Schlagwort-Archive: Alexandria

Athen, historische Bröckchen (Fotografien und Texte): 1. Die Kirche „Ag Eleftherios“

Athen – das ist aufgeblätterte Geschichte. Manche Seiten herausgeputzt, eingerahmt, nur mit Eintrittskarte oder gar nicht zu betreten, andere unbeachtet, eingerissen, beschmutzt, oft auch neu überschrieben. Schicht um Schicht Zeugnisse so vieler Epochen unter- und übereinander, nebeneinander, gleichzeitig. Wie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Fotografie, Geschichte, Leben, Materialien, Raum-Zeit-Collagen, Serie "Mensch und Umwelt", Spuren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Adieu Juli, sei mir willkommen, August! (kleine Abschweifung über die Namen der Monate)

Heute geht er zu Ende, der caesarische Monat Juli. 31 Tage hat er – wie auch der kommende, der Monat des Augustus. Vieles brachte er, einiges geriet in Unordnung, anderes ordnete sich neu. Für die Nationalwahlen fuhren wir nach Athen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Ägypten 2007: unterwegs nach Siwa

Nadia Baumgart, deren Kunst-Blog ich mit großem Interesse verfolge, war dieser Tage in Ägypten  Und so wachte in mir die Sehnsucht nach Ägypten auf – was nicht schwer ist, denn sie lauert immer unter der Oberfläche. Ich war zweimal dort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, griechische Helden, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Griechisches Alphabet des freien Denkens: Y wie ΥΛΗ, Materie

Y ist ein ganz besonderer Buchstabe, denn der Weise Pythagoras hat ihn ins griechische Alphabet eingefügt. In seinem Namen findest du ihn, und du findest ihn in sehr vielen deutschen  Wörtern, die dir aus dem Griechischen gekommen sind. Anlautend wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, Mythologie, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Konstantinos Kavafis im Cabaret Voltaire

Nun ist es beschlossen: einmal wöchentlich möchte ich euch hier mit griechischer Lyrik bekannt machen. Wieviel kenne ich denn selbst davon? Nun, nicht sehr viel, wenn man es mit dem enormen Umfang der griechischen Lyrik vergleicht. Zwei Dichter haben es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, events | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Eine arabische Fassade – oder über die Schwierigkeiten des Malens

Vor ein paar Jahren war ich in Ägypten, fuhr auch nach Abu Qir, das gleich um die Ecke von Alexandria liegt. Früher war das mal eine festliche Stadt, ein schicker Badeort, jetzt aber quält es sich mühsam in die Höhe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Malerei, Methode | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare