Monatsarchiv: November 2015

Montags ist Fototermin: Perama

Perama. Am westlichsten Zipfel von Attika, dort, wo sich das Festland in eine Inselwelt auflöst, stand ich gestern. In der Ferne, auf dem Foto erkennbar als weißer Punkt, tauchte ein Schiff auf. Es durchquerte gerade die Meerenge, in der vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, events, griechische Helden, Katastrophe, Krieg, Leben, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Griechische Kunst am Sonntag: Yannis Moralis

Yannis Moralis (Γιάννης Μόραλης) ist einer der Großen der griechischen Moderne. Wenn wir von Moderne sprechen, meinen wir gewöhnlich die Zeit des großen Um- und Aufbruchs zu Beginn des 20. Jahrhunderts. In Griechenland begann sie zeitversetzt ein wenig später, eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Samstag ist Märchenstunde: Das Orakel. Fortsetzung und Ende

Das Märchen vom vergangenen Samstag erzählte von einem König, der alles hatte, den aber die Frage nach der Zukunft seines Glücks umtrieb. Würde ein anderer seinen Thron besteigen, ein anderer sein Weib lieben, ein anderer seine Krone tragen? Er suchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Märchen, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Schnee, Dorf, See, Boot

Bei uns in Athen schneit es nicht, nein, es regnet, schüttet, tropft, und die Temperaturen liegen tagsüber gegenwärtig bei 20 Grad. Doch es kommt vor – und ich hoffe, die Erderwärmung lässt diese Erfahrung auch für die Nachgeborenen zu -, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Natur, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Drei Brücken

Auf dem Weg in die Mani musst du über eine Schlucht. Sie wird überspannt von drei Brücken. Die älteste ist so alt, dass sich kaum noch einer an sie erinnert. Bucklig ist sie, aus behauenen Felssteinen gefügt und mit glatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Natur, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Konstantinos Kavafis im Cabaret Voltaire

Nun ist es beschlossen: einmal wöchentlich möchte ich euch hier mit griechischer Lyrik bekannt machen. Wieviel kenne ich denn selbst davon? Nun, nicht sehr viel, wenn man es mit dem enormen Umfang der griechischen Lyrik vergleicht. Zwei Dichter haben es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, events | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Metaxourgeio

Das Cabaret Voltaire, wo ich gestern Bilder meiner kommenden Ausstellung gehängt habe, liegt im Athener Stadtteil Metaxourgeio. Ein „unterbewerteter“ Stadtteil, der von vielen seiner bürgerlichen Bewohnern aufgegeben wurde. Immer schon zog das halb industrielle Stadtgebiet, mit wild wüchsiger Architektur und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die griechische Krise, events, Leben, Malerei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bilder einer Ausstellung

Heute habe ich Bilder gehängt – und bin schlagkaputt. Denn das Cabaret Voltaire, wo meine Ausstellung am Donnerstag eröffnet wird, ist keine Galerie, sondern eine Art Club mit Theaterbühne, Bar und einem Haufen Klimbim. Außer dem Hauptraum im Erdgeschoss gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Kunst, Methode | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Montags ist Fototermin : Pendeli

Liebe Freundinnen und Freunde das Blogs, Seit Mai dieses Jahres stelle ich in diesem Blog meine Legebilder vor. Märchenstoffe und Mythen inspirierten mich zu Bildgeschichten, die das laufende griechische Drama beleuchteten. Inzwischen ist das Drama zu einer trüben Prosa herabgesunken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Griechische Kunst zum Sonntag : Kykladenmuseum

Wer nach Athen kommt, sollte das Goulandri Museum für kykladische Kunst nicht versäumen. Es geht, wie die meisten griechischen Kulturinstitutionen, auf eine private Stiftung zurück, in diesem Fall von Nicholas und Dolly Goulandri, Mitglieder einer weitverzweigten Reederfamilie von der Kykladeninsel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, events, Kunst, Kunst zum Sonntag, Malerei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare