ist es in Russland, in Armenien, Syrien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Feiern, Leben, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Bouzouki-Spieler (10). Spiel mit der Raum-Illusion

Das Thema „Bouzouki-Spieler“ beschäftigt mich weiter. Ich experimentiere mit dem Bildaufbau. Heute habe ich die beim Sehen normale Illusion eines kontinuierlichen Raums zerbrochen, indem ich aus dem „Allgewebe“ (danke, Gerhard!) Teile rausgeschnitten und weiß stehen lassen habe. Dabei ging ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Methode, Musik, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Sound & Silence Experience in Korfu/Greece

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

Aufforderung zum Tanz (neues Legebild)

Heute wollte ich die neu eingegangenen Schnipsel von Ule mit denen von Ulli, Jürgen und Susanne verheiraten. Doch bevor ich das konnte, musste ich sie erst mal auseinandersortieren. Als nächstes nahm ich von Susannes, Ullis und Ules Häufchen jeweils eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Feiern, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 33 Kommentare

Regen auf Asphalt

Es regnet, es rinnt, es rauscht und strömt, es plätschert und tröpfelt. Grau in Grau ist die Welt, aber doch schön. Und der Hund muss raus, klar. Das Regenwasser rinnt abwärts – ich fotografiere es in der Fließrichtung und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Musik, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 18 Kommentare

Mit Gong und Rassel (Bleistiftzeichnung)

Hier nun die fertige Zeichnung, deren Komposition ich im vorigen Beitrag beschrieb. Sie ist ziemlich komplex geworden. Das Original ist, wie alle anderen Zeichnungen dieser Art, 50×70 cm groß, da haben die Dinge genug Platz, sich zu entfalten. Doch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Materialien, Märchen, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Tiere, Träumen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Baumstämme

Baumstämme sind für mich Zeitmesser, Rhythmusgeber. Mein Schritttempo –  mal schneller, mal langsamer – , die Baumstämme und ich bilden zusammen einen stummen Klangkörper, dem ich verzückt lausche. Sanft verschieben sich ihre senkrechten Formen gegeneinander, wenn ich an ihnen vorbeigehe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 34 Kommentare

Übersicht III: Akryll und Kohle, Sommer 2017, Neubeginn Oktober 2017

Eine dritte Übersicht über die Produktion des Sommers, die zum großen Teil zerstört wurde (einiges ist erhalten). Ich habe diesmal große Akryll- und Kohlezeichnungen bzw -gemälde zusammengestellt, ohne die Reihenfolge der Entstehung  zu berücksichtigen. Alle stammen von August-September 2017. Inzwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

„Baum, der davon träumt, eine Gitarre zu werden“

Anstatt wie sonst Früheres zu zerstören, indem ich es übermale oder zerschneide, habe ich diesmal den umgekehrten Weg gewählt: Ich legte ein früher mit Ölkreiden bemaltes Blatt senkrecht auf einen doppelt so großen weißen Karton und benutzte die euch nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Natur, Psyche, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare