Schlagwort-Archive: kleine Beobachtungen

Montag ist Fototermin. Wilder Hafer (kleine Beobachtungen)

Die Halme des wilden Hafers: überreif das schwarze Korn in der hellen Hülle. Leere Samenhüllen, nicht mehr schwer nach unten hängend, sondern nun parallel zum Boden. Unten sieht man zwei noch gefüllte Hüllen.   und ein flugbereiter Same in meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Lichtsandalen und sonstige kleine Beobachtungen (Montags ist Fototermin)

Unter dem Gartentisch sah ich meine Füße hübsch bekleidet … mit maienhaften Lichtsandalen. Und was noch? Prinkipessa samt Jungen auf der Mauer auf der Lauer, ein witzelnder Gatte, eine frische Erdbeere und ein blühender Hibiskus. Sonst nichts? O doch! Zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Wenn du dir ein Bild von der Zukunft machen willst … (Kleine Beobachtungen)

Ist die Zukunft schon da? „Wenn du dir ein Bild von der Zukunft machen willst, stell dir einen Stiefel vor, der in ein menschliches Gesicht tritt – für immer“. George Orwell, 1984 If you want a picture of the future, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kleine Beobachtungen, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 30 Kommentare

O Himmel! (kleine Beobachtungen und ein Lied zum Tag)

Fortsetzung von gestern. Heute Morgen fielen Tropfen aus dem tief eingetrübten Himmel, nicht genug, um Feuchtigkeit unter der Pinie zu verbreiten, aber dicht genug, um an die Büsche funkelnde Tropfen zu hängen. Einen Regenbogen konnte die getrübte Sonne nicht erzeugen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Fotografie, Geschichte, kleine Beobachtungen, Krieg, Leben, Natur, Politik, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Himmelsschrift und Sonnenbarke (Kleine Beobachtungen, Legebild)

Heute beim Mittagstisch gerieten wir mal wieder in eine hitzige Debatte. Ja, über das C-Thema. Leider. Es ist unausweichlich. Ich habe, wie bekannt, deviante Ansichten dazu und gelte daher als „Verschwörungstheoretikerin“. Und bekam also zu hören: Du glaubst ja auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, events, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Musik, Mythologie, Natur, Politik, Schrift, Technik, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Agave: sich entwickelnde Binnenform (kleine Beobachtungen)

Die Agave ist eine mich faszinierende Pflanze. So schrieb ich am 23.11.2017 nach einem Ausflug auf den Lykabettos von Athen: „Die Blütenstände der Athanatoi („Unsterbliche“, wie die Agaven auf Griechisch genannt werden) stehen, um diese Jahreszeit vertrocknet, gegen den blauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Fotografie, kleine Beobachtungen, Mythologie, Natur, Skulptur, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

19.2.2021 – Will.i und Fibonacci (kleine Beobachtungen)

Will.i liebt das Zählen – ich habe es schon erwähnt. Seit er das Sechseck der Schneekristalle entdeckte, dazu auch die sechsblättrige Asphodelenblüte, ist sein Zählen etwas weniger mechanisch geworden. Er fragt nach Zusammenhängen. Besteht einer? Und wenn ja, welcher? Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Impulswerkstatt: Eine Frage der Beleuchtung (kleine Beobachtungen)

Auch für diesen Monat hat Myriade vier anregende Fotos ins Netz gestellt, auf dass wir kreativ in Bewegung bleiben. Gerne nehme ich den Impuls der Spiegelung auf. Erstaunlich farbig ist sie, fast scheint es, als sei nur das Gelb eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Impulswerkstatt, kleine Beobachtungen, Legearbeiten, Materialien, Spuren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

4.1.2021 Will-i ist kein Stubenhocker (Montag ist Fototermin, kleine Beobachtungen)

„Du sitzt zu viel am Computer“, meint Will-i. „Geh lieber mit mir raus.“ Aber draußen fegt ein Sturm ums Haus, und am Meer ist es ungemütlich. „Ach was!“ sagt Will-i. „Komm, ich will mit den Wellen spielen!“ Als eine Freundin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Erziehung, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Materialien, Natur, Spuren, Umwelt, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Doppelstämmiger Olivenbaum (kleine Beobachtungen)

Der Olivenbaum ist wohl zu nahe am Hang gewachsen. Immer tiefer neigte er sich, würde abstürzen. Da suchte er nach einem Mittel,  den Sturz und die Entwurzelung aufzuhalten. Wie er das schaffte, weiß ich nicht. Ich sehe nur das Ergebnis. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare