Schlagwort-Archive: Klebeband

ein Bild ohne Titel

Dies Bild machte ich gestern. Unten die Entstehungsphasen. Die gelbstichigen Bilder sind bei Lampenlicht aufgenommen, die anderen draußen. Einen Titel habe ich auch, aber den verrate ich nicht. Denn du siehst vielleicht was ganz anderes. „Ein Bild wird erst vollständig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 31 Kommentare

Bild im Entstehen und Vergehen

Ein Bild entsteht, verändert sich zum Besseren oder Schlechteren, strebt einer Harmonisierung seiner Teile zu, und vielleicht stirbt es auch. Insofern gleicht es dem lebendigen Menschen, der es hervorbringt. Erste Phase: Elektronisch leicht bearbeitet farbig und in SW, zwei Detailaufnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Brechung, Scherben, Glasbruch

Hitze und Lichtwellen brechen sich in Glas. Zeichnung mit Klebeband und Ölkreiden auf Papier, ganz und im Ausschnitt. Format ca 15x20cm. Dies erinnert mich an eine Foto-Serie, die ich vor ein paar Jahren machte und aus dem Archiv fischte. „Scherben“.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Malerei, Meine Kunst, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Zirkus Maximus und andere Attraktionen

Du willst wissen, woraus dieses Bild entstanden ist? Wenn du genau hinschaust, siehst du „den Weg der weißen Schlange“ , der den großen Zirkus umrundet. Auf jenes Bild klebte ich mit Kreppklebebändern Pergamentpapier, Wellpappe und weißes Zeichenpapier, überging das Ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Work in progress

Ich war in Athen, bin wieder zurück in der Mani. Auf der Staffelei steht ein Bild. Work in progress.   Kohlezeichnung auf Papier, Kreppklebeband, wieder abgerissen, aufgeklebtes Papier teilweise mit Kohle überzeichnet.

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Abstraktes (Freitags-Dialoge fortgesetzt)

Ich mag solche abstrakten Gebilde, bei denen die Thematik völlig frei gestellt ist. Auch ohne Themenvorgabe vermittelt ein Bild ja visuelle Eindrücke, die sich mit Gefühlen, Gedanken, Erinnerungen, Gerüchen, Klängen, Beziehungen, Wörtern, Situationen verbinden – ganz ähnlich wie bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Meine Kunst, Reisen, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

eingeschachtelt

Heute mal wieder eine Kohlezeichnung. Eingeschachtelt, eingespannt ist die organische Form. Es ist eine Idee, die mich beschäftigt. Hier ein paar Detailaufnahmen (zum Vergrößern anklicken). Kohle und etwas Klebeband auf Papier.

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Abstrakt mit Kohle, Wellpappe und Klebeband

20. April 2017 Mein Wunsch war, der (für mich) mit den Materialien Kohle, Pappe und Klebeband verbundenen Fragilität, Verletzlichkeit, Dürftigkeit reinen Ausdruck zu geben. Daher vermied ich diesmal  jede Assoziation mit einem konkreten Sujet.

Veröffentlicht unter Allgemein, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Nächtlicher Ort: Kohle und Klebeband

Gestern brachte Nina den Begriff „Tape Art“, den ich bis dahin nicht kannte. Und ich erinnerte mich an meine eigenen so ganz anderen Bilder, in denen ich Klebeband verwende. Mir geht es dabei um Fragilität, um Zerstörtes, provisorisch Repariertes, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Tape Art?

Zu meinem gestrigen „Bau eines Holzschiffes“ schrieb Nina im Kommentar: „Ich fühle mich gleich an Tape Art erinnert.“ Ich gestand meine Ahnungslosigkeit, googelte und fand eine Kunstform, von der ich nichts wusste. Doch mit Klebebändern habe ich schon lange gearbeitet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Katastrophe, Malerei, Meine Kunst, Methode | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare