Schlagwort-Archive: Foto-Collage

Dora zum SiebenundzwanzigstenVierten: Vassilopita – eine brauchstümliche abc-Etüde.

Ich möchte gern noch eine abc-etüde für Christiane schreiben. Dora hockt auf meiner Schulter, bereit, mir zu helfen. Es geht um Ludwig Zeidlers Wörter Königskuchen akribisch träumen. „Kai ti einai parakalo ena Königskuchen„? fragt Dora. Sie spricht gewöhnlich Griechisch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, alte Kulturen, Dora, Erziehung, Feiern, Fotocollage, Leben, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Dora zum AchtzehntenZweiten: Licht.

Ich schaue gern und fast täglich dem Sonnenuntergang zu. Es ist ein Schauspiel, das mir nie langweilig wird.  Wie sich die Farben entwickeln, verschmelzen, verlöschen – ein allmählicher Vorgang, doch zugleich rasend schnell wie die Drehung der Erde, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die schöne Welt des Scheins, Dora, Fotocollage, Leben, Natur, Reisen, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Dora zum vierundzwanzigsten: Komm schon!

Ich habe Milch und Brot, auch Tomaten und Oliven im Kramladen des Nachbardorfes eingekauft und sitze nun im Auto, um die Sachen heimzufahren. Einen Blick werfe ich noch in den Rückspiegel, um mich zu vergewissern, dass die Straße frei ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Fotocollage | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Dora zum Dreiundzwanzigsten: Kaktusschatten und mehr

Kalt und sonnig war es heute. Nach einem weiten Spaziergang durch die Felder gelangte ich schließlich ans Meer. Das wollte ich noch schnell begrüßen. Viel Schönes hatte ich unterwegs gesehen, auch weniger Schönes natürlich, wie den zum Hühnerbewacher degradierten Hund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Kein „schrecklicher Kalender“ mehr

Heute machte ich – der Abend sank schon – einen großen Spaziergang. Ich ging von zu Hause weg, entschlossen, all die Misere der letzten Zeit, die mir das Herz zusammenschnürt, hinter mir zu lassen. Schnell ging ich die Steigung hoch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender, alte Kulturen, Collage, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Blicke aus dem Eulenfenster (Fotos, Fotomontage)

Die Blätter des Granatapfelbaums sind jetzt golden, und an grauen Tagen leuchten sie besonders  kräftig. Grau hebt alle Farben. Schaue ich durch das Eulenfenster, sehe ich die Welt in Ausschnitten, die mir die graue Stimmung heben. Zum Beispiel so: ps … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die schöne Welt des Scheins, Fotocollage, Fotografie, Kunst, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Aus dem Fotoalbum des braunen Gentleman (Foto-Collage 2019-09-11)

Gestern stellte ich ihn vor, den braunen Gentleman namens Cantharis decipiens. Heute öffnete er mir sein Fotoalbum. Selfies über Selfies. Meist krabbelt er über Blumen und Gräser, manchmal über Mauern und Steinfliesen, einmal taucht er sogar ins Licht eines Rotweinglases. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotocollage, Kunst, Leben, Natur, Tiere, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 18 Kommentare

Montags ist Fototermin (2): Stein, Becher, Blatt im Nachmittagslicht (Foto-Collage)

Vorhin zeigte ich den Stein, wie er vom Licht und  Schatten des Weinglases überstahlt wird. Jetzt präsentiere ich ihn „sachlich“, wie er sich im Nachmittagslicht auf dem Tischchen dabietet. Dazu auch den gelben Kaffeebecher und ein verfärbtes Blatt des Aprikosenbaumes, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotocollage, Fotografie, Leben, Materialien | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Ausflug zum Pythischen Apoll von Oinoe, Attika (mit Skizze)

Einen Ersten-Juni-Ausflug machte ich heute mit einer lieben Freundin. Die Straße über das Pendeli-Gebirge umgeben von leuchtenden Ginsterwänden. In der Tiefe das unendliche Athen. Mithilfe eines hilfsbereiten Bewohners von Marathon, der uns vorausfuhr, fanden wir schließllich den gesuchten Ort, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare