Archiv der Kategorie: die schöne Welt des Scheins

Griechische Kunst am Sonntag: „Broken History“ von Samios

Sehr „griechisch“ ist die Kunst von Pavlos Samios, die ich gestern im Byzantischen und Christlichen Museum von Athen sah. Samios, Jg. 1948, studierte an der Athener Kunstakademie – und akademisch ist sein Werk bis heute, wenngleich er viele Jahre in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die griechische Krise, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Katastrophe, Kunst zum Sonntag, Psyche, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Ping Pong 011

Ping 011 Ulli an Gerda → Wurzeln und Flügel wachsen, wenn … Pong 011 Gerda …  der Baum mahnt: verwurzle dich, Menschlein! und die Vögel locken: flieg! Ping 012 Gerda an Ulli: GLÜCK IST, WENN …. Die Idee → https://cafeweltenall.wordpress.com/2019/02/05/ping-pong-001-2019/Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Pingpong mit Ulli Gau, Tiere, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Ein Silberstreif am Horizont

Du kennst das sicher: eben noch liegt ein kompakter silberner Streifen am Horizont, und schon beginnt er sich auszurollen, bis das ganze Meer ein Silbermeer ist. Dann zieht sich der Streifen wieder zusammen, vielleicht erlischt er, vielleicht aber beginnt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Natur, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Montag ist doch noch Fototermin: Unterwegs bei den Ölbäumen

Am frühen Nachmittag bezog es sich, das Licht nahm ab und damit auch die Hitze. Angenehm frisch war es, gut für einen größeren Hunde-Spaziergang durch die Felder – sprich: die Oliventerrassen. Blumen, blühende Büsche, Gras … und Ölbäume. Hunderte, tausende, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | 27 Kommentare

Original oder Bearbeitung? Zwei Olivenbaumstämme und Frühlingslichtbilder

Gestern fragte mich Frau Wildgans (Kommentar beim Mandelbäumchen): „Deine Bilder gefallen mir, doch frage ich mich, warum man so schöne Zeichnungen immerzu digital bearbeiten will?“ Sonja ist mit dieser Frage nicht allein. Hier meine Antworten: Weil es meinen Spieltrieb befriedigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Elektronik, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 21 Kommentare

Das Kleine und das Große (Kunst am Sonntag)

Immer mal wieder lese ich, dass wir Menschen angesichts des großen Universums doch nur Winzlinge seien, viel kleiner als ne Laus. Und dann sehe ich Macro-Aufnahmen von Läusen, die mir offenbaren, dass diese Viecher ja ganz gewaltige Ausmaße annehmen können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Adieu Februar, sei mir willkommen, März! (Gesellungsformen)

Kein Schaltjahr, also wird dieser Februar 2019 schon heute das Zeitliche segnen. Was hat er mir denn so gebracht? Die zweite Raunacht brachte mir „Zusammenleben, Geselligkeit“. Also sollte der zweite Monat des Jahres reich an entsprechenden Erlebnissen sein. Und tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Pingpong mit Ulli Gau, Psyche, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Kritzelei am Kamin. Aufflammen und Verlöschen.

Eine kleine Skizze vom Kamin machte ich heute noch – und zwei Reihen von Bearbeitungen, um mit einfachen Filtern die Wirkung des feurigen Aufflammens, des Glühens und des Verlöschens nachzuahmen. Am Ende bleiben Asche oder verkohltes Holz. Erste Reihe: Zweite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Methode, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Kritzeleien im winzigen Block, samt Bearbeitungen

Die beiden letzten Zeichnungen für Pingpong habe ich in einem neuen Skizzenblock mit abreißbaren Blättern gemacht. Er ist sehr klein, und die Blätter sind ziemlich dünn. Was kann man damit anfangen? Mit schwarzem Kuli und Bleistift lässt es sich ausgezeichnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Die Sonne

Wundert euch nicht, wenn sie morgen ausbleibt. Sie ist in einer Pfütze ertrunken. Hier das Beweisfoto:

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , | 39 Kommentare