Schlagwort-Archive: Licht

Was ist Wirklichkeit (Zwiebelblüte und ein bisschen Philosophie)

Ich nehme an, du hast bisher nie das Aufblühen einer Küchenzwiebel verfolgt. Ich selbst bin eher durch Nachlässigkeit drauf gestoßen: Eine Freundin, die gelegentlich das Haus putzt, hatte die zwei Blumentöpfe mit Zwiebeln vor die Hauswand gestellt – und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Dora zum AchtenFünften: Taverne

Natürlich war Dora auch in der Taverne dabei. Und wie immer bereit, Menschen mit ihren Geschenken zu beglücken. Ob der Mann hinter der Zeitung überhaupt bemerkt, dass es Dora ist, die ihm das nötige Licht zum Lesen spendet? So sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Dora noch mal zum SechstenVierten: Weiß, weiß nicht.

„Was sind das für Blumen?“ fragt  Dora und zeigt auf eine Ansammlung hübscher vierblättriger Blüten. – „Weiß nicht,“ ist meine kurze Antwort. „Und die hier?“ fragt sie angesichts einer nicht wenger hübschen Ansammlung von kleinen sechsblättrigen Sternen. „Weiß nicht“, antworte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Fotocollage, Fotografie, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Dora zum SechstenVierten: Extra-Licht

Seit Tagen fällt mir das Atmen schwer, Sand treibt in der Atmosphäre, angereichert durch den Rauch der Feuer, die die Bauern anzünden. Sie verbrennen die abgechnittenen Olivenzweige samt allem Unrat, der sich so angesammelt hat. Ab 1. Mai sind offene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Dora zum SiebzehntenDritten: Mit dem Mond

Heute Nacht um halb vier. Die Nacht ist kühl, ein merkwürdiger weicher Dunst liegt in der Atmophäre, die von einem fast vollen Mond durchlichtet wird.  Der Mond ist von einem  rötlich-gelben Hof umgeben, der außen von einem klaren farbigen Ring … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Im „Zentrum der Neuen Menschheit“ (kleine Beobachtungen)

Der verflixte achte Tag mit Will.i – modus vivendi Bei unserer Wanderung kommen wir an dem Rundbau vorbei, der leer und geisterhaft eine Anhöhe über der Küste bewacht.  Bisher kannte ich nur den ortsüblichen Klatsch über den „verrückten“ griechisch-amerikanischen Erbauer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Glasscherbenspiel, Mythologie, Natur, Psyche, Technik, Willi, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Dora zum AchtzehntenZweiten: Licht.

Ich schaue gern und fast täglich dem Sonnenuntergang zu. Es ist ein Schauspiel, das mir nie langweilig wird.  Wie sich die Farben entwickeln, verschmelzen, verlöschen – ein allmählicher Vorgang, doch zugleich rasend schnell wie die Drehung der Erde, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die schöne Welt des Scheins, Dora, Fotocollage, Leben, Natur, Reisen, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Architektur in Kalamata (tägliches Zeichnen)

Das Licht war heute wieder fabelhaft, und so genoss ich den Bummel durch ein paar hübsche Sträßchen in Kalamatas Altstadt doppelt. Hell, scharf und klar skulpturierend ist das  hiesige Licht –  Nebel, Trübung, romantische Weichzeichnung sind selten. Anfangs hatte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Collage, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Epiphanias. Dora zum Sechsten

Im letzten Jahr jammerte ich, weil ich Will.i das lithurgische Wassersegnen nicht zeigen konnte – es galt ein striktes lockdown auch für Kirchenfeste. Ich nahm ihn stattdessen zu einer kleinen privaten Demonstration ans Meer mit. https://gerdakazakou.com/2021/01/06/6-1-2021-epiphanias-mit-will-i-am-meer/ In diesem Jahr fanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Drei Aprikosenblätter (Jahresende)

Drei von der Morgensonne durchglühte Blätter am Aprikosenbaum lächeln mich an, als ich die Augen aufmache und in den Garten hinausschaue. „Das sind mehr als die Tage, die jetzt noch vom Baum meines Lebens fallen“ – sagt das Will.i-Jahr. „Also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Fotocollage, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare