Schlagwort-Archive: Mani

Montags ist Fototermin: Inspektion meines Gartens und Ateliers

Heute, am ersten Tag wieder in der Mani, inspizierte ich unseren Garten und mein Atelier, die ich vor drei Wochen verlassen hatte. Es war nicht der große Frühingsansturm zu spüren, aber dennoch fand ich viele kleine Wunder im Gras blühen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 41 Kommentare

Letzte Vorstellung auf der Waldbühne

Bin wieder in der Mani! Bevor die letzten Zeichnungen, die ich noch im Syngrou-Wald bei Athen machte, vergessen werden, habe ich sie ein wenig in Szene gesetzt. Vorhang auf! Als erstes erscheint ein Häuschen. Winzig klein steht es zwischen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Reisen, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Ein erster Tag

Wie sieht so ein erster Tag nach 4 Monaten Abwesenheit aus? Ein Großspaziergang mit dem Hund – die ganze Runde, den Berg hoch, dann vom Pfad auf dem Olivenhang der Panoramablick hinab zum Meer, diesem folgend hinab und wieder hinauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Fotografie, Katastrophe, Leben, Natur, Politik, Psyche, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 45 Kommentare

Montags ist Fototermin: Angekommen.

Ja, wir sind angekommen in der Mani. Vier Monate war das Haus unbewohnt, nun müssen erst mal Kälte und Feuchtigkeit aus dem Steinhaus vertrieben werden. Der Klemptner war da, die Heizung zu richten – sie leckte und wollte grad zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Umwelt, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 28 Kommentare

Heute abend in meiner Bucht: Photoshooting

Im Abendlicht ein Hochzeitspaar, der Fotograf ein alter (junger) Bekannter. Ich mache von fern ein paar flüchtige Skizzen… dann aber auch Fotos. das Licht ist einfach zuu schön. Mein Hund Tito wartet ehrfurchtsvoll und brav auf das Ende der Vorstellung.

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Torbögen und verwandte architektonische Formen in meiner Malerei

Ich bleibe ein wenig beim Thema der Torbögen und verwandter architektonischer Formen, und durchsuchte mein Archiv nach entsprechenden Bildern. Tatsächlich fand ich eines aus meiner frühesten Zeit (ein Aquarell von Maria della Salute), vier Gemälde aus dem Jahre 2008 (Pigmente und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Heute war Fototermin: Mein Atelier und der Garten

Letztes Jahr um diese Zeit veröffentlichten wir alle unser 12-Monatsbild vom Mai 2017. Ihr erinnert euch? Zeilenende hatte dies schöne Projekt angestoßen, und wie so viele fotografierte auch ich am Ende jeden Monats das gleiche Motiv: mein Atelier … Heute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Montags ist Fototermin: Abendhimmel am 14. Mai

Diese Fotos machte ich vor genau einem Jahr, am 14.5.2017, von meiner Terrasse aus, in der Mani, Messinien (südliche Peloponnes). Unbearbeitet. Das letzte ist ein Panorama-Foto.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Shades of Grey

Seit einer Woche wabert wieder Wüstensand in der Atmosphäre, verschluckt das Licht und macht mir Beschwerden. Diese Fotos habe ich vor drei Tagen gegen halb sechs am Nachmittag aufgenommen. Auf einem Foto sieht man noch die Berge, an den folgenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Meine Bucht – Ergänzung zu Ullis „Verlassene Orte“

Ulli zeigte in https://cafeweltenall.wordpress.com/2018/04/13/verlassene-orte-004/ ein recht verfallenes Haus an einer Meeresbucht. Diese Bucht besuche ich fast täglich, seit wir hier in der Mani unser Haus gebaut haben. Heute durchstöberte ich meine Archive nach Fotos. Außer dem Haus und seiner Stützmauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Träumen, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 37 Kommentare