Schlagwort-Archive: Griechenland

Projekt ABC bei Wortman: H wie Hüte

https://wortman.wordpress.com/2021/04/18/projekt-abc-h-wie-hilferuf/ In Kalamata verschworen sich am 25. April 1821, also vor 200 Jahren, die wichtigsten Köpfe des damaligen Widerstands gegen die Osmanische Herrschaft, den Kampf nicht aufzugeben, bis Griechenland seine Freiheit errungen hätte. Hier seht ihr diese Köpfe, behütet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC in Fotos, Allgemein, Fotografie, Geschichte, griechische Helden, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Landeskunde und ein bisschen zeichnen

Zweimal wöchentlich fahren wir zum Einkaufen nach Kalamata. Eigentlich dürfen wir das nicht mehr, denn erlaubt sind nur 2 km Bewegung rund um die Wohnung.  Wir könnten das Benötigte beim Supermakt bestellen und uns bringen lassen. So stellen es sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Architektur, die griechische Krise, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

24.2.2021 Will.i fragt nach den Eulen und der Demokratie – eine Zimmerreise

Mein Startpunkt für die Zimmerreisen ist heute der Kaminsims. Ihr wisst, Heide von der Puzzleblume hat zu solchen Reisen angeregt, durch die wir die Gelegenheit haben, aus dem Vierlerlei unserer Haushalte das eine und andere auszuwählen und eine persönliche Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Autobiografisches, Erziehung, Fotografie, Geschichte, Leben, Willi, Zimmerreise | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 25 Kommentare

Spaziergang (Fotos)

Jeden Tag mache ich mit Tito eine Runde durch die Olivenhaine. Mal gehe ich hinunter ans Meer, mal durch die Schlucht, mal die Hänge hinauf zu einem Panoramaweg. Jeden Tag ein wenig anders, immer auch entdecke ich neue Wege, Pfade, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 46 Kommentare

Women in the Arts / Ausstellung in Athen (Papatheodorou-Valyraki, Yumi Hogan)

Gestern abend freute ich mich, als ich in der Galerie ΣΤΟart KOPAH eine Ausstellung mit dem Titel „Women in the Arts – A Dialogue about Nature & Environment““ entdeckte. Die Malerinnen: die Griechin Mina Papatheodorou-Valyraki und die Koreatin Yumi Hogan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ausstellungen, events, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Technik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 30 Kommentare

Ausstellung Frauenbild. Erste Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts

Benutzen die Frauen auf den Bildern auch ihre Hände? fragte gestern Susanne.  Nun ja, wie mans nimmt. Mir fiel auf, dass die abgebildeten Frauen um die Jahrhundertwende von einer gewissen Geschäftigkeit heimgesucht werden. Sie lesen ein Buch, einen Brief, sticken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, events, Kunst, Leben, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Heute abend in meiner Bucht: Photoshooting

Im Abendlicht ein Hochzeitspaar, der Fotograf ein alter (junger) Bekannter. Ich mache von fern ein paar flüchtige Skizzen… dann aber auch Fotos. das Licht ist einfach zuu schön. Mein Hund Tito wartet ehrfurchtsvoll und brav auf das Ende der Vorstellung.

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

11/9. Das große Spiel spitzt sich zu. Was tun? Sag NEIN!

11. September. 11/9. Ein übles Datum. Die schwarzen Wolken ziehen sich zusammen. Die Regierungen in den USA, Frankreich, und natürlich Großbritannien wollen in den Krieg ziehen. Jetzt. Sie wollen syrische und iranische Ziele bombardieren. Auch russische? Man wird sehen. Sie wollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Krieg, Leben, Malerei, Meine Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 49 Kommentare

Johann Wolfgang zum Wiegenfest

Ja, ja, auch Goethe wurde einmal geboren, an einem Tag wie diesem, vor wievielen Jahren? Ich muss rechnen. 28. August 1749. Das macht zweihundertneunundsechzig (269) Jahre. O wei, so viele? Und seither wurde kein solches Genie mehr geboren? Armes Deutschland, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, events, Feiern, Kunst, Philosophie, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Natur, Mensch und Technik in der Moderne (3): Die Stadt

Die Schnecke trägt ihr Haus – aber der Mensch ist ein Gemeinschaftswesen, er braucht die Siedlung, die Stadt, das Gemeinwesen. Die Griechen nannten (und nennen) dies Gebilde Polis. Von diesem Wort abgeleitet ist alles, was den Menschen als Menschen auszeichnet:  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Technik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare