Schlagwort-Archive: Rose

Tagebuch der Lustbarkeiten: Bereicherung durch Bloglektüre

Täglich lese ich in vielen Blogs, fühle mich dadurch bereichert, informiert, angeregt. Die Blogs sind eine Fundgrube und Schatztruhe, die meinen Geist in der paradiesischen Weltabgeschiedenheit, in der ich meistens lebe, füttert und nährt. (Ich überlege: muss es die Pluralform … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Autobiografisches, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Erziehung, Fotografie, Kunst, Leben, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Gartensafari mit Dora (Montag ist Fototermin)

Am Vormittag streife ich durch den Garten, auf der Suche nach einem besonderen Fotomotiv. Denn Montags ist Fototermin, da muss schon etwas Besonderes passieren. Der weiße Rosenbusch hat schmächtige Herbstblüten, daneben die hübschen Hagebutten, Früchte der Sommerrosen …Die vertrockneten Blüten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Philosophie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Rote Lebensschwingung (für Lu Finbar)

Rotschwingung Rose im Garten des Byzantinischen Museums, Athen.    

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Der Rosen Du

  Gottfried Benn – Astern Astern – schwälende Tage, alte Beschwörung, Bann, die Götter halten die Waage eine zögernde Stunde an. Noch einmal die goldenen Herden, der Himmel, das Licht, der Flor, was brütet das alte Werden unter den sterbenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Dora zum DreizehntenFünften: Lichtbilder

Jetzt kann ich „meine“ Taverne wieder besuchen, und so zeigte ich sie gestern auch Dora. Dora war entzückt von den Katzen (als hätten wir nicht selbst genug davon), den Schwalbennestern,  dem Wirt, der leckeres Essen brachte …. Auch von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Dora, Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lächeln zwischen zwei Schauern (Fotografie)

In unseren Breiten wechselt das Wetter schnell. Eben noch drohende Wolken, eben noch Schauer … und schon leuchtet die Welt rundum auf. Weißwolken gleiten über ein seidiges Blaumeer und … das Grün des Klees im Garten gleicht dem eines Smaragden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Verblühende Rose (kleine Beobachtungen)

alternder Rosenmund: redend – schweigend. Die zweite Rose am Stock ist nun auch dabei zu verblühen. Ihr Verblühen ist anders als bei der vorangegangenen, deren Biografie ich hier nachzeichnete. Ob es anderes Wetter war? Der andere Mondstand? Die Individualität der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Dora zum Dritten: Über das Nörgeln der Beschenkten

Dora besteht darauf, mir beim Bloggen auf der Schulter zu hocken. Sie will wissen, was ich über sie berichte, und auch, was meine Leser*innen so kommentieren. Gestern wurde sie ganz aufgeregt, als ich bei Elsbeths Kommentar ankomme. Da steht nämlich: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

Verblühen – erblühen (kleine Beobachtungen)

Vor zehn Tagen schrieb ich: „Heute vormittag dann betrachtete ich die Rose, die sich seit Tagen vorbereitete, um zu blühen. Ihre volle Blüte werde ich leider nicht miterleben, aber eine neue Knospe bereitet sich vor.“ Seit gestern bin ich wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Mani – Athen

Gestern nachmittag machte ich einen langen Abschiedsspaziergang, da wir für ein paar Tage in Athen sein müssen. Ich traf eine Schafherde im Olivenhain… einen Löwe  hoch oben auf einem Torpfosten … das Bergdorf Groß-Mantinia, das ich hier bereits hinter mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Politik, Reisen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare