Schlagwort-Archive: Koroni

Dora zum FünftenSiebten: Handwerke, Läden

„Da wäre noch der FünfteSiebte!“ kräht mir Doras Stimmchen ins Ohr. – „Da sind wir doch schon zurückgefahren.“ – „Ja, weiß ich doch. Aber vorher waren wir noch beim Kapetanios, um uns zu verabschieden, und in dem Schuhmacherladen mit all … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Reisen, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum ViertenSiebten: Abendbeleuchtung

„Jetzt ist der VierteSiebte dran,“ erinnert mich Dora. „Ach, Dora, muss das sein?“ – „Ja, es muss sein. Schließlich kannst du mir nicht einfach einen Tag klauen. Ich hab nur 365 Tage!“ Das ist neu. Dora wird sich der Begrenztheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Dora zum DrittenSiebten: Segel setzen

„Und zum DrittenSiebten…“ – „Dora!“ – „Ja?“ – „Ich finde, jetzt reicht es.“ – „Du hast ja noch nichts zum DrittenSiebten. Habe ich da etwa gar nichts für dich getan?“ – „Doch, natürlich, Dora. Es war sogar ein besonders schöner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Dora zum ZweitenSiebten: Platznehmen

„Und für den ZweitenSiebten nimmst du das Bild, wo ich die Damen und Herren Besucher und Besucherinnen der Buchvorstellung begrüße und ihnen zeige, wo sie sitzen können.“ Ich verkneife mir einen Kommentar und tue, wie mir geheißen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, events, Fotocollage, Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Koroni: Tägliches Zeichnen im Cafe, auf dem Kirchenvorplatz und der Hafenmole

Den ganzen Montag hatte ich zum Herumstreifen in Koroni. Zwischendurch wollte ich auch ein wenig zeichnen. Es war heiß, und so suchte ich nach geeigneten Plätzen, wo ich im Schatten sitzen und zugleich ein lohnendes Motiv betrachten konnte. Am einfachsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

„Der umherziehende Samariter“: Sonntag in Koroni

Wir fuhren am Sonntag zu einer Buchvorstellung nach Koroni – oder hier …(Korona bedeutet auf griechisch Krone und hat nichts, aber auch gar nichts mit dem neumodischen C-Phänomen zu tun). Das Buch „Der umherziehende Samariter“, das Eleni Tagonidi-Maniataki in jahrelanger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Fotografie, Reisen, Architektur, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Unterwegs am Wochenende

Ich werde mich hüten, heute, am heiligen Sonntag, ein Wörtchen über die deutsche politische Szene fallen zu lassen. Nein! Mögen sich andere die Münder zerreißen über die „Nazis“, die den Reichstag (Pardon: Bundestag) angeblich zu stürmen beabsichtigten und von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ausstellungen, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Natur, Umwelt, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 88 Kommentare

Ausflug nach Koroni (Fotografien)

Gestern war ich mit einer Freundin in Koroni (deutschsprachiger Artikel) – einem kleinen von einer großen Burg überragten Hafenort am westlichsten Finger der Peloponnes. Stadt oder Dorf? Nach Einwohnerzahl und Verwaltungsstatus ist es nur ein Dorf – aber was für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Fotografie, Geschichte, Kunst, Natur, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare

Ein Ausflug nach Koroni

Heute war ich unterwegs. In Koroni wurde ein Verein ins Leben gerufen, der den sozialen Zusammenhalt und zwischenmenschlichen Austausch von Menschen, die am Rande stehen, durch viele Aktionen fördern will. Für mich war es ein Anlass, mal wieder eine  engagierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Montags ist Fototermin

Ich war übers Wochenende weg, und nun muss ich erst mal die vielen Eindrücke verarbeiten. Drum heute nur ein nächtliches Fischerbötchen im Hafen von Koroni. Denn dort war ich, auch im Nachbarort Methoni, bei schweißtreibender Hitze. Aber schön war es, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Psyche, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare