Archiv der Kategorie: Fotografie

Überblendung 4: Vase und Glas, Wirklichkeit und Illusion.

Angeregt durch eine gestrige Kommentardiskussion möchte ich heute noch ein wenig bei der Frage der „Unschärferelation“ bleiben. Ich zeichnete ein Weinglas mit trübem Tonic, die runde weiße Tonvase mit Salbeistängel und künstlichem Stechpalmenzweig auf rundem Metalltischchen. Ich fotografierte die Objekte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Philosophie, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Überblendungen 3: Hafengebäude, Boote, Wasserflasche

Das Spiel mit Überblendungen von Foto und Zeichnung lässt sich in viele Richtungen erweitern. Hier habe ich die gewaltige Klinkerbau-Ruine am Hafen verdoppelt: Ein anderer Weg ist,  Zeichnung  und Foto als selbständige Elemente im Bild wirken zu lassen. Hier schwappen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 29 Kommentare

Schwarze Granatäpfel und der Baum der Erkenntnis (Foto)

Schon oft hab ich über den Ganatapfel – die Frucht, die zauberhaften Blüten, die  Mythologie und Mysterienkulte berichtet, die sich um diesen Baum ranken. Stand nicht am Anfang unseres Erdenschicksals der Ganatapfelbaum, um den sich eine Schlange wand, um Eva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Mythologie, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare

Überblendungen II: Historische Kirche und stillgelegter Bahnhof (tägliches Zeichnen)

Meine Motive in Kalamata wiederholen sich. Das hat seinen Grund: Ich sitze, wenn ich warten muss, gern im „Art Cafe“ mit Blick auf die historische Kirche oder im schattigen Park beim stillgelegten Bahnhof. Heute hatte ich Gelegenheit, sogar an beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Methode, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 25 Kommentare

ABC Projekt bei Wortman: Drei in eins (M=Mondsee, N=Natur, O=Oberösterreich)

https://wortman.wordpress.com/2021/07/25/projekt-abc-o-wie-oedbergalm/ Bei Wortmans ABC Fotoprojekt habe ich den Anschluss verpasst. M und N sind ohne mich vorbeigegangen, nun sind wir schon bei O. Schnell aufholen! Der M=Mondsee, eine wunderbare N=Naturlandschaft in Ο=Oberösterreich gab mir das gewünschte  Motiv. Ich besuchte ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC in Fotos, Fotografie, Leben, Natur, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Was sonst noch so war: Sonnenlauf – Prinkipissa – kleines Kloster (Montag ist Fototermin)

Jeden Morgen geht die Sonne auf. Ja, ja. Und sie triumphiert und herrscht großmächtig am Himmel, bis sie am Abend als roter Ball versinkt. Da ich draußen schlafe,  brauche ich nur unter dem Moskitonetz hervorzukriechen, um ihr dabei zuzusehen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Überblendung von Foto und Zeichnung (Bruno Martinazzi „Contro la guerre“)

Meine heutige Zeichnung, wie gestern im Din A4 Format auf der leeren Rückseite eines Dossiers entstanden, gehört sicher nicht zu den Glanzleistungen. Aber sie reicht mir aus, um mal wieder ein kleines digitales Experiment zu machen. Ich fotografierte das Motiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, elektronische Spielereien, Fotografie, Meine Kunst, Methode, Trnsformation, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare

Nachts im Lunapark mit Mond (Fotos)

Gestern Nacht war ich im Lunapark nahe bei Kalamatas Hafen – und Luna, fast schon wieder voll, war auch zur Stelle. Ich habe kindichen Spaß an solchen Orten, wo das Jungvolk sich amüsiert und die Eltern ihren Nachwuchs mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, events, Feiern, Fotografie, Leben, Serie "Mensch und Umwelt", Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

„Geh aus, mein Herz“. Bebilderte Kata-Strophen (Sommerpausenetüde)

Zwölf Wörter hat Christiane aus der Lostrommel mit eingesandten Vorschlägen gezogen. Von denen sollen sieben in einer Geschichte Verwendung finden. Es dürfen auch alle zwölf sein. So erklärte uns Spielleiterin Christiane. Als ich gestern abend im Meere schwamm, kam mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Collage, Dichtung, Erziehung, Fotografie, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 27 Kommentare

Für Almuth: wie man Barbaren erziehen kann

  Liebe Almuth, als ich deine Klage las, dass irgendwelche Banausen deine Pflanzen auf der Baumscheibe köpfen, dachte ich an folgende Lösung:  Du siehst hier einen Lichtmast neben einer Mülltonne, wo die Umgebung immer völlig vermüllt war. Jeder Passant lud … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt" | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare