Ankommen im Paradies (2)

Wieder einmal sind wir in unserem Paradies angekommen. Wie war das eigentlich in den anderen Jahren an diesem Tag? Zum Glück ist das Blog gespeicherte Erinnerung, und so weiß ich nun: am 21. 12. 2015 meldete ich erstmals unser „Ankommen im Paradies“. 

Auch ein Paradies macht kleine Veränderungen durch. Tito, damals unverzichtbarer Genosse unseres Lebens, fehlt.

Tito, müde von der langen Autofahrt, ruht sich auf der Couch im Atelier aus.21.10.2015

Dafür wohnen in unserem Garten nun Katzen. Für ihre Fütterung hatten wir in unserer Abwesenheit gesorgt. Prinkipessa, ihre drei älteren Kinder und eins der Kleinen haben sich gleich zurückgemeldet, alle wohlgenährt und wohl auf, aber zwei Kleine fehlen noch. Diese beiden waren handzahm. Wir halten sehnsuchtsvoll Ausschau.

Diese beiden Süßen haben sich noch nicht wieder blicken lassen.

Und sonst? Der weiße Rosenbusch hat neue Blüten, zwei blühende Zweige schnitt ich ab und stellte sie in die Vase, vom Zitronenbaum erntete ich eine Frucht für den Salat, das Feuer im Kamin ist entzündet. Das Meer werde ich morgen besuchen.

Unsere Bucht, am 21.12.2015

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Autobiografisches, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Vom Meere abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Ankommen im Paradies (2)

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Schön, daß Ihr wieder in Eurem „Paradies“ seid, wenn auch manches fehlt oder wieder auftaucht…

    Like

  2. afrikafrau schreibt:

    Geruhsame Tage im „Paradies“ die du mit uns Lesern teilst

    Like

  3. Myriade schreibt:

    Ach, das süße, kleine, orange Katzentier ist verschwunden? Das ist aber traurig

    Like

  4. finbarsgift schreibt:

    Herzliche Adventszeitgrüße sende ich dir in dein feines Paradies, Lu

    Like

  5. brigwords schreibt:

    Eine gute Zeit wünsche ich euch! Liebe Grüsse Brig

    Like

  6. Wie schön, was Du hier schreibst, liebe Gerda, aber nicht schön ist es, daß zwei Kleine fehlen.
    Ich komme vielleicht bald wieder zum mehr Lesen und Schreiben. Im Moment ist es noch sehr aufregend.
    Liebe Grüße, kurz vor dem Weihnachtsfest hier bei uns, von Bruni

    Like

  7. Das ist schlimm.

    Heute ist die grosse OP

    Like

  8. und es geht ihm den Umständen entsprechend *gut*

    Eines der Kätzchen ist wieder da?

    Like

    • gkazakou schreibt:

      Schön, Bruni,da ist ja dein Weihnachten so ziemlich gerettet.
      Ja, eines der beiden verlorenGeglaubten ist zurück. Und nun hoffe ich, dass sie den Kleinen Goldenen mitbringt.

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..