Schlagwort-Archive: Schatten

Zeitunglesen unterm Aprikosenbaum

Lichte Nachrichten ausschneiden… und als Lichtblicke auf dunklere übertragen Gute Nachrichten  schicke ich auf Wanderschaft ….  wie Samen, die sich vermehren… Tänzerinnen sinds, Wasserträgerinnen.   Sie streben zum Haus am Meer, werden wieder eins mit dem Schatten des Baums. Vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotocollage, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Natur, Politik, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 21 Kommentare

Und weil der Tag so schön war …

Neben der alten Gartenbank entdeckt Selbst und Hund als Schatten und Schattenspiegelung Und ein feuriges good buy.      

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Materialien, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Drei Kerzen … und ihre Schatten (Tägliche Zeichnung)

Ein sehr düsterer Tag ist heute, die rechte Stimmung, um Kerzen hervorzukramen und zu zeichnen. Darunter schrieb ich mit zerfließenden Buchstaben das Wort: Kerzen. Jede Kerze steht für sich allein, ihr Licht strebt senkrecht nach oben, aber im Schattenbereich #überschneiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

Draht … und sein Schatten (tägliche Zeichnung)

Während ich den Windungen und Wendungen eines Podcast-Vortrags lauschte, zeichnete ich einen sich windenden Draht samt den verworrenen Schatten, die ihn begleiteten. Ich dachte dabei an Ule und ihre Antwort auf Lyrifants „Wortschatten“. Ule hat das Wort wörtlich genommen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Montags ist Fototermin: Blau (Nationalfeiertag)

Beim Zeichnen der Gläser fielen mir die starkblauen und schon recht langen Schatten auf (es war gegen halb vier Winterzeit). Ich spielte dann ein wenig mit den Dingen herum und fotografierte. Die Fotos sind nicht bearbeitet, nur beschnitten. Von köstlichem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Krieg, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Licht und Schatten im Olivenhain (Zeichnung)

Blick von der Ebene meines Ateliers auf Bäume der nächst niedrigen Terrasse, 2019-10-20, nachmittags

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Montags ist Fototermin: Spielerei mit einem Drähtchen und ein Gemälde

Fiel mir ein kleiner Draht in die Hand, so einer, mit dem Kabel zusammengehalten werden. Weich und doch fest, gut zu drehen. Entstand eine kleine Skulptur, die mir gefiel, und ich fotografierte sie mitsamt ihrem Schatten auf einem Fetzen Papier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Montag ist Fototermin: Schwarz? Oder vielleicht doch nicht?

Mondlose Nacht in der Mani. Dafür um so mehr Sterne. Die Dunkelheit des Gartens wird nur durch das Licht von zwei Straßenlaternen gebrochen. Und durch dieses Licht zeichnen sich Schatten an der Hauswand ab: der runde Tisch, das Glas darauf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Noch mal Stiefmütterchen (fotografiert und gezeichnet)

Gestern schon hatte ich die Stiefmütterchen fotografiert und eine weitere Zeichnung begonnen, doch dann kam Besuch. Heute Mittag habe ich dann weitergezeichnet (viertes Foto). Die fertige Zeichnung fotografierte ich mehrfach, mal im Licht, mal im Licht-Schatten oder im Schatten.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 26 Kommentare

Häuschen im Wald (Zeichnung, zwei Mal fotografiert und bearbeitet, 2019-09-18)

Am späten Nachmittag, bei immer noch großer Hitze, suchte ich ein Schattenplätzchen im Stadtwand und zeichnete mit schwarzem Kuli: ein leeres, von Graffiti überzogenes Steinhäuschen inmitten von Pinien. Die Zeichnung fotografierte ich zu Haus zwei Mal:  einmal im Schatten, einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare