Archiv der Kategorie: Tiere

Eine Pferdefarm im Tannenwald (Fotos, Zeichnung, Skizzenblatt)

Heute ritt ich mit zwei befreundeten Frauen durch einen herrlichen Tannenwald Arkadiens. Ja, richtig gelesen: Hoch zu Ross, oder genauer auf dem Rücken der freundlichen sechs-jährigen Stute Dora betrachtete ich die schöne Welt, die bewaldeten Berghänge, den leicht bewölkten Himmel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Reisen, Skulptur, Tiere, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Eine Hand voll Schnipsel: „Blumenfee Libell“

Ihr habt mein letztes Schnipselbild „Sommerfreuden“ so wohlwollend aufgenommen, dass ich mir heute abend gleich noch eine Handvoll Schnipsel aus dem Karton griff. Es war wieder ein absichtlich blinder Griff. Möge da kommen, was wolle. Und was hatte ich mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Leben, Legearbeiten, Materialien, Märchen, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Tiere, Träumen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Neues Schnipselbild: Sommerfreuden (mit 6 Bearbeitungen)

Gestern schrieb Jürgen aka Buchalov leicht verzweifelt, dass ihm nur Geschmiere und Geritzele gelinge. Dazu zeigte er einige seiner „Schmierereien“. Die letzte gefiel mir: in dem offenen Gekleckse war Dynamik! Und, als wären die Farbkleckse  Schnipsel,  hätte ich sie am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Commedia dell'Arte, die griechische Krise, elektronische Spielereien, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Politik, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 38 Kommentare

Alltag 10: Verlangsamung mit Ameisenslalom, Riegeln, Sprösslingen (Montags ist Fototermin)

Danke, Ulli, für deine Anregung, einmal auf das zu schauen, was das Gewebe des Tages ausmacht. Alltag eben. Der sommerliche Alltag hat mich am Wickel. Ich rühre mich wenig von der Stelle, außer um Einkäufe zu erledigen und mit Tito … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Es gibt so Tage… Und eine Zeichnung beim Segelhafen (2019-07-30)

Es gibt so Tage. Seit vorgestern Nacht geben sich bei uns Teufelchen und Schutzgeister ein Stelldichein,  wobei dies und das zu Bruch geht, aber am Ende nichts wirklich Schlimmes passiert. Ausfall des Stroms auf der Turmterrasse, Bruchlandung des Tabletts mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Tiere, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

Eine Sonnenanbeterin kämpft mit ihrem Schatten

Auf meiner rötlichen Balkonwand sah ich gestern Nacht ein merkwürdiges Gewusel von Formen. Näher tretend erkannte ich: es war eine Gottesanbeterin, die – o Schreck! – von ihrem Schatten irritiert war. Jedenfalls schien es mir so. Eine Sonnenanbeterin, dachte ich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 25 Kommentare

Insektenfreunde hallo!

Kennt jemand diesen grünen Winzling? Er saß auf meinem Unterarm und stieg durch die Behaarung, auch während ich das iphone holte und betriebsfertig machte, blieb er hocken, doch dann wurde es ihm zu bunt und er hüpfte auf das Tischtuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | 62 Kommentare

Prolog zu einer Froschkönig-Extra-Etüde, die leider nicht zustande kam, samt Frosch-Collage

Zu einer Extra-Etüde hats diesmal nicht gereicht, denn es ist heiß, ich musste mit Tito schwimmen gehen, dann auch noch 350 km Autobahn fahren, um nach Athen zu gelangen, wo ich nun bin, um meiner Wahlpflicht nachzukommen. Wir haben, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die griechische Krise, elektronische Spielereien, events, Fotocollage, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Politik, Reisen, Technik, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Alltag 9. Im Zickzack: Wellen, Politik und Eulentasse (Zeichnen + Bearbeiten, 4-7-2019)

Ulli Gaus Alltags-Projekt geht bereits in die 9. Runde. Ulli zählte Wellen, sah ihnen beim Brechen zu. Das tue ich auch, täglich, und es trägt ungemein dazu bei, einen inneren Rhythmus zu finden. Aber es reicht nicht. Ich muss auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Politik, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt", Tiere, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Adieu Juni! Sei mir willkommen, Juli! („Das Lächeln nicht vergessen!“)

„Don΄t forget to smile“, mahnt Skitsofrenis* mit einem Bild bei den Markthallen in Kalamata, das ich kürzlich entdeckte. Wie recht er hat! Der Juni ist ein Monat des Lächelns, der Leichtigkeit. Der Sommer probt noch,  die Hitze bleibt durchatmet von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, Fotocollage, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Mythologie, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 28 Kommentare