Schlagwort-Archive: Freiheit

Dora zum ZehntenSechsten: Der Freiheit eine Gasse*

Neben dem großen Irrsinn, über den ich nun schon lange kein Wort mehr verliere, gibt es den kleinen.  Der unterscheidet sich von Land zu Land. Ich lebe im schönen gastfreundlichen Griechenland und muss daher, seit ich 65 wurde, alle drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Dora, Elektronik, Feiern, Fotocollage, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare

Dora zum ZweiundzwanzigstenVierten: der Segler

Dora schaut mir zu, wie ich mit schnellen Bewegungen einen Segler auf einen großen Bogen Papier zeichne. Wozu der gut sei? „Segler“, so erkläre ich ihr, „geben mir ein Gefühl von Weite und Freiheit. Und das brauche ich einfach. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Herrschaft und Freiheit (kata-strophische abc-etüde)

Ich freue mich, dass wieder eine neue abc-etüden-Runde eingeläutet wurde, und diesmal sogar mit Wörtern des Etüden-Begründers Ludwig Zeidler! Christiane hat die Einladung wieder graphisch schön gestaltet, so dass es mir doppelt Spaß macht, mich zu beteiligen. Hier nun meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Fotografie, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 20 Kommentare

Dora zumAchtenZweiten: Drachensurfer (über die Freiheit)

Was für ein Wetterchen! Wolkenberge und ein heftiger Wind, der sich in Böen mächtig aufspielt und nichts, aber auch gar nichts Trübendes in der Atmosphäre duldet. Dora und ich wandern ins benachbarte Küstendorf: Und da sehen wir ihn: den Drachensurfer! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Philosophie, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Dora zum Ersten Zweiten: Beginn des Tigerjahrs

„Hast du heute Nacht das Feuerwerk gehört?“ fragt mich Dora, als ich mich nach schlafloser Nacht an die Kaffeemaschine begebe. „Nee, wo denn?“ murmele ich mundfaul.  „Na, drüben in China! Wo sie die Feuerwerke erfunden haben! Bei denen begann heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Collage, Dichtung, Dora, events, Fotocollage, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Politik, Reisen, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Fernweh eines Baumes

Sechs gewaltige Pinien standen im Kreis. Sie sangen im Kanon: Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Die siebte Pinie aber konnte sich nicht mit dem nahen Glück befreunden. Sie strebte ins Weite, hinaus aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

9.3.2021 Ziegen hinter dem Zaun. Und was wichtig ist. (Fotografien)

„Ziegen und Ziegenbock musst du schreiben“, ermahnt mich Will.ie. „Du kannst den Bock nicht zur Ziege machen, damit würdest du ihn diskriminieren. Er ist zwar nur einer in einer ganzen Herde von Ziegen, aber es ist ungerecht zu sagen: Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Politik, Tiere, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Extraetüde (2) Erkenne dein Selbst *

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/01/31/schreibeinladung-fuer-die-textwoche-05-21-extraetueden/ Vorbemerkung: Ich weiß nicht, ob du  den Roman von Anthony Burgess (1962) oder den Film von Stanley Kubrick „A Clockwork Orange“ (1972) kennst. Ich habe den Film gesehen, und einige der Bilder haben mich lange verfolgt. Der Held und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Dichtung, Elektronik, Kunst, Leben, Musik, Politik, Psyche, Technik, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Scherbenbilder und Blümchenwunder

Was braucht das neugeborene Jahr? Ein Versprechen von Freiheit, eine Ermutigung und die überraschenden Geschenke der Natur! Schifflein ahoi! Während draußen ein feiner Regen niedergeht, erträume ich mir fürs Neue Jahr eine Bootsfahrt. Ruhig ist der See, das schilfbewachsene Ufer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Wir haben es gut! (Zwiesprache mit einem Hund)

Heute hielten wir bei der Apotheke, und ich hatte Zeit, „meinen“ Hund zu begrüßen, der dort in einem sauberen zimmergroßen von rotem Wein umrankten Auslauf zusammen mit zwei Katzen und einigen Kanarienvögeln wohnt. Die Katzen sind frei, zu kommen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 18 Kommentare