Monatsarchiv: Februar 2017

„Reiner Montag“ in der Artfarm – ein Nachtrag

Gestern schrieb ich vom Karneval, aber der hatte uns schon den Rücken zugekehrt, denn es war bereits „reiner Montag“ und carne (Fleisch) adee angesagt. Da kein Wind ging und das Drachensteigen daher ausfallen musste (ich erzähle davon hier und hier), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Feiern, Fotografie, Leben, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare

Montag ist Fototermin: Karnavali und Graffiti in Kalamata

…… war gestern. Heute ist schon der „reine Montag“ und alles vorbei. Der Faschingszug mit seinen bunten Menschen, die für sich und ihre Kinder mit viel Liebe Kostüme und Masken geschaffen hatten, die vorbeigetobt und vorbeigetanzt waren – er ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Griechische Kunst am Sonntag: Bokoros und Tsarouchis im Benaki-Museum Athen

Am Tag, als ich die Ausstellung von Opi Zouni im Benaki-Museum in Athen ansah (hier), besuchte ich noch drei weitere Ausstellungen. Im obersten Geschoss des großen modernen Gebäudes wurde eine Rückschau des in Griechenland recht bekannten Malers Christos Bokoros, Jg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, events, Kunst zum Sonntag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Mein Atelier – Tür, Fenster oder Staffelei? Zeilenendes Jahreszyklus

Zeilenende  hat eingeladen zu einem neuen Jahreszyklus (hier oder hier) : Fotografiere einen Gegenstand einmal monatlich übers ganze Jahr. Und ich beteilige mich mit Vergnügen. Denn es ist nicht schlecht, sich der langsamen Veränderungen jedenfalls eines klitzekleinen Lebensausschnittes bewusst zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 45 Kommentare

Gelb

Heute sammelte ich in Nachbars Garten Pampelmusen, die vom Bäumchen gefallen waren. Gewaltig große Pampelmusen, deren Eigengewicht sie zu Boden gebracht hatte. Der britische Nachbar kam diesen Winter nicht, und niemand war da zum Ernten. Gelb und gelber als gelb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 32 Kommentare

„Schwanenwege“: Das Märchen vom hässlichen jungen Entlein

Etliche von euch kennen inzwischen ein paar Ausschnitte meines Romanfragments „Schwanenwege“. Und da sich zwei von euch zuletzt an das Andersen-Märchen vom „Hässlichen jungen Entlein“ erinnerten, möchte ich euch auch den folgenden Abschnitt zur Lektüre vorstellen. Wir treffen den mittleren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Erziehung, Märchen, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare

abc-etüden/ Kata-Strophen No. 6, Das Duett

Franz singt in a-moll, Tonart „fromme Weiblichkeit“ (doch ihm unterlaufen zwei falsche Töne) a    Du meine ‘olde tugendreiche b    ‘eißgeliebte Kunigunde c    Nimm die S’okoladentafel d    Als tiefempfundne Liebesgabe b    ‘in aus meines ‘erzens Grunde. e    Lass mich länger nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Katastrophe, Kunst, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kunst gegen Müll – noch einmal Helen Escobedo, für Finbar

Heute las ich ein verzweifeltes Poem von Finbar https://finbarsgift.wordpress.com/2017/02/21/ueberall-muell/ Finbar sprach heute ein Thema an, das uns allen schwer auf der Seele liegt: Müll. Er spricht von verschiedenen Formen des Mülls – ich beschränke mich hier auf den handfesten, materiellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, events, Fotografie, Katastrophe, Leben, Natur, Skulptur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

Ullis Goldregen / Helens Kornregen

Ullis zweite Collage „Schwanenwege“ (hier) , die sie mir für „Swantjes Abstieg in den Brunnen“ schenkte, schwingt weiter in mir und stößt ein anderes Bild an, den „Kornregen“ von Helen Escobedo. Ich durchblätterte nämlich dieser Tage das wunderbare Buch „Helen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 21 Kommentare

Projekt „Auspacken“

„Ausgießen“ heißt ein interessantes Kunstprojekt von – na, ihr wisst schon, von Susanne Haun und Jürgen – Buchalov. Als ich heute ein großes, federleichtes gelbes Paket in Händen hielt, fiel es mir ein, und ich dachte: Warum nicht „Auspacken“? Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Kunst, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare