Monatsarchiv: Januar 2018

Beim Zahnarzt

Ich war heute beim Zahnarzt und bin einen weiteren Zahn los. Die Schnipsel aus Jürgens Arsenal bringen die rechte Atsmosphäre herüber, so hoffe ich. Nein nein, es war nicht so grauslich, keine Angst! Aber wenn ich in einer modernen Praxis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare

We all live in a yellow submarine

Ja, wie denn nun?! Bitte ein Bild anklicken, dann geht das Album auf.

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Schrift, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Kata-Strophen über die Liebe von ER und ELL (abc-etüde)

Heute Nacht wachte ich von einer ReimmühLe im Kopf auf. Da tummeLten sich ELLs und ERRs und woLLten vermähLt werden. Und das kam so: ELke SpeideL, geborene LLienert schenkte uns drei Wörter mit vieLen vieLen Ells: SchLüsseLbLumengeLb, GraupeLn und KrÜgLein.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

12-Monatsbild. Zum Abschluss: Die Wurzelmännchen im Januar

Zuende ging nun dieses schöne Projekt von Zeilenende, an jedem letzten Sonntag des Monats ein Motiv aufzunehmen. Mein Atelier ist grad zu weit weg, und das Ersatz-Motiv, die Wurzelmännchen, sind hinter einem hohen Drahtzaun verschwunden. Ich fand sie aber doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

abc-etüde: Der Meister des Gelb.

Noch eine kleine abc-etüde, zu der Christiane eingeladen, deren Wörter Elke Speidel spendiert und deren Einladungskarte lz produziert hat. Diesmal ungereimt. Dialog über einen Maler, dessen Name gesucht wird. Wie heißt er doch gleich, der Meister des Gelb?! Was für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Person/Maske/Persönlichkeit und Inneres Kind

Wieder beschäftigen mich die Wörter  „sichtbar“ (verborgen) und „bekleidet“ (ursprünglich), die ich auf Peter Maschkes Material* entdeckte. Sichtbar ist die Bekleidung, die Maske. Im griechischen Wort für Maske (prosopeio), aber auch für Person und Gesicht (prosopo) steckt das altgriechische ops-ωψ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Kata-Strophen mit Krüglein, Graupe(l)n, himmelschlüsselgelb (abc-etüde)

Neues Etüden-Futter! Die wie immer sehr ansprechende Verpackung ist von lz. (Ludwig Zeidler), die Wortspende von https://transsilabia.wordpress.com/  (Elke H Speidel) und angeboten wird es im Laden Irgendwas-ist-immer von Christiane. Danke, danke, danke! Zu singen nach der Melodie von „Sah ein Knab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Minotaurus, Theseus und Ariadne (Picasso, Dali und Gala)

Der Minotaurus wird, so erzählte ich, durch die Opferung von Jungfrauen und Jünglingen beschwichtigt. Die kommen aus Athen, von Minos geforderter Tribut für eine Kriegsschuld. Alle neun Jahre segelt ein Schiff mit den ausgelosten Opfern von Athen nach Kreta. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, Kunst, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Pasiphae und der Stier, Minotaurus (Jürgens + Peters Schnipsel)

Schatten –  Licht sichtbar – unsichtbar, verborgen, bekleidet Das sind die polaren Begriffe, die ich aus Jürgen Küsters bzw Peter Maschkes Material herausgelesen habe und um die meine Fantasie nun kreist. Dabei entstand nicht nur das Legebild „Schatten, sichtbar…“, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, elektronische Spielereien, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Nachtrag zu „Schatten, sichtbar….“

Ich sagte, mir sei beim Legen des letzten Bildes eine Ähnlichkeit mit den griechischen Vasen-Figuren aufgefallen. Diesen Eindruck versuchte ich durch kleine Interventionen mit Fotoshop zu betonen.  

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, elektronische Spielereien, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare