Schlagwort-Archive: Sonne

Am Saum des Meeres (2 Videos)

Acht Uhr am Abend war es, und die Sonne beschien kraftvoll den Saum des Meeres, das immer noch unruhig, aber deutlich zahmer in seinem Bette wühlte.   Ein anderes Video, das ich zuerst machte, steht leider auf der Seite, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Der Gong und die Gang (Bleistiftzeichnung)

  Zum dritten Mal erscheint der Sonnen-Gong nun auf einer Zeichnung. War er zuerst noch verdeckt durch andere Lichtquellen, rückte er im zweiten Bild schon ins Zentrum. Im dritten Bild ist er ganz aufgegangen. Sein hell strahlendes  Rund zog unweigerlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Materialien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 24 Kommentare

Lange Schatten (Fotografie)

Nachtrag: da Babsi und Petra in ihren Kommentaren von Nägeln sprachen, fiel mir ein Kunstwerk ein, das ich vor Jahren in Lübeck, im St. Annen Museum sah. Es ist das Triptychon „Wind“ von Günther Uecker. Hier die beiden Fotos, die … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | 40 Kommentare

Montag ist Fototermin: „Am farbigen Abglanz haben wir das Leben“ (Goethe).

Die Ostersonne versinkt im Meer – der Ostermond steigt hinter den Bäumen auf. Am Montag Morgen ist es dann umgekehrt. Aber das verschlafe ich. Ich weiß, es ist nur Schein, doch: „Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.“ (Goethe, Faust … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, events, Fotografie, Mythologie, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Guten Flug!

Zum Abschied haben wir beide – Ulli und ich – eine letzte Legearbeit gemacht. Das gemeinsame Thema: Guten Flug! Ulli legte auf einer grauen Pappe 50 x 70 cm, ich auf einer weißlichen Pappe 70 x 100 cm. Wir bedienten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, events, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 42 Kommentare

Gefahren meistern, Mut beweisen!

Wieder lachten mich Susanne Hauns Schnipsel mit ihren lebhaften Farben und exakten Formen an, daneben lagen ein paar meiner blauen Fetzen. Susannes große Spirale ist natürlich DIE Herausforderung. Was ist mit ihr noch anzufangen? Ich habe ja schon etliche Möglichkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Arbeit mit Susannes Schnipseln: Spuk am Strand

Wenn du lange in der Sonne gelegen und gedöst hast (was ich natürlich nie tue), dann können dir merkwürdige Dinge passieren. Zum Beispiel fährt ein Containerschiff aus China am Horizont entlang, das nimmt die Sonne mit, als sei sie eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Und sie bewegt sich doch …

… die Sonne. Als ich das erste Foto der unteren Reihe mache, ist sie eben versunken. Schon nimmt sie ihren Weg tiefer hinab, und nur eine Lichtaura, dann ein Lichtwölkchen schwebt noch Abschied winkend über dem Horizont. Es muss die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Odysseen – Nat.Arch.Museum und nun auch ich

Odysseen –  vorgestern im Archäologischen Nationalmuseum. Poseidon, Herr des Meeres, aufrecht und lächelnd, aber auch als dunkler Herrscher schaut er dich an. Mit ihm sind ein Jüngling auf einem Delphin und weibliche Meereswesen: zwei Töchter des Meeresgottes Triton und eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Fotografie, Krieg, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Skulptur, Tiere, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Der Ritter von der traurigen Gestalt

Während mein Hirn langsam verdunstet, sind Don Quichote und Sancho Panza wieder aufgetaucht. Sie kamen unter der glühenden Sonne dahergeritten, der eine auf dem Esel, der andere auf seiner Rosinante. Der tapfere Don Quichote rennt immer noch mit eingelegtem Speer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 30 Kommentare