Monatsarchiv: September 2019

Wozu haben Bücher Vorsatzblätter? Zum Draufzeichnen natürlich.

Heute fuhren wir für Besorgungen nach Kalamata. Einen Zeichenblock nahm ich nicht mit. Ein Buch würde genügen, um mögliche Wartezeiten auszufüllen, dachte ich. Und da saßen wir also im Cafe und warteten, dass die Nummer drankam, die wir in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Leben, Meine Kunst, Philosophie, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 47 Kommentare

Erinnerle: die Welt heller machen

Ursprünglich veröffentlicht auf Ule Rolff:
Morgen um 12 Uhr (13 Uhr Mani-Zeit) ist es wieder so weit:  was ist gemeint? Zur Unterstützung diese kleine Hommage an Almuth: ?

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Montag ist Fototermin: Schwarz? Oder vielleicht doch nicht?

Mondlose Nacht in der Mani. Dafür um so mehr Sterne. Die Dunkelheit des Gartens wird nur durch das Licht von zwei Straßenlaternen gebrochen. Und durch dieses Licht zeichnen sich Schatten an der Hauswand ab: der runde Tisch, das Glas darauf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Kleine Palme mit ihrem Schatten (Zeichnung, eine Bearbeitung)

Bin zurück in der Mani! In der späten Nachmittagssonne setzte ich mich in den Garten zur kleinen Palme, um sie zu zeichnen. Ihr Schatten fiel schwer auf das wild wuchernde Gebüsch aus Rosmarin und Salbei. Im Hintergrund ein Olivenbaum u.a.. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 28 Kommentare

Gerhards Insektenshow: Die Töpferwespe auf der großen Sterndolde (Zeichnung).

Die stark herangezoomten mir völlig unbekannten Insekten bei Gerhard (KopfundGestalt) lassen mich nicht los. Welche Intelligenz drückt sich in diesen Formen und Lebenskonzepten aus? Ich gestehe, ich glaube nicht im geringsten an die einfache Logik der zufälligen Mutationen und des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Insekten nach Fotos, Leben, Meine Kunst, Natur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 34 Kommentare

abc-etüde: Kata-Strophen zu einem Schwanen-Roman

Noch ein Etüdchen zu Alices Wörtern fiel mir ein. Es ist harmlos für alle außer eventuell für diejenigen, die grad an einem Roman sitzen und nicht wissen, wie sie das Ding abschließen sollen. Ich weiß, wie sich das anfühlt, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Dichtung, Fotocollage, Leben, Malerei, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 37 Kommentare

Noch mal Stiefmütterchen (fotografiert und gezeichnet)

Gestern schon hatte ich die Stiefmütterchen fotografiert und eine weitere Zeichnung begonnen, doch dann kam Besuch. Heute Mittag habe ich dann weitergezeichnet (viertes Foto). Die fertige Zeichnung fotografierte ich mehrfach, mal im Licht, mal im Licht-Schatten oder im Schatten.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

Sind sie nicht reizend? Stiefmütterchen, Obst und halbierte Zitrone (drei Zeichnungen)

Heute mittag, während die Fischsuppe vor sich hinköchelte, setzte ich mich auf den Balkon, um ein paar Weintrauben zu schnabulieren. Bevor ich sie aufaß, wollte ich sie zeichnen. Damit sie nicht so allein waren, holte ich einen leicht angefaulten Pfirsich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Ergänzend nun auch die Originalzeichnungen von gestern abend

Aus euren Reaktionen auf das gestrige Post – zwei Bearbeitungen ohne die Originale – meine ich zu entnehmen, dass euch die elektronisch bearbeiteten Zeichnungen weniger ansprechen, wenn die Originalzeichnungen fehlen. Auch, dass die Bearbeitungen besser als Serie denn als Einzelstück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Vasen, Vasen (und eine Wasserflasche). Bearbeitungen von zwei Zeichnungen.

Heute habe ich Lust, euch mal die Originalzeichnungen vorzuenthalten. Einfach so, um zu testen, ob die Bearbeitungen als solche Kraft haben. Auch zeige ich nur je eine Variante der beiden Zeichnungen, die gestern abend auf dem schon dunkelnden Balkon entstanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare