Archiv der Kategorie: Alltag

Montag ist Fototermin: Tito im Licht, Zeus, Schnickschnack-Lädchen.

a) Tito im Licht (Durchgang zum Strand von Paliohora, Januar 2020) Er sieht hier ein bisschen gedrungen aus, leider, in Wirklichkeit ist er viiiiell schöner. Warum musste er sich auch wegdrehen? Es war eine so schöne Szene. (b) Spurensuche (Feldweg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Spuren, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Und weil der Tag so schön war …

Neben der alten Gartenbank entdeckt Selbst und Hund als Schatten und Schattenspiegelung Und ein feuriges good buy.      

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Materialien, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Spaziergang (Fotos)

Jeden Tag mache ich mit Tito eine Runde durch die Olivenhaine. Mal gehe ich hinunter ans Meer, mal durch die Schlucht, mal die Hänge hinauf zu einem Panoramaweg. Jeden Tag ein wenig anders, immer auch entdecke ich neue Wege, Pfade, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 46 Kommentare

Selbst-Projektion

Als ich heute nach dem mittäglichen Spaziergang ins Haus trat, malte das Sonnenlicht mich als Schattenfigur auf den Boden. Zugleich sah ich mein Schattenbild wie Schneewittchen im gläsernen Sarg im gegenüberliegenden Gartenstück inmitten verwelkter Weinblätter floaten. Kopfüber natürlich. Ich versuchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

Steinzeit (Fotografien)

Als ich gestern meinen gewohnten Spaziergang an der Sandovabucht machte, fingen die Steine mit mir ein stummes Gespräch an. Merkwürdig. Sie waren doch nicht anders als an anderen Tagen auch. Ganz gewöhnliche Steine.

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , | 36 Kommentare

Geteilter Apfel (tägliche Zeichnung 2)

Welche Hälfte möchtest du? Keine Angst, keine ist vergiftet. Kugelschreiber, bei Lampenlicht mit linker und rechter Hand gezeichnet und fotografiert, leider etwas dunkel. Daher auch eine leicht bearbeitete Fassung.

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Apfelspiel und Linsengericht (alltägliche Zeichnung, Fotos)

Zwei biblische Themen – aber sehr anders aufgefasst. Niemand wird hier aus dem Paradies vertrieben oder von seinem Bruder übers Ohr gehauen. Beidhändig spiele ich mit dem Apfel. Geben und Empfangen in harmonischer Wechselgeste. Und das Linsengericht reicht auch am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Kunst-Adeptinnen. Skizzieren und Sinnieren auf einem Balkon über der Königin-Sofia-Allee, Athen 19.11.2019

Nach der Hammer-Ausstellung mit Werken von Georgia Fambris schlich ich mich in eine andere nahbei, die Seelenfrieden versprach: traditionelle chinesische Kunst in der Stiftung Theoharakis (darüber gesondert). Doch zunächst brauchte ich einen Espresso. Die Tischchen auf dem schmalen Balkon im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, ausstellungen, Kunst, Leben, Meine Kunst, Philosophie, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Women in the Arts (2): Georgia Fambris (Ausstellungsbesuch in Athen, 19.11.2019)

Harte Malerei, schwer zu verkraften, aber nichtsdestoweniger sehr sehenswert. Zumal es  eine Frau und kein Mann ist, die das moderne Verständnis von Frausein hier herausfordert. Außerdem: sie kann malen. Georgia Fambris, Jahrgang 1973, in Genua geboren, in Athen lebend, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, ausstellungen, Erziehung, Fotografie, Kunst, Leben, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Montags ist Fototermin: Mittagessen auf dem Balkon

Heute gabs die zweite Hälfte vom gestrigen Pastitio, das mein Mann sehr köstlich zu bereiten versteht. Ein wenig schaute die Sonne heraus – lange genug, um das Mittagessen doppelt zu genießen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt" | Verschlagwortet mit , , , , , | 34 Kommentare