Schlagwort-Archive: Foto-Legebild-Collage

Dora zum SiebzehntenNeunten: Ecken und Runden (für Bruni)

Dora schleppt Sachen herum, lacht und singt Es lebte einst vor vielen Jahren der kleine König Kugelrund Sein Schloss war rund und ohne Ecken drum konnte er sich nie verstecken …. Kugelrund war aus dem Häuschen Er weinte laut, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum DreiundzwanzigstenSiebten: Sendepause

Ich bin am Packen. Leichtes Gepäck nur. Viel braucht man bei diesen sommerlichen Temperaturen ja nicht. „Wohin willst du denn?“ fragt mich Dora ein wenig besorgt. „Nach Deutschland!“ erkläre ich zerstreut und tausche den roten gegen einen blauen Pulli aus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Reisen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Dora zum ZehntenSiebten: Sokratische Fragetechnik (Tägliches Zeichnen und Collage)

„Findest du nicht, das du jetzt übertreibst?“, kräht mir Dora mit Blick auf meine letzte Zeichnung ins Ohr. Sie – also die Zeichnung – ist heute Nacht entstanden, auf der Turmterrasse unter dem angedickten gelben Halbmond, der sich im Meer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Kunst, Leben, Meine Kunst, Philosophie, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Dora zum ZehntenFünften: Wachhund

Am Tor ist ein großes Warnschild angebracht: Vorsicht Hund! Böse kläfft er mich an, als wir (Dora und ich) den Garten betreten. Die Besitzerin, die mich erwartet, eilt herbei, um den Wüterich zu beruhigen. „Wir kommen in friedlicher Absicht“, sage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Fotocollage, Fotografie, Leben, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Dora zum AchtenFünften: Taverne

Natürlich war Dora auch in der Taverne dabei. Und wie immer bereit, Menschen mit ihren Geschenken zu beglücken. Ob der Mann hinter der Zeitung überhaupt bemerkt, dass es Dora ist, die ihm das nötige Licht zum Lesen spendet? So sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Dora zum SiebtenFünften: Vergleichen

Als ich von der Rosmarin-Besichtigung zurückkomme, bemerke ich Dora, die im Licht-Schatten des reichen Laubs, das der große Aprikosenbaum inzwischen hervorgetrieben hat, fast unsichtbar ist. Folge den Schatten: dort wo sie am Fuß der Hauswand zusammenlaufen, steht Dora, die mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Dora am DrittenFünften: Interaktiver Unterricht (abc-etüde)

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2022/05/01/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-18-19-22-wortspende-von-myriade/   „Guten Morgen ohne Sorgen!“ Doras neuer Weckruf…. Schlaftrunken krieche ich aus dem Bett. Noch stecke ich halb im Traum fest, denn mir träumte Wundersames, dessen Ende nun ungeträumt bleiben muss, während sich das Fertiggeträumte schon aufrebbelt. Halbblind suche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

Dora zum ZweitenFünften: Olivenblüten für Olivia

Bei uns stehen die Olivenbäume in Blüte. Klein und unscheinbar sind die Blüten, mit bloßem Auge lassen sie sich kaum ausmachen, auch sind sie oft von einer Art wattiger Substanz bedeckt. Wie ich ergoogelte, handelt es sich wohl um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Collage, Dora, Erziehung, events, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum EinundzwanzigstenVierten: Zitrone (kleine Beobachtungen)

Ich sehe Dora unter dem Zitronenbaum stehen. „Was schaust du da?“ frage ich neugierig. „Ich weiß nicht, was ich davon halten soll“, antwortet sie ungewöhnlich nachdenklich. „Wovon?“ frage ich und trete näher. „Na, davon! Der Baum hat Knospen und Blüten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Philosophie, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Dora zum DreizehntenVierten: Verrankt

Verrenken tut Dora sich ja gern, aber erstmals sah ich sie verrankt. Sie konnte den entzückenden Ranken dieses Blümchens nicht widerstehen. Vorsichtig entwickelte ich sie und setzte sie wieder frei.

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare