Schlagwort-Archive: Besuch

Häusliche Szene (Bleistift-Kuli-Skizze)

Am brennenden Kamin sitzend, habe ich doch noch eine Skizze gemacht: meine lieben Besucher beim Mail-Lesen am Handy. … und drei Bearbeitungen:        

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 25 Kommentare

Ein Wiedersehen

Welch zauberhafter Tag war dies wieder! Wenn es stimmt, dass sich in den Tagen der Raunächte die Monate des kommenden Jahres spiegeln, habe ich nichts zu fürchten. Kein Auto zu haben hat seinen Charme. Eine Stunde zu Fuß war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feiern, Fotografie, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Montags ist Fototermin: ein Nachtrag

Dies ist ein Nachtrag zu Montag. Wir sind nun alle vier auf dem Boot aus Stein zu sehen – dank Slobodankas Selfie-Stick. (Fotos Slobodanka Stupar) Vier Menschen aus England, Griechenland, Serbien, Deutschland – dazu auch zwei britische Hündinnen. Mein griechischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 22 Kommentare

Montag ist Fototermin: Abendmeer und Wasserfall

Der September lässt sich ausgezeichnet an. Den gestrigen Abend beschloss ich mit Freundin M in meiner Lieblingstaverne am Meer, einen Tsipouro trinkend und plaudernd. Die Venus strahlte am Abendhimmel.  Du siehst sie nicht? Und doch war sie da, glaub mir. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 24 Kommentare

Wenn jemand eine Reise tut (plus Begegnungen mit Eule, Rabe, Rotmilan, jungem Rentier und Schlange)

Wenn jemand eine Reise tut, So kann er was verzählen. D’rum nahm ich meinen Stock und Hut Und tät das Reisen wählen. (Matthias Claudius, Urians Reise um die Welt) Eine Station meiner Weltreise von fünf Tagen war bei …. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Reisen, Tiere, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 44 Kommentare

Ulli Gau zu Besuch bei Gerda Kazakou

Ihr wisst es schon: Ulli ist bei mir zu Besuch. Drei Tage in Athen, drei in der Mani. Das ist wenig, aber auch viel, wenn man sich, wie wir, vom ersten Moment an offen und in tiefer Sympathie begegnet. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 35 Kommentare

Traumschiff

Es dampft und stampft das Traumschiff durch die Nacht. Hab Acht! Es reist und kreist auf feinem Tuch Das Meer es schäumt am Muschelrand Das Schiff es träumt von Meer und Sand Ich hab Besuch. Gelegt habe ich dies Bild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Natur, Reisen, Träumen, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare

Lieber Besuch

Lieber Besuch aus Berlin! Der Tag war gestopft voll, und leider reicht die Kraft nicht fürs richtige Lesen und Kommentieren eurer Beiträge. Ich werde es demnächst nachholen. Aber einen Gruß möchte ich euch Freundinnen und Freunden aus Bloghausen heute abend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die griechische Krise, events, Fotografie, Kunst, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

Der Besuch des Planetarchen

Ich weiß ja nicht, wie ihr ihn nennt, aber hier heißt der amerikanische Präsident immer „der Planetarch“- der Beherrscher des Planeten. Der jetzt noch amtierende Planetarch war grad hier und hat die Athener, die das Privileg hatten, seinen Worten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, events, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Mit Blick auf die Akropolis

Über der Akropolis von Athen ging gestern Abend der Riesenmond auf. Das Foto prangte mir heute Morgen auf einer Zeitung  entgegen. (Kathimerini vom 15.11.2016: Der Mond „umarmte“ die Erde). Ich selbst blieb brav in unserem Vorort, denn ich hatte keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, events, griechische Helden, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare