Schlagwort-Archive: Kater

abc-etüden als Katzen-Kata-Strophe: Was die Adventszeit so mit sich bringt

Liebe Christiane, liebe WortspenderInnen aus allen Ecken Deutschlands! Hier in Griechenland liegt kein Schnee, und kein Weihnachtsduft liegt in der Luft. Macht aber nichts, denn wozu gibt es die Fantasie. Aus den vielen Wörtern habe ich mir für meine kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Hallo, Marie!

Marie, in Dauerferien, fühlte „regelrecht Sehnsucht“ nach dem kleinen Kloster, das ich gestern besuchte. Ich versprach,  ihr noch mehr Grund für das schöne Gefühl der Sehnsucht nach diesem Ort der Stille und Harmonie zu geben. Also durchforstete ich mein Fotoarchiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Träumen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Beflügeltes Dasein

Im Juli vorigen Jahres habe ich einen Post mit dem Titel „Schluss mit dem Leichtsinn“ veröffentlicht. https://gerdakazakou.com/2015/07/11/schluss-mit-dem-leichtsinn/ Den Vögeln wurden die Flügel abgeschnitten. Sie sollen das Marschieren lernen. Ihre abgeschnittenen Flügel hängen traurig auf der Leine. Im Kommentar ging es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, events, Kunst, Leben, Natur, Psyche, Therapie, Tiere, Umwelt, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Sommer-Etüden VIII: Stelldichein

„O du zärtliche weiße Braut“ – so hörte ich den erdfarbenen Kater singen und schnurren. Wird sie seinen Ruf erhören? Ich weiß es nicht. Dies ist eine Aquarell-Etüde aus längst vergangenen Jahren.    

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Malerei, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Katzen und Oliventeufel

Heute habe ich in alten Mappen gekramt, auf der Suche nach Federzeichnungen von „Fundsachen“. Die fand ich nicht, dafür aber Zeichungen von unseren Katzen. Wir hatten zwei: eine schwarze Katze und einen schwarz-weiß gefleckten Kater. Gezeichnet habe ich mit Kohle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Natur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 33 Kommentare

Samstag ist Märchenstunde : Die Bremer Stadtmusikanten (über das Altwerden)

   Das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten – wer kennt es nicht? Vier altersschwache Tiere, deren Besitzer sie umbringen wollen, tun sich zusammen. Sie wollen nach Bremen ziehen. Unterwegs bricht die Nacht herein. Ein Licht führt sie zu einem einsamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Feiern, Märchen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Wahlkampf oder Die gestiefelten Kater

Es war einmal ein armer Müllerssohn, der erbte nur einen Kater.  Ein völlig unbrauchbares Erbe, grad gut genug, um aus dem Fell Handschuhe zu machen. In dieser hoffnungslosen Situation verlangt und bekommt der Kater ein paar schöne Stiefel, mit denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Commedia dell'Arte, die griechische Krise, events, Leben, Mythologie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare