Archiv der Kategorie: die schöne Welt des Scheins

Dora zum ErstenSechsten: Kunst (Glasscherben-Extra-Etüde)

„Mal wieder in eine Ausstellung gehen!“ denke ich, und schon öffnet sie ihre Tore. „Was isn das?“ fragt Dora und schaut sich um.  „Nun“, sage ich, „Das ist eine Kunstausstellung. Im ersten Raum siehst du zwei gläserne Skulpturen und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, ausstellungen, Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, Erziehung, Fotocollage, Glasscherbenspiel, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Glasscherbenspiel: Fischerei

Eine Besucherin im Atelier sieht die Scherben und beginnt versonnen, ein Bildchen zu legen. „Abstrakt“ sei es, sagt sie. Mir aber will scheinen, dass sich eine Dame mit hochgereckten Armen aus dem Scherbensalat herausarbeitet. Sie kommt auf einem Felsen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Glasscherbenspiel, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Trnsformation, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Dora zum DreiundwanzigstenVierten: Am Hafen (tägliches Zeichnen)

Ich sitze auf den Steinstufen, die zum Hafenbecken hinabführen, und versuche, in meinem winzigen Reporterblock zwei Boote zu zeichnen, die an der Kaimauer vertäut sind. Die Sonne scheint, ein leichter Wind geht, alles prima. Aber ich bin etwas lustlos. Ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, Erziehung, Feiern, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Verwandtschaft (abc-etüde)

Dies ist ein weiterer Beitrag zu Christianes abc-etüden. Die Wörter dazu lieferte Katha mit ihrem Blog Katha kritzelt. Einen inhaltlichen Zusammenhang stellte ich her zu Beate Gütls heutigem Eintrag „Beziehungen“  . In jenen fernen Zeiten Als junge Frauen bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, alte Kulturen, Collage, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere, Trnsformation, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Dora zum NeuntenVierten: Ruheplätzchen

Dora lungert herum und macht Faxen. Sie langweilt sich. Warum ich mich nicht in Bewegung setze, will sie wissen. „Ach, lass man“, antworte ich und gähne. „Hab keine Lust auf nix.“ – „Und warum nicht? Die Sonne scheint, es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum AchtenVierten: Verwirrte Ankunft

Wir sind nach Athen gefahren. Mein Kopf schwirrt noch von der Autofahrt. Die Küchentür zum hinteren Balkon malt zur Begrüßung ein extra-helles Trapez auf die Fliesen. Schön und friedlich sieht das aus. Ich wäre zwar gern bei Prinkipessa und ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Meine Kunst, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Täuschung: Traue keinem Foto, außer du hast es selbst gefälscht

Ich habe heute zwei Bilder mit Spiegeleien zu „April April“ gepostet. Es sind unschuldige Tricksereien, die mit bescheidenen Kenntnissen von Fotoshop leicht herzustellen sind. Dass ich Dora samt ihren Doppelgängern ins Foto eingefügt habe, ist offenkundig. Wie aber ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, elektronische Spielereien, Erziehung, Flüchtlinge, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Leben, Meine Kunst, Methode, Politik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Dora zum ErstenVierten: April, April!

Kalamata heute. Ein lustiger Wind, mild die Luft. Also mache ich mit Dora einen Stadtbummel. Sie hat viel Spaß an den spiegelnden Scheiben….. spielt zwischen den Spiegelungen Verstecken, führt mich an der Nase herum. „Fang mich doch, fang mich doch!“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Dora, Fotocollage, Fotografie, Kunst, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Marens Kommentar bildlich interpretiert – und Fausts Ende.

Maren schrieb unter meiner „Meinungsumfrage“ einen Kommentar, der mich beschäftigte und dazu anregte, die Gedanken, die er bei mir auslöste, in einem Bild zu fassen. Zunächst Marens Kommentar: Eine „Sicherheitsarchitektur“ kann nicht der richtige Weg sein, um mit Veränderungen umzugehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Collage, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Dora zum SechsundzwanzigstenDritten: Schattenspiele (und tägliches Zeichnen)

Am gestrigen Frühlingstag machte ich eine kleine Wanderung in die Frühlings-Bergwelt hinein. Überall öffneten sich Wege …. überall waren Blütenteppiche ausgebreitet. Ich fand einen Stein, um mich hinzusetzen und die Bergwelt zu skizzieren: In der Ferne die schneebedeckten Gipfel, davor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare