Schlagwort-Archive: Ludwig Zeidler

Kata-Strophen: Moritat von Susann und ihrem Heinzelmann (abc etüde).

Meine abc-etüde No 2, zu den Wörtern, die Petra Schuseil gespendet hat. Was einem bei den Wörtern Winterreifen, stolpern und eifersüchtig so einfällt, das sollen wir in eine Geschichte – oder auch in ein Poem – von höchstens 300 Wörtern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 32 Kommentare

Mr. Bird and Family im Lied-Contest (gereimte abc-etüde)

Letzter Tag für die dies-wöchentlichen Etüden, für die diesmal Christiane selbst die Wörter spendete! Und für die Ludwig Zeidler alias lz. wieder zwei schöne, diesmal kunterbunte Einladungen gestaltete.         Mr. Bird and Family im Lied-Contest Das Blaue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, elektronische Spielereien, events, Feiern, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Katastrophen-Alarm (abc-etüde)

Katastrophen-Alarm (abc-etüde) Dummdreist verbreiten sie ihre Lügen wie Kunstschnee, zeigen darauf und sagen: „Da habt ihr den Beweis: Es ist Winter“. Lassen sich die Menschen wirklich so leicht täuschen? Auch wenn es um ihr Leben geht? Kommt denn kein Frühlingserwachen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Katastrophe, Krieg, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Kata-Strophen mit Sonnenkollektor (abc-etüde)

Eine neue Schreibeinladung vom eingespielten Team Christiane – lz.,  mit vertrackten Wörtern von Nina Bodenlosz. Ich bitte euch: wie lässt sich aus den Wörtern Sonnenkollektor, bräsig und pürieren eine Geschichte schmieden? – dachte ich. Lässt sich, zeigten mir meine werten Mit-EtüdenschreiberInnen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Neue abc-etüde. Ja, wenn die alte Frau Petermann erzählt

Neue Etüdenwörter sind soeben eingetroffen. Anna-Lena von visitenkartemyblog.wordpress.com hat sie diesmal gespendet, und Ludwig Zeidler hat wieder schöne Einladungskarten gezeichnet. Christiane vom Blog Irgendwas ist immer hat die Regeln noch einmal geduldig erklärt, damit sie auch die (der) Letzte verstehe. Also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

abc-Etüden: Herbstlied-Strophen

Etüden-Herbst.  Liebe Christiane, danke für die liebevoll-zuverlässige Betreuung, danke Ludwig für die schöne Einladungsgestaltung. Ahornblatt, Chinareise, krabbeln sind die Wörter, die Elke H. Speidel (transsilabia.wordpress.com) gespendet hat und die mich nun zu einer zweiten Etüde animiert haben. Diesmal habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Träumen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

abc etüden: Kata-Strophen mit sanftem Ende

Abc-Etüden machen Spaß. Es gibt da einen Wortspender oder eine Wortspenderin, der oder die schenkt dir drei Wörter. Diesmal spendete transsilabia.wordpress.com die Wörter Ahornblatt, Chinareise und krabbeln. Ludwig Zeidler macht zwei immer wieder höchst kreative Einladungskarten, und Christiane legt uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, events, Katastrophe, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Reisen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 31 Kommentare