Schlagwort-Archive: Fotografie

abc-etüde: Granatapfel – aus den Nähten platzend

Noch ein Etüdchen mit den drei Wörtern: verschwenden, müde, Kunst. Ihr wisst es: Drei Wörter sollen in einem Text mit höchstens 300 Wörtern untergebracht werden. Ludwig Zeidler hat einst zu diesem beliebten Schreibspiel aufgerufen und Christiane betreut es jetzt allein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Licht-Eier, Sonnen-Taler.

      Der Boden ist übersät mit Licht-Eiern. War Sterntaler hier? Hat sie ihr Leinenhemdlein aufgehalten, und die Taler sind herabgeregnet, so viele, dass sie sie nicht alle halten konnte, und so sind sie liegengeblieben für die Nach-Ihr-Kommenden? „Sonnentaler“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Märchen, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Chlorophyll auf dem Rückzug

Seit ich bei Joachim Schlichting einen Eintrag über die Fähigkeit der Pflanzen gelesen habe, im Herbst das kostbare Chlorophyll einzubunkern, um es im nächsten Frühjahr zur Verfügung zu haben, schaue ich anders auf die sich verfärbenden Blätter des Herbstes. Jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

Nachtgelichter abgelichtet

Wenn ich abends draußen bei der Lampe sitze und zu lesen versuche, umflattern mich Krethi und Plethi – auch Nachtgelichter genannt. Sehr störend, dies Gesindel. Bei genauerem Hinsehen ist das lästige Völkchen aber doch recht ansehnlich. Und vor allem: sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Skizzenbuch (7) und Blattspreite des Palmbäumchens (Fotos)

Ein paar neue Einträge gibt es  in meinem Skizzenbuch. Ich wollte „auf die Schnelle“ auch das palmartige Bäumchen in unserem Garten skizzieren, aber da scheiterte ich kläglich. Erstens wurde ich belehrt, dass es eben doch Gerade in der Natur gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Montag ist Fototermin (3) plastizierte Sesselbezüge

Bequem sind diese Sessel in Babis Taverne nicht, und schön sind sie auch nur, wenn man Gefallen findet an den abenteuerlichen Mustern, die sich zeigen, wenn die Sonne hindurchscheint. Aber die Farbe passt zum Meer – und da nehme ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Materialien, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Montag ist Fototermin (2): Tief ins Glas geschaut

Eine Wasserkaraffe stand auf dem Tisch der Taverne. Wie so oft bewunderte ich die Lichtspiele. Dann schaute ich von oben hinein. Und schaute auch von oben ins Glas. Merkwürdig, was sich da spiegelte! Denn die Bilder kamen von oben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Materialien, Natur, Technik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Montag ist Fototermin (1) Bananenblätter (leaves of banana)

Faszinierend finde ich immer wieder Strukturen. Heute waren es die Rippen von Bananenblättern, Lichtspiele im Glas, plastizierte Sesselbezüge in der Taverne. (1) Bananenblätter im Herbst. Die Fotos lassen sich durch Anklicken weiter vergrößern.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Ein Ausflug nach Koroni

Heute war ich unterwegs. In Koroni wurde ein Verein ins Leben gerufen, der den sozialen Zusammenhalt und zwischenmenschlichen Austausch von Menschen, die am Rande stehen, durch viele Aktionen fördern will. Für mich war es ein Anlass, mal wieder eine  engagierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Zwei Bleistift-Skizzen

Zwei Skizzen im Skizzenbuch – zu mehr bin ich heute nicht gekommen. Das Boot schaukelte dort, wo ich schwamm, dahinter die Küste des „ersten Fingers“ der Peloponnes. Auf das Dach schaute ich in der Taverne. Die Wirtin sah’s und wunderte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare