Schlagwort-Archive: Fotografie

Erste Zwiebelblüte geöffnet

Ist das eine Meldung wert? Für mich schon. Denn nichts ist beruhigender für die durch allzu viele üble Nachrichten geplagten Nerven und gesünder für das aufgewühlte Gemüt, als einer Pflanze beim Erblühen zuzusehen. (Ich schwöre, die vielen ü-Laute sind mir unbewusst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Psyche, schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Was ist Wirklichkeit (Zwiebelblüte und ein bisschen Philosophie)

Ich nehme an, du hast bisher nie das Aufblühen einer Küchenzwiebel verfolgt. Ich selbst bin eher durch Nachlässigkeit drauf gestoßen: Eine Freundin, die gelegentlich das Haus putzt, hatte die zwei Blumentöpfe mit Zwiebeln vor die Hauswand gestellt – und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Dora zum ZwanzigsFünften: Relativität

Eben war ich bei meinem Eintrag „Zen“, um Petra Pawlofskis Kommentar zu lesen (Danke, Petra!). Dora sitzt auf meiner Schulter und sieht zu. „Was sind das für Steine?“ fragt sie. „Die habe ich noch gar nicht gesehen.“ –  „Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Meine Kunst, Methode, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Dora zum NeunzehntenFünften: Zwiebelblüte

Vorhin sah ich Dora wieder an der Zwiebel herumturnen. Sie hatte die Zwiebel, wie du dich vielleicht erinnerst, im April als Wachstumsmaß auserkoren (hier) und seither immer wieder besucht (hier). Inzwischen ist auch der zweite Zwiebelspross herangewachsen. An dem größeren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Zen

 

Veröffentlicht unter Fotografie, Natur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Kaffeehaus-Kultur (Impulswerkstatt und tägliches Zeichnen)

Dein erstes Foto, liebe Myriade, ist ein reminder der unvergleichlichen Wiener Kaffeehauskultur …, selbst wenn in der Tasse, wie du sagst, heiße Schokolade sein sollte. Eleganz, feinster Geschmack, Gemütlichkeit, Düfte, Stimmengemurmel, vielleicht auch eine leichte Musik  – ein Asyl im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Impulswerkstatt, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Dora zum SechzehntenFünften: Natürliche Landwirtschaft a la Fukuoka II

„Nun erzähl schon“, ermahnt mich Dora. „Du willst doch dein neues Wissen nicht für dich behalten, oder?“ – „Nein, natürlich nicht, Dora. Aber wo soll ich nur beginnen?“ – „Fang doch einfach am Anfang an“, rät Dora. „Und wo ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Ökonomie, Dora, Erziehung, events, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Philosophie, Projekt Alternativen, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt", Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

Natürliche Landwirtschaft a la Fukuoka I

Ich hatte heute einen wunderbaren Tag, aber keine Kraft mehr, die vielen Eindrücke und Fotos zu ordnen. Daher  jetzt nur ein erstes Foto, das euch womöglich neugierig macht. Morgen mehr.

Veröffentlicht unter Ökonomie, Erziehung, events, Fotografie | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Dora zum DreizehntenFünften: Lichtbilder

Jetzt kann ich „meine“ Taverne wieder besuchen, und so zeigte ich sie gestern auch Dora. Dora war entzückt von den Katzen (als hätten wir nicht selbst genug davon), den Schwalbennestern,  dem Wirt, der leckeres Essen brachte …. Auch von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Dora, Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lila Schwertlilien: Mitte und Ende

Ich darf wohl den diesjährigen Schwertlilien ein letztes Lebewohl hinterherwinken. „Schön wart ihr, über alle Maßen lieblich. Noch sind einige eurer getigerten Blüten geöffnet, noch darf ich mich in euer Blauviolett versenken. Aber es geht mit euch zu Ende, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare