Archiv der Kategorie: Kunst

Test oder Protest? Dem Hamlet-Monolog nachempfunden

Test oder Protest? Das ist hier die Frage… Wird Testen mich zu einer Kranken machen Wo eben ich noch lustig stand im Leben? Wird der Protest mir neue Plagen bringen Zu denen, die ich jetzt bereits erdulde? Sag selbst, wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Commedia dell'Arte, Dichtung, Erweiterung des Debattenraums, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Pflanzen-Imagination (alltägliches Zeichnen)

Im Garten sitzend, versuchte ich, ohne an den konkreten Formen zu haften, mich ins Pflanzenwachstum hineinzufühlen: wie aus dem Kosmos die Kräfte herabströmen und die Pflanze aus dem Samen hervorlocken, sie in die Entwicklung bringen, wie sie sich verwurzelt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Trnsformation, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

8.5.2021 mit Will.ie: Innenraum mit kleiner weißer Vase (tägliches Zeichnen).

Ein herrlicher Tag heute. Der Himmel hat sich geklärt, blau ist er, und heiß ist die Luft. Selbst Will.ie möchte ins Wasser, es bedarf keiner Überwindung mehr. Erstmals gehen wir wieder in eine Taverne. Es gibt frisch gefangene Rotbarben, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Meine Kunst, Philosophie, Psyche, Umwelt, Vom Meere, Willi, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Lesender – Erinnerung an Cezanne (tägliches Zeichnen)

Als ich heute vormittag meinen Mann beim Lesen zeichnete – wir saßen bei Bestwetter draußen, er auf einem Stuhl, ich auf der Haustreppe -, machte ich ihm einen überlangen Arm. Und ich dachte an Cezanne, dessen „Junger Mann mit roter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Maienlied (kata-strophische abc-etüden)

Noch ein paar Kata-Strophen zu den aktuellen Wörtern gefällig? Du weißt schon: es geht um Christianes abc-etüden, die Wörter lauten Pfanne, glücklich und trennen, gespendet von DORO/ART. Erlaubt sind 30o Wörter. Auf gehts!   Maienlied Es blüht der Wald, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Commedia dell'Arte, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 19 Kommentare

Noah, der Träumer (Myriades Impulswerkstatt)

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2021/04/02/einladung-zur-impulswerkstatt-april/   Noah sitzt gern am Wasser und füttert die Vögel. Mit den Vögeln kommen die Träume. Kommt ein Riesenschuh. Den besteigt Noah und schaukelt davon. Kommen zwei Pinguine und wollen mitreisen. Zwei Vögel begleiten das Boot, die Arche Noah. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Fotocollage, Fotografie, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Jungkatzenturnen und Bootsgeschaukel (tägliches Zeichnen)

Es ist eine Freude zuzusehen.  Fotografieren geht allerdings nicht wirklich. Denn sowie ich mich blicken lasse, und sei es auch noch so leise und vorsichtig,  schaut die Mama mich streng an, und die Kleinen verschwinden lautlos im Efeu. Diese beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare

Obstschale im Vergleich (tägliches Zeichnen)

Heute zeichnete ich dieselbe Obstschale wie gestern, im selben Stil, nun aber draußen im Garten. Gestern unter Lampenlicht Heute im Sonnenschein im Garten und gleich noch einmal Zum Vergleich möchte ich wieder ein paar andere Zeichnungen mit Obst hierhersetzen. Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

#allesdichtmachen (Vorsicht, Satire!)

Neugierig geworden durch einen Hinweis im Tagesspiegel, schaute ich mir eine Produktion von über fünfzig deutschen Schauspielern an, und musste erkennen: Endlich sind sie zur Vernnft gekommen. Endlich sehen sie ein, dass Theater Superspreader sind und daher für immer geschlossen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erweiterung des Debattenraums, events, Kunst, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 34 Kommentare

Fünf Weisen, eine Geburtstagstorte zu überreichen (Hannahs Schnipsel, 3)

„Welches ist die beste Art, eine Geburtstagstorte zu überbringen?  Was meinst du?“ frage ich Will.ie. Ich stehe über der schwarzen Pappe mit den Schnipseln und probiere dies und jenes aus. „Die N hat übermorgen Geburtstag, ich will ihr eine Karte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Erziehung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Therapie, Willi | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare