Archiv der Kategorie: Leben

Bouzouki-Spieler (7): Abschied und Erinnerung

Nun ist er abgereist, mein Bouzouki-Spieler. Für eine halbe Zeichung reichte es gerade. Ich zeige noch mal die ganze Serie: zuerst die Originale, dann jeweils eine Bearbeitung. Da es sich mit Musik leichter lebt: zur Begleitung ein Meister des Bouzouki … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Musik, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Bouzouki-Spieler (5) und (6), expressiv.

Nach den geometrisch gezähmten Zeichnungen habe ich heute wieder spontaner und damit auch expressiver gezeichnet, ohne allerdings die geometrischen Eigenschaften meines Motivs zu übersehen. Zwei Anläufe machte ich. Der erste machte mir Schwierigkeiten: zu nah und zugleich zu verschattet das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Musik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 24 Kommentare

Bouzouki-Spieler (4) -eingebaut in die Geometrie des Raumes.

Hier nun der vierte Bouzouki-Spieler. Die Geometrie des Raumes antwortet auf die Rückenansicht des Spielers mit Parallelen und rechte Winkeln. Eine Bearbeitung gibt der strengen und etwas trockenen Zeichnung Luft zum Atmen. Der rötliche Schein entsteht beim Fotografieren unter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Musik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare

Bouzouki-Spieler (3)

Ein weiterer Versuch, das Thema Bouzouki-Spieler mit „geometrisierendem“ Ansatz zu gestalten. Hier zunächst die extremste Bearbeitung, bei der der parallelle Verlauf von Bouzouki-Hals und Schatten, die senkrecht dazu verlaufenden Linien von Tür, Gardinen etc, die Doppelrundung von Instrument und Instrumentenhülle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Triptychon „Dialog mit weißer Rose“ und „Bouzouki-Spieler“

Ich finde es schwierig, zeichnerisch einer Idee zu folgen. Dann kommt mir der spontane Bezug zu Fläche und Form abhanden, ich denke und tüftele oder schlage, um die Hemmung zu überwinden, mit dem Stift zu. Es gelingt mir gerade nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Montag war Fototermin (verpasst): Hände

Hände, die eine Rose halten, Hände, die ein Bouzouki spielen. Warme Hände. Schöne Hände.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Musik, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Dialog mit weißer Rose (2) Kugelschreiber-Zeichnung in digitaler Bearbeitung

Eine weitere Zeichnung zum Thema „Zwiegespräch mit der weißen Rose“, das ich noch öfter gestalten möchte, diesmal in drei Varianten. Bitte anklicken. Die dritte holzschnittartige noch einmal gedreht.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Dialog mit weißer Rose (Kugelschreiber, bearbeitet)

Gestern sagte ich angesichts des Waldstücks, wie sehr mich das Geometrische anzieht, dass ich aber zugleich die Gefahr sehe, das Lebendige abzutöten, indem ich der geometrischen Form allzusehr Raum gebe. Ein Gleichgewicht zu finden zwischen der eher zufälligen Linienführung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

Lebendiger Wald gegen geometrische Abstraktion

Vor der Natur zeichnend, zieht mich stets das Geometrische in seinen Bann: wie gliedern die Linien der Baumstämme, die Kurven der Büsche und Wege den Raum? Doch zugleich möchte ich die eher zufällige Bewegung dieser Linien einfangen, denn gerade dadurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Mit Tito im Stadtwald, nachmittags. Fotos und tägliche Skizze, verglichen mit früherer Skizze.

So wandert Tito vor mir hin: schwanzwedelnd und zufrieden. Und ich genieße den Spaziergang unter den hochragenden Pinien, freue mich an den Licht- und Schattenspielen und mache auch mal einen Halt, zB auf der roh zusammengezimmerten Bank unter der riesigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Methode, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare