Schlagwort-Archive: Spaziergang

Maroussi-Alltag im Syngrouwald: Pinien, Menschen, Hunde und Frauenmantel

Seit ich weiß, wie diese Pflanze heißt, kann ich nicht aufhören, sie zu fotografieren. War es vorher einfach nur „grün“, so ist es heute „Frauenmantel“. Und die Bäume? Ja, das sind Pinien und Mandelbäume. Gut, wenn man Namen hat für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Athens is now: Jakovos Volkov, Streetart, Geschäfte und Altstadt von oben

Ein paar Eindrücke von meinem Athenbummel am 20. April. Wo ich mich mal wieder fragte: Was ist Athen eigentlich? Eine Stadt? Eine Freilichtbühne? Ein Antiquariat, ein Trümmerhaufen? Ein Alles-geht? Ein Unikum und ein Riesenspaß ist es auf jeden Fall, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, events, Fotografie, Kunst, Leben, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Frühlingsfreuden im Stadtwald (Montags ist Fototermin)

Unter den Mandelbäumen lagern an diesen Frühlingstagen fröhliche Menschen. Die Bäume haben vor vielen Jahren einen bösen Anschlag der Stadtverwaltung glücklich überstanden: sie wurden bis auf den Stumpf abgesägt und sollten ganz verschwinden, um einer Schnellstraße zu weichen. Der Verein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 26 Kommentare

Der Neujahrsspaziergang

Gegen Mittag mit Freundin und Hund unterwegs, 1. Januar 2018, Westliche Mani Richtung Kitries. Blick auf die verschneiten Gipfel des Taygetos.  

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare

Spaziergang mit Regenbogen

Gestern abend erschien eine Katze vor unserem Küchenfenster und schaute, ob sie bei uns nicht ein trockenes Plätzchen finden könnte. (Neben ihr liegt ein gleichfarbiger leerer Schildkrötenpanzer) Heute aber brach schon wieder die Sonne hervor und ließ die Regentropfen an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Von der Akropolis zum Monastiraki: ein Athen-Bummel im Frühlingslicht

Du schöne, verrückte, charmante, strahlende, zauberhafte Stadt Athen, mit deinen alten Steinen, deinem blau-weißen Himmel, deinem so besonderen Licht. Wie sehr hast du mir wieder gefallen, heute, an diesem Frühlingstag. Ich traf eine Freundin an der Metro-Station Akropolis, wir setzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Feiern, Fotografie, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Im Stadtwald, über Utopie nachdenkend.

Wenn ich in Athen bin, gehe ich täglich im Stadtwald spazieren. Darauf besteht mein Hund. Während ich gehe, denke ich gewöhnlich über dies und das nach. Ich bin sozusagen eine Peripatetikerin: Peripatos bedeutet Spaziergang, kommt von Herumgehen und wurde zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Natur, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Nur so

…und weil ich sie gestern, beim Neujahrsspaziergang, fand. Grüne Herzen, Hoffnungsträger. Symbol fürs beginnende Jahr.

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare