Archiv der Kategorie: Leben

4 mal am Nachmittag: Akrogiali und Sandova (West-Mani)

Beinahe täglich gehe ich mit meinem Hund am „Sandova“ spazieren. Das ist eine große sandige Bucht, in die der meist ausgetrocknete Wildbach Sandova einmündet. Daneben ragt eine felsige Platform ins Meer, von der aus man auf den kleinen Küstenort Akrogiali … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Schöpfungsgeschichten

Am Anfang war, waren, … Bei https://www.religionen-entdecken.de/startseite las ich etwas Hübsches, das auf meine Arbeitsweise viel besser passt als die Darwinsche Entwicklungslehre: „Für Hindus“ steht da, „ist die Schöpfung ein ewiger Kreislauf der Materie, also aller Stoffe im ganzen Universum. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die schöne Welt des Scheins, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Die Entwicklung der Arten

Ich habe eines meiner durch Überschwemmung angegriffenen Bilder zerschnitten. Da ich keine Schere zur Hand hatte, schnitt ich große Stücke mit dem Messer aus dem linken Drittel und zerriss die überschüssigen Teile. Mit so großen Stücken auf relativ beschränkter Fläche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Methode, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Grau und blau

Seit gestern ist der Himmel leicht bezogen, und zwischen Meer und Olivenhainen nistet eine grau-blaue Atmosphäre. Ich liebe das, es kommt meinen nördlichen Augen entgegen. Dieses Bild trägt den Titel „Grau und blau“, ich machte es 2014 mit Akryllpigmenten, Wellpappe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Ich lasse zeichnen: Tamarisken in der Sandova-Bucht

Heute ließ ich die Tamarisken für mich zeichnen, ich brauchte das Ergebnis nur zu knipsen. Auf dem regennassen Meeressand zeichneten ihre feinen Wurzeln feine Schattenbilder von sich selbst.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Montags ist Fototermin: —

Gestern machte mir Birgit von den tontoeppen eine große Freude. Sie schickte mir Fotos von einem Bild, das an einer goldgelben Wand hängt, gerahmt von einer Balkendecke, einem deckenhohen Bücherregal und einer hölzernen Kommode mit einem Adventskranz und einer feinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Kunst am Sonntag: „Menschenbilder“ in Berlin

Meine sehr geliebte Freundin Yvonne Stangou organisierte vor genau zwanzig Jahren eine Ausstellung für mich in Berlin. Yvonne lebt nicht mehr, und ich weiß nicht, ob die Galerie noch existiert, denn ich war seither nicht mehr in Berlin. Vielleicht kennt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Meine Kunst, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 16 Kommentare

In der vergangenen Nacht hat es geregnet.

Granatapfelbaum, Ölbaum, Feigenbaum, Aprikosenbaum in meinem Garten, heute Morgen um neun. Zum Vergrößern bitte anklicken.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt | 28 Kommentare

Nationales Archäologisches Museum – noch ein paar Häppchen

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Ich bin inzwischen in der Mani. Hier sind es vor allem Natureindrücke, die mein Oh und Ah hervorrufen. Aber noch erinnere ich mich an ein paar Wunderwerke der klassischen griechischen Kunst, die ich in Athen sah und euch nicht vorenthalten … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Odysseen – Nat.Arch.Museum und nun auch ich

Odysseen –  vorgestern im Archäologischen Nationalmuseum. Poseidon, Herr des Meeres, aufrecht und lächelnd, aber auch als dunkler Herrscher schaut er dich an. Mit ihm sind ein Jüngling auf einem Delphin und weibliche Meereswesen: zwei Töchter des Meeresgottes Triton und eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Fotografie, Krieg, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Skulptur, Tiere, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 16 Kommentare