Schlagwort-Archive: Träumen

Wie alles begann

Eben bekam ich von einer Graphikerin-Freundin die Archive zugeschickt, die sie für mich einrichtete. Darunter befindet sich auch mein „Schnipselbild-Manifest“ Wie alles begann. Ich hatte es für eine Ausstellung im Oktober 2015 formuliert und ausdrucken lassen und als Wandzeitung ausgehängt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, events, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

Griechisches Alphabet des freien Denkens: O,o wie ….

O,o –  der 15. Buchstabe des griechischen Alphabets, genannt Omikron, das „kleine Ο“, denn es gibt ja auch das Omega, das „große Ω“ Omikron also. O wie ….. ja, wie? Zunächst dachte ich: o wie όργανο (Organ) mit all seinen Bedeutungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Mythologie, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Weiterträumen

Träume sind Schäume. Traumbilder entstehen, bilden sich um, erschrecken mich und zerfallen. Manche und mancher von euch erinnert sich vielleicht, dass ich mit einem Traumboot unterwegs bin. Mit der Geburt des Bootes begann es, wurde fortgesetzt mit krausen und fürchterlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Krieg, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Krause Träume

Anstatt mutig und mit offenen Augen (siehe Ulli) träume ich kraus. Unglaublich, wer mich da des Nachts alles besucht. Heute Nacht wars Herr Gorbachov. Nein, ich erzähl euch nicht, wie das Treffen war. Ich bin nun wieder in Athen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Flüchtlinge, Kunst, Leben, Legearbeiten, Methode, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Die Puppe mit dem blauen Haar

Eines Tages, vor vielen vielen Jahren, kam sie zu mir. Es war finstere Nacht in einer finsteren Gegend von Athen …. Ich eilte, um die letzte U-Bahn zu bekommen, da sah ich sie zwischen geparkten Autos liegen. Seither wohnt sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Märchen, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 45 Kommentare

Montag ist Fototermin: Train Dreams

Bei Mannigfaltiges las ich den schönen Bericht „Train Dreams“. Am gleichen Tag besuchte ich mal wieder den stillgelegten Bahnhof von Kalamata, dachte an den Spraykünstler Flo und seine Kumpane, dachte auch an Nina, die meinte, es spuke dort, und an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Juttas Geschichtengenerator in Aktion, Leben, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare