Schlagwort-Archive: Christiane

Über Geheimkünstler. Eine halb gereimte abc-etüde

Über Geheimkünstler   Sag mir, Liebe, was suggeriert dir das Wort Geheimkünstler? Zugegeben, es ist ein etwas sperriges Wort, aber sag: ich soll darüber was dichten.   Geheimkünstler? Na, wart mal, da denk ich doch gleich an den Herrn Geheimrat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Feigenkaktus? Das ist hier die Frage (abc-etüde)

Dies ist ein Beitrag zu Christianes abc-etüden. Die Wörter für die Textwochen 40/41 des Schreibjahres 2021 stiftete Yvonne mit ihrem Blog umgeBUCHt. Sie lauten: Geheimkünstler sperrig suggerieren. ——————- Als ich dies filigrane, vom Meer ausgewaschene Gebilde fand und mit seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Fotografie, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Die Rechnung ist aufgemacht: eine kata-strophische Wortspielerei (abc-etüden)

Die folgenden kata-strophischen Wortspiele fielen mir zu Werners (Mit Worten Gedanken horten) Wortspende ein. Danke wie immer dir, liebe Christiane, von Herzen für Organisation, Illustration und Schreibimpuls (https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/09/19/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-38-39-21-wortspende-von-werner-kastens/! Diesmal habe ich einen Wechselgesang erdacht.  Für Leser*innen, die des Englischen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Ökonomie, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 61 Kommentare

Cartoon (abc-etüde)

Gestern stieß ich im Newsletter der Schweizer „Corona Transition“ auf eine Foto-Karikatur zur Aggression mancher geimpfter Menschen gegen ungeimpfte Menschen. Aus vielen Politiker-Mündern schallt das Wort von der „Epidemie der Umgeimpften“. Ihnen wird mit dem Ausschluss aus dem sozialen Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Erweiterung des Debattenraums, Erziehung, Fotocollage, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Der Junge mit der Fliegenklatsche (Etüdensommerpausenintermezzo)

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/07/11/7-aus-12-etuedensommerpausenintermezzo-ii-2021/ Der Junge mit der Fliegenklatsche. Sommermittagshitze.  Kein Regen weit und breit.  Für das abendliche Konzert in Koroni wärs ja recht. Soll ich hinfahren? Wer spielt denn? Aha. „Das Konzert vom 27 August 2021 wird aus Gründen, die wir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, elektronische Spielereien, Erziehung, events, Fotografie, Katastrophe, Leben, Psyche, schreiben, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

HUNDSTAGE – mein zweiter Beitrag zum Etüdensommerpausenintermezzo II-2021

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/07/11/7-aus-12-etuedensommerpausenintermezzo-ii-2021/ Hundstage. Kurzprosa Der Sommer im Zenith. Hundstage. Meine Lebensgeister liegen darnieder. Die Zeit wird zu Staub und rieselt ungenutzt ins Sommerloch. Und brächtest du mir auch den gewaltigen Similaungletscher, an einem Tag wäre er geschmolzen und hätte das Loch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Psyche, schreiben, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare

„Geh aus, mein Herz“. Bebilderte Kata-Strophen (Sommerpausenetüde)

Zwölf Wörter hat Christiane aus der Lostrommel mit eingesandten Vorschlägen gezogen. Von denen sollen sieben in einer Geschichte Verwendung finden. Es dürfen auch alle zwölf sein. So erklärte uns Spielleiterin Christiane. Als ich gestern abend im Meere schwamm, kam mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Collage, Dichtung, Erziehung, Fotografie, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 28 Kommentare

Pralinen! eine erzieherische abc-Etüde

Noch eine kata-strophische Etüde zum Pralinenthema gefällig? https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/06/20/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-25-26-21-wortspende-von-allerlei-gedanken/ Woran Erziehung scheitert   Es sprach die Oma  zu Katrinen Als die verlangte nach Pralinen: „Sehr viel gesünder als Pralinen Sind für dich, mein Kind, Rosinen. Mandarinen, Apfelsinen Und die leckern Auberginen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Dichtung, Erziehung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

abc-etüde: Sabinchen und Pralinchen (Kata-Strophen)

  https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/06/20/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-25-26-21-wortspende-von-allerlei-gedanken/ Eine Wanderung Sabinchen und Pralinchen Machten sich auf den Weg Sie wanderten durchs Wiesental Da standen sie mit einem Mal Vor einem Steg Der Steg ging über einen Bach Und war sehr schmal und altersschwach Sabinchen stand und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Collage, Commedia dell'Arte, Dichtung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

abc-etüde: Lieber Picknicken als Netzsurfen (kata-strophisch)

    Am Vormittag beim  Recherchieren Verlor ich mich in Zahlen und Dateien. Wie leicht lass ich mich absorbieren Vom Internet, anstatt im Freien Mit frohen Menschen zu spazieren, Sehr gern  zu zweien oder dreien, Um dann  am Waldrand zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Dichtung, Feiern, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Politik, Psyche, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 24 Kommentare