Archiv der Kategorie: Fotografie

Was blüht denn da? (Botanisches Rätsel mit Lösung)

Vorgestern traf ich bei meinen Steifzügen durch den Stadtwald auf eine Pflanze, die mich das Staunen lehrte. Eine übermannshohe Staude, aus der eine gewaltige Blüte hervorwuchs. Dunkelviolett war sie, mit schwarzem Spieß, und ihr Inneres ein geheimnisvoller Samt. Nie zuvor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 30 Kommentare

Montags ist Fototermin: Abendhimmel am 14. Mai

Diese Fotos machte ich vor genau einem Jahr, am 14.5.2017, von meiner Terrasse aus, in der Mani, Messinien (südliche Peloponnes). Unbearbeitet. Das letzte ist ein Panorama-Foto.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Wenn Zwerge nicht mehr reisen wollen (Beistiftzeichnung)

Ich ahnte ja schon so etwas. Bereits bei der letzten Zeichnung fing der Zwerg, alias Axel Kinkelknut, an zu mosern. Warum ich ihn zweimal gezeichnet hätte – ihn gebe es bekanntlich nur einmal. Ich murmelte: „Ich dachte, weil Sie doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Märchen, Meine Kunst, Reisen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Wenn jemand eine Reise tut (plus Begegnungen mit Eule, Rabe, Rotmilan, jungem Rentier und Schlange)

Wenn jemand eine Reise tut, So kann er was verzählen. D’rum nahm ich meinen Stock und Hut Und tät das Reisen wählen. (Matthias Claudius, Urians Reise um die Welt) Eine Station meiner Weltreise von fünf Tagen war bei …. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Reisen, Tiere, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 43 Kommentare

Griechische Kunst am Sonntag: „Tagebuch einer Schneiderin“

Wie stellt sich der Mensch zu seinem Körper und wie präsentiert er seinen Körper der Gesellschaft? Im fünften Stock hoch über dem Straßengewimmel von Psyrri, in der Galerie a. antonopoulou.art, gehen 14 Künstlerinnen und Künstler diesen Fragen nach. Ausgangspunkt ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die schöne Welt des Scheins, events, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Athens is now: Jakovos Volkov, Streetart, Geschäfte und Altstadt von oben

Ein paar Eindrücke von meinem Athenbummel am 20. April. Wo ich mich mal wieder fragte: Was ist Athen eigentlich? Eine Stadt? Eine Freilichtbühne? Ein Antiquariat, ein Trümmerhaufen? Ein Alles-geht? Ein Unikum und ein Riesenspaß ist es auf jeden Fall, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, events, Fotografie, Kunst, Leben, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Shades of Grey

Seit einer Woche wabert wieder Wüstensand in der Atmosphäre, verschluckt das Licht und macht mir Beschwerden. Diese Fotos habe ich vor drei Tagen gegen halb sechs am Nachmittag aufgenommen. Auf einem Foto sieht man noch die Berge, an den folgenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Meermond, die Erdgeister und die Uhr

Meermond vom Meermond-Blog  schickte mir dieser Tage ein Foto von ihrer Wohnung, das mir große Freude machte. Denn da hing über einem schönen Schränkchen mit alter Schreibmaschine und Uhr ein großer Druck meines Lege-Bilds mit Erdgeistern. Wie ich mich freue, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Meine Bucht – Ergänzung zu Ullis „Verlassene Orte“

Ulli zeigte in https://cafeweltenall.wordpress.com/2018/04/13/verlassene-orte-004/ ein recht verfallenes Haus an einer Meeresbucht. Diese Bucht besuche ich fast täglich, seit wir hier in der Mani unser Haus gebaut haben. Heute durchstöberte ich meine Archive nach Fotos. Außer dem Haus und seiner Stützmauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Träumen, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 37 Kommentare

Jetzt reicht es aber mit Ostern!

Ihr, meine lieben Leserinnen und Leser, seid meistenteils schon ganz woanders, während ich grad versuche, die österlichen Schlemmereien zu verdauen. Gestern, Ostersamstag, war es eine riesige Tafel mit Fastenspeisen (u.a. Spagetti mit Muscheln und Krabben, und als Krönung ein Hummer!), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Feiern, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare