Schlagwort-Archive: Geschichte

Besuch im Benaki-Museum für griechische Kultur

Das Museum Benaki ist eigentlich eine ganze Flotille: Da gibt es das alte große Mutterschiff „Museum für griechische Kultur“ in der Nähe des Syntagmaplatzes, wo ich vorgestern war, und den großartigen Neubau des Museums für Gegenwartskunst in der Piräusstraße, über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Fotografie, Kunst, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Lokales

Gestern musste ich zur Post – und das heißt: ins Zentrum von Maroussi, einem nördlichen Athener Vorort, an dessen Rand ich wohne. Darf ich ihn euch kurz vorstellen? Besiedelt und historisch belegt ist der Ort – offiziell Amaroussio, gewöhnlich Maroussi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, griechische Helden, Leben, Mythologie, Natur, Skulptur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Jürgens Schnipsel sind da! Erste Annäherung

Jürgen Küster, vom Bucholov Blog, hat mir die Überbleibsel seiner Scherenschnitte geschickt. Der Umschlag DINA4 kam heute mit der Post, an der Seite klaffte eine große Öffnung. Doch der Inhalt war intakt: Der Freude folgte die Spannung. Was das wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, griechische Helden, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Mut

(Bildquelle unbekannt) Heute, am 18.7., dem Tag, der Nelson Mandela gewidmet ist, fand ich ein Interview in der griechischen Internet-Zeitung News 24/7. Es handelt vom Leben eines Griechen, des heute 89jährigen und immer noch aktiven Rechtsanwalt Giorgos Bizos, den man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, griechische Helden, Katastrophe, Krieg, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 29 Kommentare

Abstraktes (Freitags-Dialoge fortgesetzt)

Ich mag solche abstrakten Gebilde, bei denen die Thematik völlig frei gestellt ist. Auch ohne Themenvorgabe vermittelt ein Bild ja visuelle Eindrücke, die sich mit Gefühlen, Gedanken, Erinnerungen, Gerüchen, Klängen, Beziehungen, Wörtern, Situationen verbinden – ganz ähnlich wie bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Meine Kunst, Reisen, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Mit Blick auf die Akropolis

Über der Akropolis von Athen ging gestern Abend der Riesenmond auf. Das Foto prangte mir heute Morgen auf einer Zeitung  entgegen. (Kathimerini vom 15.11.2016: Der Mond „umarmte“ die Erde). Ich selbst blieb brav in unserem Vorort, denn ich hatte keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, events, griechische Helden, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Auf nach Rom!

Du willst nach Osten, und segelst nach Westen? – Ja, warum nicht! Das tat auch Kolumbus mit schönem Erfolg. Er vermutete: die Erde sei rund. Und siehe da: sie war rund. Er war natürlich nicht der erste, der das glaubte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Leben, Legearbeiten, Natur, Psyche, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Das Ding

Thema beim Mitmachblog ist in der kommenden Woche „das Ding“. Noch weiß ich nicht, um was für ein Ding es sich handelt, aber eine erste bildliche Annäherung fand ich schon unter meinen Zeichnungen:.   Es gibt da Menschen, die ihres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst zum Sonntag, Leben, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

o.T. (Samstag ist Märchenstunde)

Ohne Titel, ohne Geschichte. Just a pic. Da hab ich nach längerer Zeit mal wieder ein Bild aus Schnipseln gelegt. Und während ich legte, entstand auch eine Geschichte dazu. Aber die will ich euch nicht erzählen. Denn zu Recht hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Märchen | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Dezember 2011 – Verfassungsplatz in Athen. Ein Rückblick.

An einem Tag wie dem heutigen – graues Gewölk türmt sich über Athen, das sonst so gern im blauen Licht leuchtet -, hatte ich im Stadtzentrum zu tun. Ich überquerte, leicht fröstelnd, den Verfassungsplatz, dessen dominierendes Gebäude das Parlament ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, events, Flüchtlinge, Katastrophe, Krieg, Leben, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen