Archiv der Kategorie: Tiere

Tag mit Goldrand (Ausflug ins Gebirge)

Den Ausdruck habe ich von Frau Wildgans entliehen, fand ihn so passend auch für meinen heutigen Sonntag. Die erste Goldspur fand sich schon am frühen Morgen, noch vor Sonnenaufgang: da sah ich die schmale Sichel des abnehmenden Mondes am Osthimmel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Tusch für Pauline!

Darf ich präsentieren? Prinkipissa mit Pauline. Ein erstes Fotoshooting kam zustande. Bewaffnet mit dem aufnahmebereiten iphone schlich ich mich in den dunklen Raum, knipste kurz das Licht an – und brachte ihr Abbild auf die Platte (symbolisch gesprochen). Das Katzenwunder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feiern, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Z! Pauline und Grigorios (Vollmond)

Die nächste Episode des Katzenepos ist geschrieben. Pauline lebt. Meine Augen haben sie erblickt. Ich trat ins Turmzimmer, um die Matratzen zu holen uud die Betten auf der Terrasse zu bauen. Der gestrige sehr kurze Regen hatte uns gezwungen, unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Fotografie, Geschichte, griechische Helden, Impulswerkstatt, Leben, Politik, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 28 Kommentare

Wespennest (kleine Beobachtungen)

Am Fuße des leider abgestorbenen weißen Hibiskus bemerkte ich heute ein mir  unerklärliches Gewusel.  Nähertretend sah ich eine gelb-schwarze Bande, die um eine Erdvertiefung herumwimmelte. Da mich vorgestern ein solches Biest in den Finger stach – der rechte Ringfinger wars, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Insekten nach Fotos, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Zeig mir deine Wunde (Kätzchentod)

Kein Kätzchenlächeln mehr. Als ich heute aufwachend in den Hof hinunterschaute, sah ich das „Schwergewicht“ bewegungslos am Boden liegen. Ich eilte hinunter und sah sie da  hingemetzelt, wie das Gesetz der Natur es befahl. Alle? Ich fand fünf steife noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Katastrophe, Leben, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 48 Kommentare

Katzengewimmel (kleine Beobachtungen)

Nein, dies soll kein Katzenblog werden. Aber als Gegengewicht zum allgegenwärtigen Kummer sind die überschlanke Katzenmama und ihre sechs herumwuselnden Hervorbringungen grad bestens geeignet. Ich habe vorgestern die Eisentür zum Kabuff, in dem die Geburt stattfand,  einen Spalt breit geöffnet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 27 Kommentare

Montag ist Fototermin: Kreislauf des Lebens

Wieder wache ich kurz vor Sonnenaufgang auf und betrachte sorgenvoll den rötlich-orange Himmel über den Bergen. Dann suche ich die Wetterprognose auf: Sonne, Sonne, Sonne. Und anwachsende Temperaturen. Halte den Mut hoch, sage ich mir. Es wird der Tag kommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, events, Fotografie, Leben, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 30 Kommentare

Feuer. Kleine Beobachtungen

In der vorvergangenen Nacht sehen wir Feuer auf dem gegenüberliegenden „Finger“ der Peloponnes, dort, wo wir das schöne Städtchen Koroni vermuten. Wir beobachten durch ein gutes Fernglas, wie sich der unruhig glühende und flackernde rotorange Fleck entwickelt, den Berghang hoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Katastrophe, kleine Beobachtungen, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Musik, Natur, Politik, Psyche, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 41 Kommentare

Was sonst noch so war: Sonnenlauf – Prinkipissa – kleines Kloster (Montag ist Fototermin)

Jeden Morgen geht die Sonne auf. Ja, ja. Und sie triumphiert und herrscht großmächtig am Himmel, bis sie am Abend als roter Ball versinkt. Da ich draußen schlafe,  brauche ich nur unter dem Moskitonetz hervorzukriechen, um ihr dabei zuzusehen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Nachts im Lunapark mit Mond (Fotos)

Gestern Nacht war ich im Lunapark nahe bei Kalamatas Hafen – und Luna, fast schon wieder voll, war auch zur Stelle. Ich habe kindichen Spaß an solchen Orten, wo das Jungvolk sich amüsiert und die Eltern ihren Nachwuchs mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, events, Feiern, Fotografie, Leben, Serie "Mensch und Umwelt", Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare