Schlagwort-Archive: Malerei

27.2.2021 Will.i und die große Vertuschung (Malerei)

Am 10. Februar – Will.i  wurde grad 41 Tage alt – hatte ich eine Auseinandersetzung mit ihm.  Ihr erinnert euch, wie er herumsprang – ein kleiner großer Zampano – und schrie: „Nur weil ihr alt und müde seid und Angst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Erziehung, Geschichte, Leben, Malerei, Meine Kunst, Politik, Psyche, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 33 Kommentare

Nachdenken über ein zu malendes Bild (Fortsetzung)

Gestern stellte ich mich vor die Staffelei, auf der ich eine sehr große graue Pappe platziert hatte. Darauf dachte ich mithilfe von Stiften, Kleister, Farbe, Pappe ein bisschen weiter über das zu malende Bild nach. Die Pappe wellte sich, Kleister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Kunst, Leben, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Vor vier Jahren und jetzt. Bilder, Gedanken.

„Anverwandlung“ überschrieb ich einen Eintrag, den ich vor vier Jahren machte und der mir nun, beim Zurückblättern, erneut vor Augen kam. https://gerdakazakou.com/2016/12/04/anverwandlung/Vor vier jahren und jetzt. Es ist vielleicht an der Zeit, ihn hier noch einmal in seinen Hauptzügen aufzugreifen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Malerei, Methode, Psyche, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare

Die Bettlerin (Impulswerkstatt)

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2020/12/02/impulswerkstatt-einladung-fuer-dezember/ Die Geschichte der Bettlerin habe ich erzählt.  Doch sie ließ mich nicht los. Also fotografierte ich Myriades Foto, wie es sich auf dem Computer darstellt, schnitt die Bettlerin aus und fügte sie in einen Hintergrund ein. Dort erzählt sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Fotocollage, Impulswerkstatt, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Traumgesichte (mit Lyrifants Schnipseln)

Wo kommen sie her? wo wollen sie hin? Sie fliegen an deiner Kammer vorbei…. streifen übers stille Land…. schauen in offene Türen … dringen durch vergitterte Fenster…. treffen manchmal in dunklen Durchgängen rosa Elefanten und traurige Frauen, die rote Schatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, Fotocollage, Kunst zum Sonntag, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , | 34 Kommentare

Der Impuls der Impulswerkstatt läuft weiter

Immer noch läuft der von Myriade gesetzte Impuls in mir weiter und setzt Erinnerungen frei. Zu Wort melden sich die Fortsetzungen zu „Lots Weib“, wie ich sie vor drei Jahren gestaltete. Ich befasste mich damals mit einem Thema, das die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Impulswerkstatt, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

„Manche freilich…“ Hugo von Hofmansthal. Lyrik und Bildcollage.

Ich lese neuerdings  –  angeregt durch die Lyrik-Begeisterten und PoetInnen unter euch – wieder vermehrt Gedichte. Gestern öffnete sich meine Anthologie Deutscher Gedichte (Reclam) wie von selbst bei einem Gedicht, das Hugo von Hofmannsthal (er lebte  von 1874 bis 1927 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Dichtung, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Poetischer Traum

Der Dienstag dichtet. So heißt bekanntlich eine Rubrik bei https://kathakritzelt.com/ . Bisher habe ich nicht mitgemacht, aber als ich heute morgen leicht und beschwingt aufwachte, weil ich poetisch geträumt hatte, dachte ich mir:   Heute träumte mir Poetisches: Wörter rissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Fotocollage, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 44 Kommentare

Spaziergang in Athen: meine Ausbeute: (b) Entkasteln – geht das? Öffnungen

Zu meinem gestrigen Galeriebummel „eingekastelt“ schrieb Werner Carsten: „Ein Bild ist wie eine Seite in einem Buch. Auf der Buchseite sind die Akteure in den Zeilen gefangen, wir können „weiterblättern“, um den Rest der Geschichte zu erfahren oder wir können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, ausstellungen, Fotografie, Kunst, Leben, Philosophie, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Women in the Arts (2): Georgia Fambris (Ausstellungsbesuch in Athen, 19.11.2019)

Harte Malerei, schwer zu verkraften, aber nichtsdestoweniger sehr sehenswert. Zumal es  eine Frau und kein Mann ist, die das moderne Verständnis von Frausein hier herausfordert. Außerdem: sie kann malen. Georgia Fambris, Jahrgang 1973, in Genua geboren, in Athen lebend, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, ausstellungen, Erziehung, Fotografie, Kunst, Leben, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 27 Kommentare