Schlagwort-Archive: Christiane

Prolog zu einer Froschkönig-Extra-Etüde, die leider nicht zustande kam, samt Frosch-Collage

Zu einer Extra-Etüde hats diesmal nicht gereicht, denn es ist heiß, ich musste mit Tito schwimmen gehen, dann auch noch 350 km Autobahn fahren, um nach Athen zu gelangen, wo ich nun bin, um meiner Wahlpflicht nachzukommen. Wir haben, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die griechische Krise, elektronische Spielereien, events, Fotocollage, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Politik, Reisen, Technik, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

abc-etüden. Entwicklungsgeschichtlicher Abriss der Wetterprophetie – Von der Unke zum Menschen.

Christianes Schreibeinladung zu den abc-etüden lockt von Neuem. Christiane meinte, auch Sachtexte seien genehm. Doch die Wortspende von viola-et-cetera legt Märchenhaftes nah. Und so verquickte ich diesmal die beiden Textsorten  „Sachtext“ und „Märchen“ – und bin damit, wie ich finde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Katastrophe, Leben, Malerei, Märchen, Meine Kunst, Natur, Politik, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Froschkönig reblogged (aus Anlass der abc-etüden)

  Als ich die diesmaligen Wörter zu den Etüden sah (Froschkönig, helfen, trüb), freundlich gespendet von viola-et-cetera, fiel mir gleich ein älterer Betrag zum Froschkönig ein. Ich verlinke ihn mit Christianes Etüden-Seite, obgleich er nicht den Etüden-Regeln entspricht. Sozusagen als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

abc-etüde: Wenn der Topf aber nun ein Loch hat (ungereimte Kata-Strophen)

Der letzte Tag für diese Etüdewoche mit den Wörtern, die Werner Karstens spendete: Abweichung, unabwendbar verengen. Nichts gegen die Wörter, lieber Werner! Aber wer liebt schon das Unabwendbare? Und das Verengen, das Atemnot erzeugt? Ist eine Abweichung nützlich, um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Leben, Malerei, Meine Kunst, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 34 Kommentare

abc-etüde: Der Mai geht – Sei mir Willkommen, Juni!

Malkasten, gleitend, torpedieren sind die diesmaligen Wörter der abc-etüden, gespendet von der dergl-Truppe. Bedankt sei mal wieder Christiane für ihre liebevoll-zuverlässige Betreuung.  Diesmal ist mein Text ungereimt und kurz – so kurz wie die Zeit, die uns noch vom Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 23 Kommentare

abc-etüde: Der Kater ist ein Magier. Collage aus drei Kater-Posts und ein paar Extra-Reimereien.

Auf den sprichwörtlich letzten Drücker komme ich noch mit ein paar Kater-Reimereien.  Danke, Christiane, für deine liebevoller Betreuung, danke Katharina von Katha kritzelt für dieWortspende! Die Wörter, um die herum wir uns dichtend und denkend bewegen sollen, sind – ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Politik, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare

Olivenbaum No 20 (für Christiane)

Christiane wünschte sich, dass ich den Baum No. 18, der nur als Schemen zu sehen ist, einmal in den Vordergrund rücke und genauer portraitiere. Ihr Interesse machte mir so viel Freude, dass ich heute nachmittag meinen Stuhl noch einmal bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

abc-etüde:Kata-Strophen mit Pelz versus Kartoffeln

Mit Kartoffeln, anzüglich und bevormunden sollen wir diesmal einen Text zusammenkochen. Die Wörter hat Agnes gespendet, die Einladungskarte hat Christiane gestaltet, die unser aller Etüden-Geschreibsel seit langer Zeit geduldig betreut.   Ich habe nächtens ein paar Kata-Strophen zusammengestoppelt. Darin geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, elektronische Spielereien, Erziehung, Katastrophe, Leben, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 24 Kommentare

abc-etüde (philosophische Kata-Strophen)

Christianes Schreibeinladung zu Wörtern von Veronika haben mich zu ein paar philosophischen Kata-Strophen angeregt.   Tractatus morales Heinz befühlt die Zwiebel und beschaut Den Keim an der Spitze, die glatte Haut. Das wird eine Tulpe, gewiss, doch welcher Art? Wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, elektronische Spielereien, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Es lebe das Leben! Ungereimte Kata-Strophen (abc-etüde)

Rina von Geschichtszauberei hat, wie ihr natürlich längst wisst, folgende drei Wörtchen zu den Etüden beigesteuert: Café, verdorben, beißen. Christiane hat dazu zwei Einladungskarten gestaltet, und ich habe erst eine benutzt. Also schnell, bevor es zu spät ist, noch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 27 Kommentare