Schlagwort-Archive: Mani

Torbögen und verwandte architektonische Formen in meiner Malerei

Ich bleibe ein wenig beim Thema der Torbögen und verwandter architektonischer Formen, und durchsuchte mein Archiv nach entsprechenden Bildern. Tatsächlich fand ich eines aus meiner frühesten Zeit (ein Aquarell von Maria della Salute), vier Gemälde aus dem Jahre 2008 (Pigmente und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Heute war Fototermin: Mein Atelier und der Garten

Letztes Jahr um diese Zeit veröffentlichten wir alle unser 12-Monatsbild vom Mai 2017. Ihr erinnert euch? Zeilenende hatte dies schöne Projekt angestoßen, und wie so viele fotografierte auch ich am Ende jeden Monats das gleiche Motiv: mein Atelier … Heute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Montags ist Fototermin: Abendhimmel am 14. Mai

Diese Fotos machte ich vor genau einem Jahr, am 14.5.2017, von meiner Terrasse aus, in der Mani, Messinien (südliche Peloponnes). Unbearbeitet. Das letzte ist ein Panorama-Foto.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Shades of Grey

Seit einer Woche wabert wieder Wüstensand in der Atmosphäre, verschluckt das Licht und macht mir Beschwerden. Diese Fotos habe ich vor drei Tagen gegen halb sechs am Nachmittag aufgenommen. Auf einem Foto sieht man noch die Berge, an den folgenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Meine Bucht – Ergänzung zu Ullis „Verlassene Orte“

Ulli zeigte in https://cafeweltenall.wordpress.com/2018/04/13/verlassene-orte-004/ ein recht verfallenes Haus an einer Meeresbucht. Diese Bucht besuche ich fast täglich, seit wir hier in der Mani unser Haus gebaut haben. Heute durchstöberte ich meine Archive nach Fotos. Außer dem Haus und seiner Stützmauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Träumen, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 37 Kommentare

Karwoche – Ostern

Heute Nacht wird die Auferstehung Christi gefeiert. Da sich die Abläufe nie ändern, darf ich euch schon mal vorweg einen früheren Beitrag aus dem „kleinen Kloster“ verlinken. https://gerdakazakou.com/2016/04/30/ostern-frohe-auferstehung/ Doch bevor die Auferstehung stattfinden kann, ist das grausame Geschehen der Kreuzigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Fotografie, Leben, Malerei, Meine Kunst, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

„Am farbigen Abglanz haben wir das Leben“ – Fortsetzung

Lieber Gerhard von KopfundGestalt, du verlangtest „mehr Glanz“. Dir waren Sonnenuntergang und Mondaufgang wohl nicht genug an Glanz. Hier also noch ein bisschen mehr fürs Auge: heute nachmittag zwischen 5 und 6 Uhr auf einem Feldweg Eingesammeltes: Ginster, Anemone und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 24 Kommentare

Horizonte

Heute hat mich der Himmel für drei Tage Dumpfheit entschädigt. Prächtige Farbspektakel entfalteten sich über dem Meer und den Bergen der Mani. Das Meer um halb fünf bis fünf Uhr nachmittags, in der Reihenfolge des Entstehens: Horizonte     Meer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 26 Kommentare

Montags ist Fototermin: Mimosen

Wieder in Athen. Graues Wetter. Zurückgelassen im Mani-Garten habe ich den blühenden Mimosenbaum. Unter dem noch kahlen Aprikosenbaum sonnt sich Tito. Gestern.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare

Heiligabend in der Mani

Noch war früher Nachmittag, als wir die Sandova-Bucht entlang spazierten. Unser Hund hatte Spaß, denn eine feine Hündin, Zufallsbekanntschaft aus der Bretagne, hatte Lust, mit ihm zu spielen. Inzwischen ist Nacht, ein Sichelmond steht am klaren Himmel, und der Kamin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feiern, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare