Monatsarchiv: Oktober 2020

Impulswerkstatt: Die Schlange aufgerichtet

Die „Impulswerkstatt“ von Myriade und Frau Flumsel schenkt manchen von uns „Impulse“ für eigene Gedanken, Texte oder Bilder. Nun auch nochmal mir. Ouroboros – die Schlange, die sich selbst verschlingt – Symbol des Weltalls, des Hen to pan – Eins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Politik, Psyche, Therapie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Atelierzeichnung: Spaziergang versus Express-iv

In den letzten Jahren zeichne ich recht genau „nach der Natur“, und es bringt mir viele gute Momente: besseres Schauen, innere Ruhe, schöne Ergebnisse. Es ist angenehm, ohne größere innere Anspannung einfach mit dem Stift den Linien zu folgen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Gemeinsam Zeichnen 27

Das letzte „gemeinsame Zeichnen“ fand im Januar statt – am Kamin mit zwei Freundinnen. Nichts wussten wir von dem, was da an Trennendem auf uns zukommen würde. Meine Zeichengruppe hat sich nicht wieder hergestellt, aber gestern ging ich meinerseits in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, gemeinsam zeichnen, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

Lyrifants Heilung hat Nebenwirkungen: Von Kreuz und Kranz bis zum Einschreiten

Lyrifant nahm das r in seinen Rüssel, schluckte es und genaß – o Wunde-r! – von seiner Wunde. Dass er dabei ein wenig schrumpfte, gehört wohl zum Heilungsprozess. Kaum geheilt, klagte er über Nebenwirkungen. Das Kreuz tue ihm weh. Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Schrift, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Ich hörte Lyrifants klagende Stimme…. (Therapie-Angebot mit Schnipseln)

… als sie sang: wo seid ihr, Wörter? wo seid ihr, Wörter? ich vermute, ihr haltet euch auf Abstand und bleibt lieber zu Hause. Schluss mit Party. ihr fehlt mir, Wörter! denn was mache ich, ich arme Poetin, wenn ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

Der Impuls der Impulswerkstatt läuft weiter

Immer noch läuft der von Myriade gesetzte Impuls in mir weiter und setzt Erinnerungen frei. Zu Wort melden sich die Fortsetzungen zu „Lots Weib“, wie ich sie vor drei Jahren gestaltete. Ich befasste mich damals mit einem Thema, das die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Impulswerkstatt, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Zwischen Recycling- und musealer Kultur: ein Ausflug

Gestern machte ich einen herrlichen Ausflug, um meine junge griechische Freundin S mit ihrem englischen Partner B zu besuchen. Welche Freude, sie in ihrem Häuschen zu erleben! Alles ist dort in recycelnder Bewegung. Das Häuschen selbst ist aus billigen Zementsteinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Ökonomie, Feiern, Fotografie, Geschichte, Leben, Meine Kunst, Musik, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Der Impuls der Impulswerkstatt wirkt fort: Lots Weib

Da kann man nun nichts machen: Myriade setzte mit ihrer Fotografie von einem Findling einen Impuls, der allerlei Gedichte und Geschichten anstieß. Und nun läuft der Impuls weiter wie beim Billard die Kugel und hat auch mich wieder erwischt. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Impulswerkstatt, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Lesung im Eichhörnchenverlag: Landtiere und Tui-Tiu

Im noch jungen, aber inzwischen schön herangewachsenen Eichhörnchenverlag für Kleinkinder fand eine kleine Lesung statt, die mich von Herzen freute. Nina und Katherina lesen aus zwei ihrer „Lieblingsbücher“, um sie für die Frankfurter Buchmesse vorzustellen. Und diese Lieblingsbücher sind: Nun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Eine herbstliche Lege-Lese-Lern-Karte (mit Lyifants Schnipseln)

Bevor Lyrifants Schnipsel in der großen Schnipselbox verschwinden, um vielleicht – wer weiß das schon? – in anderen Zusammenhängen ein fröhliches Auferstehen zu feiern, habe ich noch eine herbstliche Lese-Lernkarte Lyrifant pur gelegt.  Nicht alle Buchstaben fanden Verwendung, aber immerhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Schrift, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare