Schlagwort-Archive: Katze

Tagebuch der Lustbarkeiten: Tieren begegnen

Was gibt es denn eigentlich noch für Tiere, denen ich auf meinen täglichen Runden begegnen könnte? Wildtiere sind es kaum noch, meistens handelt es sich um mehr oder weniger häusliche Tiere wie Schafe, Ziegen, dann und wann ein Esel, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Natur, Psyche, Tagebuch der Lustbarkeiten, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Tagebuch der Lustbarkeiten: Fritzi und die Kater

Fritzi ist rollig. Sie rollt wollüstig auf dem Rücken herum, zeigt ihr hübsches Bäuchlein, putzt sich inständig… Und schon stehen die Kater bereit. Bisher hatte ich immer zwei gezählt, die versuchten, den Katzen das Futter wegzufressen. Nun stelle ich fest. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Dora zum SechzehntenNeunten: Was tun mit Fritzi?

„Fritzi geht es nicht gut“, verkündet Dora. – „Ja, leider“, murmele ich. – Es stimmt, Fritzi, die Besondere, die als Einzige unser Menschenleben gründlich erforscht und Vertrauen zu uns gefasst hat, sieht recht kläglich aus. Sobald ich mich vor die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Therapie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

Dora zum Fünfundzwanzigsten: Fritzi und das Lesen

Ich habe mich bei offener Tür ins kühlere Atelier zurückgezogen, um in der Augustus-Biographie weiterzukommen. Bald schon erscheint Fritzi, die immer häufiger meine Nähe sucht, und inspiziert den ihr noch unbekannten Raum. Als sie damit fertig ist, will sie spielen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Leben, Philosophie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Katze und Gartenschlauch (tägliches Zeichnen)

Einen Gartenschlauch zu zeichnen, war heute wirklich nicht meine Absicht. Vielmehr hatte ich es auf Prinkipessa abgesehen. Die saß nämlich, um mich zu betrachten, auf dem Gartenweg, und ich dachte: Jetzt ist der Moment gekommen, wo ich dich zeichne. Leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Prinkipissa – was ist aus ihr geworden? Ein Zwischenbericht.

Prinkipissa kommt weiterhin täglich zu Besuch, um zu futtern. Sie ist rund geworden, aber immer noch sehr scheu. Anfassen lässt sie sich nicht. Doch erscheint sie zu bestimmten Zeiten an der Tür, manchmal legt sie sich auch auf die Matte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, events, Fotocollage, Leben, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 21. Tag

DER EINUNDZWANZIGSTE DEZEMBER Die gold aufblitzende Flügelspitze des Engels über Maria  öffnet uns das 21. Türchen. Heute ist Wintersonnenwende, und ein erster Strahl des wiederkehrenden Lichts hat sich  im Engelsflügel verfangen.  Es ist nur ein winziger Lichtsplitter. Noch weiß der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Projekt Adventskalender, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Z! Pauline und Grigorios (Vollmond)

Die nächste Episode des Katzenepos ist geschrieben. Pauline lebt. Meine Augen haben sie erblickt. Ich trat ins Turmzimmer, um die Matratzen zu holen uud die Betten auf der Terrasse zu bauen. Der gestrige sehr kurze Regen hatte uns gezwungen, unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Fotografie, Geschichte, griechische Helden, Impulswerkstatt, Leben, Politik, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 28 Kommentare

Was sonst noch so war: Sonnenlauf – Prinkipissa – kleines Kloster (Montag ist Fototermin)

Jeden Morgen geht die Sonne auf. Ja, ja. Und sie triumphiert und herrscht großmächtig am Himmel, bis sie am Abend als roter Ball versinkt. Da ich draußen schlafe,  brauche ich nur unter dem Moskitonetz hervorzukriechen, um ihr dabei zuzusehen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Zu gern wüsste ich … (Legebild 4 mit Leelas Schnipseln )

Zu gern wüsste ich, was ich mir bei diesem Bild dachte, das ich heute Nacht legte. Ich versuchte vergebens, es zu verändern, doch NEIN! Es musste genau so sein, wie ich es euch jetzt zeige. Du kennst das vielleicht vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 22 Kommentare