Schlagwort-Archive: Tito

Hundestudien mit Kuli, Bleistift und blauer Tinte

Bloggerfreund Dilettant charakterisierte den Unterschied zwischen Kuli und Rapidograph in so überzeugend-witziger Weise, dass ich mich zu neuen Experimenten veranlasst sah. Originalzitat des Dilettanten: „Den gewöhnlichen Kuli mag ich eigentlich auch ganz gerne. Der Strich lässt sich beliebig variieren, man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 26 Kommentare

Hundeblick

Der Hundeblick auf dem Schneefoto ist zwar hinreißend, aber der dazu gehörige Hund hat einen anderen Besitzer. Meiner kann freilich auch hinreißend gucken. Heute, als er nach einem ausgedehnten Schneespaziergang abgemattet neben mir auf dem Sofa lag, öffnete er allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Alltag 2

Ulli hat mit ihrem Vorschlag, sich über den Alltag auszutauschen, einiges angestoßen. Bei mir ist es die Einsicht, das ich keine Alltags-Routinen habe. Keine außer einer. dem täglichen Spaziergang mit dem Hund, aber da auch, wenn immer möglich, heute auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Skizzenbuch (5) Hundeleben

Es ist immer noch heiß, und Tito der Hund ist nicht mehr der Jüngste. Als er da so schlapp halb auf seiner Matte, halb am Boden herumlag, dachte ich: warum nicht auch ihn mal mit einfachen Linien zeichnen?    

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Meine Bucht – Ergänzung zu Ullis „Verlassene Orte“

Ulli zeigte in https://cafeweltenall.wordpress.com/2018/04/13/verlassene-orte-004/ ein recht verfallenes Haus an einer Meeresbucht. Diese Bucht besuche ich fast täglich, seit wir hier in der Mani unser Haus gebaut haben. Heute durchstöberte ich meine Archive nach Fotos. Außer dem Haus und seiner Stützmauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Träumen, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 37 Kommentare

Montags ist Fototermin: Mimosen

Wieder in Athen. Graues Wetter. Zurückgelassen im Mani-Garten habe ich den blühenden Mimosenbaum. Unter dem noch kahlen Aprikosenbaum sonnt sich Tito. Gestern.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare

Grau und blau

Seit gestern ist der Himmel leicht bezogen, und zwischen Meer und Olivenhainen nistet eine grau-blaue Atmosphäre. Ich liebe das, es kommt meinen nördlichen Augen entgegen. Dieses Bild trägt den Titel „Grau und blau“, ich machte es 2014 mit Akryllpigmenten, Wellpappe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Lieber Besuch

Lieber Besuch aus Berlin! Der Tag war gestopft voll, und leider reicht die Kraft nicht fürs richtige Lesen und Kommentieren eurer Beiträge. Ich werde es demnächst nachholen. Aber einen Gruß möchte ich euch Freundinnen und Freunden aus Bloghausen heute abend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die griechische Krise, events, Fotografie, Kunst, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

12-Monatsbild: mein Atelier im Juni

Zeilenendes Projekt – ihr kennt es: es gilt, am Ende jeden Monats dasselbe Motiv zu fotografieren. Montags ist bei mir Fototermin, und so fotografierte ich heute um 7 Uhr abends mein Atelier. Aber was soll sich da drinnen denn groß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Vom Zeichnen gegen Angst

Gestern, als es meinem Hund sehr schlecht ging, zwang ich mich, dennoch zu zeichnen. Es war schwierig, unsicher jede Bewegung. Eine Art Gebet und Beschwörung meiner Angst wurde es für mich. Sonst kein Thema. (Kohle und bemalte Papierschnipsel auf Leinwand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 36 Kommentare