Archiv der Kategorie: Fotografie

Montags ist Fototermin: Mittagessen auf dem Balkon

Heute gabs die zweite Hälfte vom gestrigen Pastitio, das mein Mann sehr köstlich zu bereiten versteht. Ein wenig schaute die Sonne heraus – lange genug, um das Mittagessen doppelt zu genießen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt" | Verschlagwortet mit , , , , , | 34 Kommentare

Athen – immer im Umbau. Am Beispiel eines Sträßchens (Fotografien)

Heute, vom Museum Benaki in der Piräus-Straße Richtung Metro-Station Kerameikos wandernd und noch angeregt von den visuellen Eindrücken der Ausstellung, fiel mir wieder einmal auf, wie widerspruchsvoll und in ständigem Wandel begriffen diese Stadt ist. Ein paar Fotos machte ich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Architektur, die griechische Krise, Fotografie, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Abschied von der Mani mit Lichtspielen. Unterwegs Stop am Isthmos. (Fotos, Video)

Mal wieder hieß es, von der Mani Abschied zu nehmen. Das war gestern. Lichtspiele durch Gläser auf der Tavernen-Tischdecke. Wenn du das Wasserglas drehst, wird es zum Kaleidoskop.   Heute dann Abfahrt nach Athen. Kurz nach dem Kanal von Isthmos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Montags ist Fototermin: Blau (Nationalfeiertag)

Beim Zeichnen der Gläser fielen mir die starkblauen und schon recht langen Schatten auf (es war gegen halb vier Winterzeit). Ich spielte dann ein wenig mit den Dingen herum und fotografierte. Die Fotos sind nicht bearbeitet, nur beschnitten. Von köstlichem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Krieg, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Montags ist Fototermin: Schlaraffen und Angeln

Ich brauche nicht durch ein Nadelör, um ins Paradies zu gelangen. Es reicht völlig, den Tisch auf die Turmterrasse zu ziehen und Teller, Gläser, Messer und Gabeln die Treppe hoch zutragen. Der Braten kommt von selbst angeflogen, und die Aussicht! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

#inktober – mixtober 2019, #20 tread

#inktober – mixtober 2019, #20 tread (treten – betreten – zertreten) oder doch lieber dieses?

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotocollage, Fotografie, inktober, Leben, Natur, Serie "Mensch und Umwelt" | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 19 Kommentare

Kartoffel-Hieroglyphen

Heute sprach eine Kartoffel, die ich schälte, zu mir: „Ich bin dir nicht böse, dass du mich so mit deinem Messer traktierst. Doch bitte ich dich, meine Sprache aufzuzeichnen, bevor du mich weiter zerschnippelst und brätst.“ Kann man einer Kartoffel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 33 Kommentare

Tägliche Zeichnung (2): Abschied von der Lilie.

Noch blüht sie, aber von den acht Blüten sind sechs bis zur Unkenntlichkeit geschrumpelt und die beiden verbliebenen verlieren ihre Kraft. Für dieses Jahr ist das Blütenwunder der Lilie beendet. Bevor sie ganz verging,  zeichnete ich sie ein drittes Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Tägliche Zeichnung (1): Hibiskusblüte. Rot in der Schwarz-Weiß-Zeichnung.

In meinem Garten steht ein Hibiskus, der nicht recht weiß, ob er ein Strauch oder ein Bäumchen werden will. Was er hingegen weiß, ist, dass ich mich über seine Blüten freue – egal wo sie grad zum Vorschein kommen. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Die Lilie. Zeichnen, Fotografieren

Zweieinhalb Tage war ich in Athen. Kaum zurück in der Mani, fotografierte ich erneut meine Lilie, deren verwelkte Blüten nun zahlreicher sind als die neu sich öffnenden. Am Boden ein zerfallender Granatapfel. Die bisherige Entwicklung im Überblick: Gezeichnet habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare