Schlagwort-Archive: Hibiskus

Wespennest (kleine Beobachtungen)

Am Fuße des leider abgestorbenen weißen Hibiskus bemerkte ich heute ein mir  unerklärliches Gewusel.  Nähertretend sah ich eine gelb-schwarze Bande, die um eine Erdvertiefung herumwimmelte. Da mich vorgestern ein solches Biest in den Finger stach – der rechte Ringfinger wars, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Insekten nach Fotos, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Lichtsandalen und sonstige kleine Beobachtungen (Montags ist Fototermin)

Unter dem Gartentisch sah ich meine Füße hübsch bekleidet … mit maienhaften Lichtsandalen. Und was noch? Prinkipessa samt Jungen auf der Mauer auf der Lauer, ein witzelnder Gatte, eine frische Erdbeere und ein blühender Hibiskus. Sonst nichts? O doch! Zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Wer ist die Schönste im ganzen Land? (Hibiskus)

Der rote Hibiskus blüht, so scheint mir, fast das ganze Jahr. Jeden Morgen öffnen sich neue Blüten, jeden Abend rollen sich die Blüten zusammen und fallen an. Den gelben Hibiskus habe ich aus Athen mitgebracht. Er braucht länger, damit aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare

Guten Morgen, ihr Schönen!

Sei gegrüßt, schöner Sommer. Seid bedankt, Tito, Lilie, Hibiskus und Granatapfelbaum. Liebevolle, farbenreiche, kummerlose Sommertage wünsche ich euch allen.      

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Feiern, Fotocollage, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 29 Kommentare

Hibiskus im Garten (tägliche Zeichnung)

Jeden Tag öffnet der Hibiskus neue Blüten. Mal sind es fünf, mal sieben, mal zwölf. Er blüht neben einem Rosenbusch, und hinter ihm stehen Oliven, Hecken, eine Mauer. Er ist nicht beschnitten, und so wachsen seine Zweige wild und hoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Erlöschen der Hibiskusblüte (Video)

Gestern sah ich im fantastischen Nachmittagslicht eine Hibiskusblüte vor dem blau-weißen Himmel feurig erglühen. Dann zog eine Wolke vor die Sonne und das Rot erlosch. Würde ich diesen Vorgang auch auf Video festhalten können? Ich probierte es mehrmals, aber Sonne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare

Tägliche Zeichnung (1): Hibiskusblüte. Rot in der Schwarz-Weiß-Zeichnung.

In meinem Garten steht ein Hibiskus, der nicht recht weiß, ob er ein Strauch oder ein Bäumchen werden will. Was er hingegen weiß, ist, dass ich mich über seine Blüten freue – egal wo sie grad zum Vorschein kommen. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Montags ist Fototermin: Sie blüht nun ohne mich…

Abreisen ist nicht Sterben. Doch sie sind ein wenig verwandt. Der Hibiskus in meinem Garten blüht nun ohne mich. Wolken treiben über meine Bucht, ohne mich. Die Sonne geht hinter meinen Bergen auf – ohne mich…. …. und ohne mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 31 Kommentare

Adieu Juli, sei mir willkommen, August! (kleine Abschweifung über die Namen der Monate)

Heute geht er zu Ende, der caesarische Monat Juli. 31 Tage hat er – wie auch der kommende, der Monat des Augustus. Vieles brachte er, einiges geriet in Unordnung, anderes ordnete sich neu. Für die Nationalwahlen fuhren wir nach Athen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Haarkunst im Paradies – eine Performance mit Slobodanka Stupar

Slobodanka Stupar, die mich mit ihrem Besuch überraschte, ist Künstlerin und lebt konsequent nach dem Satz: „Mach aus allem, was du tust, Kunst“. Ihr habt sie schon einmal als „Haarkünstlerin“ bewundern können. Heute machten wir daraus eine kleine „Performance“: Mithilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare