Archiv der Kategorie: Autobiografisches

Quo vadis?

Ein Selfie a la Myriade.  Aufgenommen in der Santa Maria im Capitol, Rom. „Die Grenzen der Seele wirst du nicht finden, auch wenn du alle Wege durchwanderst. So tiefen Grund hat sie.“ Heraklit, griechischer Philosoph (520 v.Chr.-460 v.Chr.)     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Autobiografisches, Fotografie, Geschichte, Kunst, Leben, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Dora zum NeunzehntenZweiten: Zimmerreise

Neugierig ist Dora, und so ist sie, kaum dass wir ankommen, in unserer Athener Wohnung unterwegs. Alles muss sie begutachten und kommentieren. Ich habe freilich auch noch anderes zu tun, als ihre Kommentare mitzuschreiben: Blumen gießen und schauen, was überlebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Autobiografisches, Collage, Dichtung, Dora, Flüchtlinge, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Reisen, Zeichnung, Zeichnung, Zimmerreise | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Altes Portrait. Annäherung No 9

Noch einmal habe ich eine alte Portraitstudie herausgefischt und versucht, sie abzuzeichnen. Warum tue ich das? Die Zeichnungen sind ja weit weniger lebendig als die Originale! Dennoch kann ich es nicht lassen. Heute las ich bei Stefan Kraus : „Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiografisches, Collage, Flüchtlinge, Krieg, Leben, Malerei, Psyche, Spuren, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

abc-etüde: Museum – Impulswerkstatt: Meer

Von Poseidon, dem großen Gott, möchte ich singen dem Erderschütterer und Herrn über die Meere Gott der Tiefe, Zähmer der Pferde….. Bevor diese abc-Runde zu Ende geht, möchte ich erinnern an einen Besuch im Archäölogischen Museum, wo ich eine „Odysseen“ betitelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, ausstellungen, Autobiografisches, Collage, Dichtung, Fotografie, griechische Helden, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Träumen, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Impulswerkstatt : Schnee / abc-etüde : Museum, erinnern, biografisch

  Darf ich es wagen, bei Schnee mitzureden, liebe Myriade? Biografisch hätte ich da zwar einiges vorzuweisen, denn Schnee gabs haufenweise da oben an der Ostsee, auch zugefrorene Tümpel. Sogar der Rand der Ostsee vereiste manchmal. Aber hier, im südlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Architektur, ausstellungen, Autobiografisches, elektronische Spielereien, Fotografie, Geschichte, Impulswerkstatt, Legearbeiten, Malerei, Märchen, Meine Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Abschied von Kostas

Konstantinos (Kostas*) Papanastasiou. 8. 2. 1937 – 21. 11. 2021 Freund. Mensch. Terzo Mondo. Berlin-Charlottenburg. Grohlmannstraße. Heute erhielt ich die Traueranzeige seiner Familie. *Dem weiteren Publikum war Kostas Papanastasiou bekannt als „der Grieche“, den er in der beliebten Fernsehserie „Lindenstraße“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiografisches, events, Leben, Malerei | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare

abc-etüde: „Zeit-Perspektive“ (Prosa)

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/11/14/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-46-47-21-wortspende-von-erinnerungswerkstatt/ Die Wörter für die Textwochen 46/47 des Schreibjahres 2021 stiftete Heidi mit ihrem Blog Erinnerungswerkstatt. Neulich musste ich für eine akademische Datenbank eine biographische Notiz schreiben. Zielsicher durchmaß ich das Museum meiner Lebens-Artefakte und landete vor einer seit langem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Autobiografisches, Ökonomie, Erziehung, Geschichte, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Impulswerkstatt: die Bank im Kartäuserkloster (Raum-Zeit-Collage)

 Die Bank im Klostergarten Eine so schöne Bank in einem altehrwürdigen Garten – wie kann man sie angemessen bevölkern? Das fragte ich mich und besah mir meine Zeichnungen. Ein bisschen altmodisch durften sie sein, adrett gekleidet und sorgfältig frisiert auch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Architektur, Autobiografisches, Fotocollage, Impulswerkstatt, Kunst zum Sonntag, Meine Kunst, Raum-Zeit-Collagen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Impulswerkstatt: Der Clown in mir

    Das „Doppelgesicht“, das du, Myriade, zeigtest, hat mich schon zu zwei Einträgen angeregt. Einmal benutzte ich eine Zeichnung (hier), das andere Mal das Foto eines Fresco (hier). Diesmal ist es das Foto eines bemalten Gesichts.  Zwei Clownsaugen schauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiografisches, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, events, Fotografie, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Kürbis und Totenkopf, W = Wohnzimmermöbel (abc-etüde, Zimmerreise)

https://puzzleblume.wordpress.com/2021/10/15/einladung-zu-den-zimmerreisen-11-2021/2021-10-15-einladung-f-zimmerreisen-11-2021-mit-vw/#main Eine Melange aus Zimmerreise und abc-etüde? Ja, warum eigentlich nicht, liebe Heide, liebe Christiane, lieber Wortverdreher. Puzzleblume hat es vorgemacht, ich eile hinterher mit einer zweiten Etüde und einer zweiten etwas ungewöhnlichen Zimmerreise. https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/10/31/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-44-45-21-wortspende-von-wortverdreher/ abc-etüde als Zimmerreise Der Kürbis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, alte Kulturen, Architektur, Autobiografisches, Collage, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Meine Kunst, Raum-Zeit-Collagen, Tiere, Trnsformation, Zeichnung, Zimmerreise | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 17 Kommentare