Archiv der Kategorie: Tiere

abc-etüde: Über die Flunder (Kata-Strophen)

Flundernplatt, bäuchlingsglatt wie ein Blatt Zog die Flunder Durch den Plunder  Dieser Zeilen Ohne zu verweilen.  Denn was sollte sie, die Stille, in der Welten Überfülle Sich verrenken gar den Hals  nach ner Packung Badesalz? Nee, das war nicht ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Vom Meere, Dichtung, Tiere, Malerei, Natur, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | 18 Kommentare

Übermalen – oder lieber doch nicht?

Meinem Hund geht es überhaupt nicht gut, ergo geht es mir auch schlecht. Trotzdem wollte ich etwas im Atelier tun. Als erstes suchte ich eine bemalte Leinwand, die ich übermalen würde. Am liebsten Format 60 x 120. Die erste, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Psyche, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 33 Kommentare

Das Malheur

Malheur –  die böse Stunde –  η κακή ώρα : sie war schuld! So sagt mancher Grieche vor Gericht, wenn er erklären soll, warum er seine Schwiegermutter erschlagen hat. Im Deutschen heißt es wohl eher: unter einem schlechten Stern. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Therapie, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 30 Kommentare

ach, mein Tito

Gestern war er lustig, spielte auf der „Artfarm“ mit drei anderen Hunden. Ob er auch mit einer Katze spielte? Ich weiß es nicht. In der Nacht schlief er neben meinem Bett und nicht wie gewöhnlich auf seiner Matte – erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Katastrophe, Leben, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 70 Kommentare

Wüstensand und Hund

Guten Morgen, ihr Lieben!  Zur Ergänzung der beiden letzten Einträge möchte ich euch heute ein Foto mit Wüstensand und Hund zeigen, das ich am 24. April 2012 um 18.48 Uhr an unserer Küste bei Kalamata aufgenommen habe. Der rennende Hund ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

abc etüden. Kata-Strophe mit Kreis und Dreieck.

lz lädt zum Bürosex mit Golfrasen und Gebrauchsanweisung. Christiane lacht sich ins Fäustchen und denkt: da werden sie was zu knauspern haben, die Damen und Herren Poeten! Bis zu zehn Sätze dürfen sie schreiben, aber manchmal ist weniger halt mehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, Katastrophe, Meine Kunst, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare

Was ich im EMST sah (5): Masken und Moderne

documenta 14, Athen Ethno-afrikanisch wirkt auf mich der große Saal im Erdgeschoss des Museums für zeitgenössische Kunst (EMST) in Athen. Ausdrucksstarke bunte und weiße Masken, angeordnet in Kreisen, eine riesige angestrahlte Maske über allem schwebend. Ich bin ein wenig irritiert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Schrift, Skulptur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Kunst und Natur

Manchmal lösen sich die Grenzen auf, die zwischen Natur und Kunst bestehen.  Das dachte ich, als ich nach dem Besuch einer Ausstellung (DESTE im Kykladischen Museum) durch den Nationalpark und die Metrostation Syntagma spazierte. Der Künstler, wenn er aus noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Skulptur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

abc etüden: Eine knapp verhinderte Kata-Strophe.

Frau Jules Fisch, Herr Paradeiser, Ist seiner Art nach ein ganz Leiser Und drum geschätzt als Edler Weiser. Er schwimmt den ganzen Tag herum In seinem Antikquarium und schaut nicht klug und schaut nicht dumm, auf all die hübschen Kinkerlitzchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Menschen, Gärten, Baumhäuser und junge Ziegen

Nicht immer ist Zeit für eigene Kunst. Gestern und heute war Frauenvernetzung dran. Das ist eine feine Intiative deutschsprachiger Frauen, die auf der Peloponnes leben. In unregelmäßigen Abständen finden Treffen an verschiedenen Orten statt, um interessante Projekte kennenzulernen und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Erziehung, events, Fotografie, Leben, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare