Schlagwort-Archive: Griechenland

Mut

(Bildquelle unbekannt) Heute, am 18.7., dem Tag, der Nelson Mandela gewidmet ist, fand ich ein Interview in der griechischen Internet-Zeitung News 24/7. Es handelt vom Leben eines Griechen, des heute 89jährigen und immer noch aktiven Rechtsanwalt Giorgos Bizos, den man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, griechische Helden, Katastrophe, Krieg, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 29 Kommentare

Wie hilft Deutschland den Griechen?

Heute las ich in der Süddeutschen Zeitung einen Artikel, den ich meinen LeserInnen nicht vorenthalten möchte. Worum geht es? Der deutschen Bevölkerung wird seit Beginn der griechischen Finanzkrise vorerzählt, wie großzügig man den Hellenen geholfen habe, während diese sich so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 42 Kommentare

Sonnenuntergänge fotografiert

  Das war gestern. Jetzt bin ich für zwei Tage nach Athen gefahren und … träume von Sonnenuntergängen. Diese habe ich aufgenommen am 14.5., 9.6., 11.6. und 13.6., alle bis auf das gestrige von der Terrasse meines Turms, das zweite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Wüstensand und Hund

Guten Morgen, ihr Lieben!  Zur Ergänzung der beiden letzten Einträge möchte ich euch heute ein Foto mit Wüstensand und Hund zeigen, das ich am 24. April 2012 um 18.48 Uhr an unserer Küste bei Kalamata aufgenommen habe. Der rennende Hund ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Montags ist Fototermin: Heroischer Himmel

An den letzten Tagen trieb Saharasand in der Atmosphäre und verfärbte sie. Der Südwestwind hatte ihn aus Libyen herbeigeweht. Heute abend klärte sich der Himmel, die Berge standen scharf konturiert gegen ein überhelles Lichtfeld. Die Verfärbungen am Himmel lassen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Montags ist Fototermin: Wo de geele Ginster bläut in Dünensand

Heute hatte ich nostalgische Momente, als ich den leuchtend goldgelben Ginster sah, der zu beiden Seiten die Bergstrecke von Athen nach Ost-Attika säumt. Denn Ginster – seine Farbe wie auch sein leichter Duft – verbinden sich für mich mit meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

politische Glosse (1) Eine Gelegenheit am Schwanze packen

Da las ich bei Mützenfalterin „einen Besen fressen“ und bei Frau Wildgans „wie am Spieße schreien“. Solche Redensarten, vermutlich schon recht lange im Gebrauch, sind wahrlich Herausforderungen für den bildenden Künstler, und erst recht für eine Bilderlegerin. Ich legte aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, events, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Griechische Kunst am Sonntag: Costas Louzis alias Skitsofrenis und Odysseas Elytis

An einer Wand in Kalamata, hinter geparkten Autos, entdeckte ich zwei „Graffitis“ – oder besser Wandgemälde. Ich war von der Qualität der Arbeit fasziniert. Und nicht nur davon. Denn die Bilder wurden von einem Vers des großen griechischen Dichters Odysseas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die griechische Krise, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Schrift, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Heute vor 50 Jahren: der Militärputsch in Griechenland

Heute vor fünfzig Jahren putschte sich eine Gruppe hoher griechischer Offiziere in Athen an die Macht. Sie handelten natürlich nicht allein und nicht ohne den entsprechenden historischen Kontext. Einiges findest du bei Wikipedia. (Hier) Ich habe keinerlei Lust, diese schäbigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, events, Fotografie, Katastrophe, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Griechisches Kirchenfest: Aquarellskizzen von 1984

Gestern habe ich beim Stöbern – eigentlich suchte ich was ganz anderes – einen alten Skizzenblock gefunden, und darin herrlich naiv anmutende Aquarelle eines Kirchenfestes. Wir wohnten damals schräg gegenüber einer Kirche.  Die bunten Bilder, die sich auf dem Kirchenvorplatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Feiern, Krieg, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare