Archiv der Kategorie: Tiere

Nächtliches mit Booten und Eulen (Bleistiftzeichnung)

Von meiner Athener Kurzreise zurück, nutzte ich die kühlen, duftenden und zirpenden Nachtstunden für eine weitere Zeichnung. Heimlicher Star ist das neu hinzugekommene Bötchen vom Waldorfbasar. Es ist sehr klein, man muss schon hinschauen, um es zwischen den anderen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Mit Gong und Rassel (Bleistiftzeichnung)

Hier nun die fertige Zeichnung, deren Komposition ich im vorigen Beitrag beschrieb. Sie ist ziemlich komplex geworden. Das Original ist, wie alle anderen Zeichnungen dieser Art, 50×70 cm groß, da haben die Dinge genug Platz, sich zu entfalten. Doch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Materialien, Märchen, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Tiere, Träumen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Und wer wohnt da, bitte schön, in meiner Gartenbank?

Ein großes tiefschwarz glänzendes fliegendes Wesen – ein Käfer? – fliegt dieses runde Loch in meiner Gartenbank an. Eigentlich sind es zwei Flieger und nun auch schon zwei Löcher, doch scheint mir das eine, das vor Jahren entstand, inzwischen unbewohnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 22 Kommentare

Und wie heißt, bitte schön, der Schmetterling?

Wenn er auffliegt, ist er leuchtend gelb, das manchmal ins Orange hinüberspielt. Aber er ist so fattrig, dass ich ihn nie auf dem Foto  erwische. Sitzt er, sieht er aus wie ein Blatt. Im meinem Garten wimmelt es in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Schlangenbändigung (Kohle-Bleistift-Zeichnung)

In meinem Sammelkorb winden sich die Hölzer wie Schlangen. In früheren Zeichnungen habe ich dem einen und anderen Schlangenholz schon Raum gegeben. Zum Beispiel hier: Heute aber quollen sie alle gleichzeitig aus dem Korb, wanden sich, verknoteten sich, wimmelten durcheinander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

abc-etüde: Der Traum des Architekten (Kohle und Pigmente über Folie)

Kata-Strophen-Alarm! Auch diese Woche rufen die abc-etüden zum Mitmachen auf. Christiane stellte sie auf ihre unnachahmlich charmante Weise vor, Elke Speidel spendete die Wörter „Maikäfer, leise, schreien“ und Ludwig Zeidler (lz.) illustrierte sie fein. Und hier nun mein Kata-Strophen-Alarm zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Katastrophe, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Träumen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Wenn Zwerge reisen : die bisherigen Zeichnungen im Überblick

Ein Ziehharmonika-Buch oder Leporello sollte es werden. Nun sind es erswtmal zehn Bleistiftzeichnungen, die ich hier in der Reihenfolge ihres Entstehens in Zusammenschau präsentiere (die Originalzeichnungen). Die Zwerge sind in Athen zurückgeblieben, während ich nun wieder in der Mani bin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Märchen, Meine Kunst, Reisen, Tiere, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Wenn Zwerge reisen. Drittes Abenteuer (BLeistiftzeichnung)

„Die Sache ist so“, beginnt der Zwerg. „Ich seh da unten diese zwei Burschen mit den Muschelsitzen, Wal der eine, Delphin der andere. Das wäre doch mal eine lustige Fahrt, denke ich. Aber wie runterkommen von dem großen Schiff? Grad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Märchen, Meine Kunst, Natur, Reisen, Tiere, Träumen, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Wenn Zwerge reisen. Zweites Abenteuer (Bleistiftzeichnung)

Heute hatte ich nicht viel  Zeit, dem Zwerg bei seinen Erzählungen zuzuhören. Es reichte gerade mal für ein paar Stichwörter, die ich irgendwann später hoffentlich nach seinem Diktat vervollständigen kann. Ist auf ein Schiff umgestiegen, wegen irgendwelcher Meinungsverschiedenheiten mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Leben, Märchen, Meine Kunst, Reisen, Tiere, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

„Wenn Zwerge reisen“. Erstes Abenteuer (Bleistiftzeichnung)

Ziemlich aufgekratzt kam der kleine Kerl von seinem ersten Ausflug zurück. Ich hatte Mühe, seinen Erzählungen zu folgen. Das merkte er wohl. Denn er unterbrach sich und sagte: „Papperlapapp! Mach das Ziehharmonikabuch auf und schreib. Ich diktier dir lieber, bevor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Märchen, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare