Schlagwort-Archive: Reise

Reise nach Neapel. Gedankensplitter und Bilder (1) Das Rot von Pompeji

Kurz vor meiner Abreise nach Neapel fand ich einen Angelpunkt, um nicht hilflos im Meer neuer Bilder und Eindrücke zu treiben. Meine Gedanken dazu habe ich hier kurz notiert: https://gerdakazakou.com/2018/07/01/natur-technik-eine-natur-gedanken-und-au-revoir/ Technik und Natur bilden überall, wo Menschen leben, ein untrennbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Kunst, Leben, Materialien, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 23 Kommentare

Wenn jemand eine Reise tut (plus Begegnungen mit Eule, Rabe, Rotmilan, jungem Rentier und Schlange)

Wenn jemand eine Reise tut, So kann er was verzählen. D’rum nahm ich meinen Stock und Hut Und tät das Reisen wählen. (Matthias Claudius, Urians Reise um die Welt) Eine Station meiner Weltreise von fünf Tagen war bei …. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Reisen, Tiere, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 44 Kommentare

Kastanie

Viel habe ich heute nicht gezeichnet, denn wir fuhren zurück in die Mani. Herrliche Wolkenberge, blendendes Licht, scharfe Konturen, und dann endlich der ersehnte Regen. Im Atelier, das blitzsauber ist, aber noch ein wenig müffelt, nahm ich mir den Kastanienzweig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Reisen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Ägypten 2007: unterwegs nach Siwa

Nadia Baumgart, deren Kunst-Blog ich mit großem Interesse verfolge, war dieser Tage in Ägypten  Und so wachte in mir die Sehnsucht nach Ägypten auf – was nicht schwer ist, denn sie lauert immer unter der Oberfläche. Ich war zweimal dort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, griechische Helden, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Noch einmal Yannis Kounellis

Eben erinnerte ich mich, suchte in alten Archiven: 2006 sah ich ein Bild von Yannis Kounellis im MoMa in New York, das mich tief beeindruckte. Ich fand es und frage mich: Was ist das Außergewöhnliche an dem Bild, dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Psyche, Reisen, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Anverwandlung

Als ich Ullis Oktober-Rückblick betrachtete (https://cafeweltenall.wordpress.com/2016/12/03/rueckblick-2-oktober-2016/), rief ich meine eigenen Bilder und Erinnerungen auf und fragte mich:  Was von all dem vielen, das ich erlebte, ist in mich eingegangen, um sich zu wandeln und mich in ihm? An den Stadien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Jona, der Wal und ich

Als ich die Geburt eines Bootes durch ein Mutterschiff malte, um ein geeignetes Gefährt für meine Reise nach Ephesos zu haben (https://gerdakazakou.com/2016/10/08/werden-boote-gebaut-oder-geboren/), dachte ich natürlich an den Wal. Der Wal ist bekanntlich kein Fisch und bringt seine Kinder lebend zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, Leben, Legearbeiten, Mythologie, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Rom – Via Appia

Rom. Wie soll ich dich fassen? Bist du diese alten Steine, auf denen Petrus und Paulus ihrem auferstandenen Heiland begegneten? Via Appia Antica heißt sie heute, war einst eine viel befahrende und durchwanderte Handelsstraße. Auch ich ging über diese Steine, suchte den Schatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | 26 Kommentare

Sonnenaufgang mit Himmelsbogen

Arc de ciel nennen die Franzosen den Regenbogen, und die Griechen nennen ihn Ouranio Toxo. Beides bedeutet „Himmelsbogen“. Er ist ein gutes Omen. Für mich war es besonders beglückend, denn wir reisen für den Rest der Woche nach Rom. Heute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Montag ist Fototermin: Vorfreude

Morgen, Montag, fahren wir von Athen nach Kalamata und weiter in die westliche Mani. O, ich freu mich! Nicht dass es hier in Maroussi nicht schön wäre – aber dort, in unserem Steinhaus inmitten von Olivenbäumen und nahe am Meer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feiern, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare